Zum Hauptinhalt springen

Publikationen

2021

Bialozyt R., Döbbeler H., Weidig J., Spellmann H. (2021): Ergebnisse aus dem IKSP-Projekt „Klimarisikokarten Forst“. ImDialog (1): 18–21.

öffnen
2021

Nagel R., Hinte A. (2021): Alternative Baumarten für Hessen. Deutscher Waldbesitzer (2): 42–44.

2021

Spellmann H., Döbbeler H., Hamkens H., Hansen J., Sutmöller J., Bialozyt R., Nagel R.-V. (2021): Wissen, welche Baumart auf die eigene Kahlfläche passt – Entscheidungshilfe zur klimaangepassten Baumartenwahl. Landwirtschaftliches Wochenblatt - Hessenbauer (6): 11–14.

öffnen
2021

Spellmann H., Döbbeler H., Hamkens H., Hansen J., Sutmöller J., Bialozyt R., Nagel R.-V. (2021): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. Deutscher Waldbesitzer (1): 8–10.

öffnen
2020

Hamkens H., Spellmann H., Nagel R.-V., Buresch M. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl im Land Sachsen-Anhalt. 69 S.

öffnen
2020

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (2020): Kap. 1.7 Wald und Klimawandel in Schleswig-Holstein. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2020: Zur biologischen Vielfalt – Jagd und Artenschutz. Kiel, S. 30–34.

öffnen
2020

Spellmann H., Pröbstl-Haider U., Seeling U., Bauhus J., Bitter A.W., Dieter M., Hafner A., Hüttl R.F., Lang F., Möhring B., Müller J., Niekisch M., Richter K., Schraml U., Weiger H. (2020): Eckpunkte der Waldstrategie 2050. Stellungnahme. Berlin. 71 S.

2020

Spellmann H., Sutmöller J., Böckmann T., Döbbeler H., Hamkens H., Nagel R.-V. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 22–28.

öffnen
2020

Spellmann H., Sutmöller J., Hamkens H., Nagel R.-V. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 22–28.

öffnen
2020

Spellmann H., Sutmöller J., Nagel R.-V. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. S. 22–28.

öffnen
2020

Spellmann H., Sutmöller J., Schulz C., Nagel R.-V. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 22–28.

öffnen
2019

Albert M., Nagel J., Nagel R.-V., Spellmann H. (2019): Eine neue Generation dynamischer Ertragstafeln für Nordwestdeutschland-erste Ergebnisse für die Baumart Buche. In: Klädtke J., Kohnle U. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 03.-05.05.2019 in Zwiesel/Bayern. S. 21–30.

öffnen
2019

Böckmann T., Hansen J., Hauskeller-Bullerjahn K., Jensen T., Nagel J., Nagel R.-V., Overbeck M., Pampe A., Petereit-Bitter A., Schmidt M., Schröder M., Schulz C., Spellmann H., Stüber V., Sutmöller J., Wollborn P. (2019): Klimaangepasste Baumartenwahl in den Niedersächsischen Landesforsten. Aus dem Walde-Schriftenreihe Waldentwicklung in Niedersachsen, Bd. 61. 170 S.

öffnen
2019

Ehring A., Steinacker L., Nagel R.-V. (2019): Anbau von Schwarznuss und Hybridnuss - wissenschaftliche Erkenntnisse und waldbauliche Erfahrungen. Mitteilungen der Gesellschaft zur Förderung schnellwachsender Baumarten in Norddeutschland, Bd. 6. 16 S.

öffnen
2019

Mölder A., Engel F., Schmidt M., Nagel R.-V., Meyer P. (2019): Erhaltung der Habitatkontinuität in Eichenwäldern – Aktuelle Forschungsergebnisse aus Schleswig-Holstein. In: MInisterium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2019 zur biologischen Vielfalt - Jagd- und Artenschutz. S. 44–51.

2019

Mölder A., Meyer P., Nagel R.-V. (2019): Erhaltung der Habitatkontinuität in Eichenwäldern – Aktuelle Forschungsergebnisse aus Hessen. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 18: 104–110.

öffnen
2019

Mölder A., Meyer P., Nagel R.-V. (2019): Integrative management to sustain biodiversity and ecological continuity in Central European temperate oak (Quercus robur, Q. petraea) forests: An overview. Forest Ecology and Management 437: 324–339. https://doi.org/10.1016/j.foreco.2019.01.006

2019

Mölder A., Sennhenn-Reulen H., Fischer C., Rumpf H., Schönfelder E., Stockmann J., Nagel R.-V. (2019): Success factors for high-quality oak forest (Quercus robur, Q. petraea) regeneration. Forest Ecosystems 6(1). https://doi.org/10.1186/s40663-019-0206-y

öffnen
2019

Nagel R.-V. (2019): Wiederbewaldung von Schadflächen in Anpassung an den Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 35–36.

öffnen
2019

Nagel R.-V. (2019): Wiederbewaldung von Schadflächen in Anpassung an den Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 36–37.

öffnen
2019

Nagel R.-V. (2019): Wiederbewaldung von Schadflächen in Anpassung an den Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 32–33.

öffnen
2019

Nagel R.-V. (2019): Wiederbewaldung von Schadflächen in Anpassung an den Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 36–37.

öffnen
2019

Pretzsch H., del Río M., Biber P., Arcangeli C., Bielak K., Brang P., Dudzinska M., Forrester D.I., Klädtke J., Kohnle U., Ledermann T., Matthews R., Nagel J., Nagel R., Nilsson U., Ningre F., Nord-Larsen T., Wernsdörfer H., Sycheva E. (2019): Maintenance of long-term experiments for unique insights into forest growth dynamics and trends: Review and perspectives. European Journal of Forest Research 138(1): 165–185. https://doi.org/10.1007/s10342-018-1151-y

öffnen
2019

Schulz C., Böckmann T., Spellmann H. (2019): Neue klimaangepasste Waldbauplanung. Waldi (2): 11–12.

öffnen
2019

Weller A. (2019): Auswirkungen der Wertastung auf das Douglasien-Wachstum: Ergebnisse aus Nordwestdeutschland. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen 170(4): 207–215. https://doi.org/10.3188/szf.2019.0207

2018

Albert M., Nagel R.-V., Sutmöller J., Schmidt M. (2018): Quantifying the effect of persistent dryer climates on forest productivity and implications for forest planning: A case study in northern Germany. Forest Ecosystems 5(33): 1–21. https://doi.org/10.1186/s40663-018-0152-0

öffnen
2018

Nagel R.-V. (2018): Die Roteiche in Norddeutschland. Mitteilungen der Gesellschaft zur Förderung schnellwachsender Baumarten in Norddeutschland, Bd. 5. 15 S.

öffnen
2018

Weller A. (2018): Analyse des Wachstums von Großer Küstentanne und Douglasie entlang klimatischer und bodenkundlicher Gradienten in Nordwestdeutschland. Austrian Journal of Forest Science (Centralblatt für das gesamte Forstwesen) 135(1): 53–89.

öffnen
2017

Albert M., Nagel R.-V., Nuske R., Sutmöller J., Spellmann H. (2017): Tree Species Selection in the Face of Drought Risk - Uncertainty in Forest Planning. Forests 8(10): 1–25. https://doi.org/10.3390/f8100363

öffnen
2017

Enderle R., Fussi B., Lenz H.D., Langer G., Nagel R., Metzler B. (2017): Ash dieback in Germany: research on disease development, resistance and management options. In: Vasaites R., Enderle R. (Hrsg.), Dieback of European Ash (Fraxinus spp.) – Consequences and Guidelines for Sustainable Management. The Report on European Cooperation in Science & Technology (COST) Action FP1103 FRAXBACK, SLU, Uppsala. S. 89–105.

öffnen
2017

Meesenburg H., Fortmann H., Evers J., Wagner M., Nagel R.-V., König N., Klinck U., Talkner U., Fleck S., Meiwes K.J. (2017): Waldböden im Solling: Umweltmonitoring, Melioration und forstliche Bewirtschaftungsoptionen. In: Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft (Hrsg.), Exkursionsführer Göttingen 2017 vom 2. – 6. September 2017 der Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft Horizonte des Bodens, DBG Mitteilungen, Bd. 118. Göttingen, S. 234–247.

öffnen
2017

Mölder A., Nagel R.-V., Meyer P., Schmidt M., Rumpf H., Spellmann H. (2017): Historischer Rückblick auf die Verjüngung von Eichen im Spessart des 19. Jahrhunderts - Bedeutung der angewandten Verfahren für die heutige Eichenwirtschaft. Forstarchiv 88(3): 67–78. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-88-67

öffnen
2017

Weller A., Jansen M. (2017): Internationale Douglasien-Provenienzversuchsserie von 1961: Vergleich ausgewählter Herkünfte auf Basis von Oberhöhenleistung und Rangveränderungen bis Alter 58 Jahre. Forstarchiv 88(1): 3–16.

öffnen
2016

Eichhorn J., Klinck C., Nagel R., Meesenburg H., Henschke C., Evers J., Wagner M., Sutmöller J., Paar U., Dammann I., Zindel U., Gerst M., Spellmann H. (2016): Klimarisiken und Klimaanpassungsstrategien für die Wälder in Nordhessen (KLIMZUG-Nordhessen). In: Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R. (Hrsg.), Waldbauliche Klimaanpassung im regionalen Fokus. Sind unsere Wälder fit für den Klimawandel?, KLIMZUG-Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, Bd. 10. oekom verlag, München, S. 181–235.

2016

Jansen M., Röhe P., Weller A. (2016): Die Douglasie in Norddeutschland. Erkenntnisse aus dem Internationalen Provenienzversuch von 1961. Mitteilungen der Gesellschaft zur Förderung schnellwachsender Baumarten in Norddeutschland, Bd. 4. 12 S.

öffnen
2016

Meyer P., Kieker B., Ackermann J., Nagel R.-V., Schmidt M., Spellmann H. (2016): Kronenschluss und horizontale Struktur in Buchenaltbeständen. AFZ-DerWald 71(9): 42–45.

öffnen
2016

Mölder A., Spellmann H., Rumpf H., Nagel R.-V., Meyer P., Schmidt M. (2016): QuerCon - Dauerhafte Sicherung der Habitatkontinuität von Eichenwäldern – Ein neues Forschungsprojekt an der NW-FVA. Forstarchiv 87(2): 70–71. https://doi.org/10.4432/0300-4112-87-70

öffnen
2016

Nagel R.-V., Schönfelder E., Noltensmeier A., Nitsche M. (2016): Eschentriebsterben in Edellaubholz-Mischbeständen: Zusammenhänge zur Bestandesstruktur und Auswirkungen auf den Durchmesserzuwachs. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsbericht der Jahrestagung 2016 der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 09.-11.05.2016 in Lyss/Schweiz. S. 131–143.

öffnen
2016

Nagel R.-V. (2016): Nutzungsstrategien für Nadelstarkholz. AFZ-DerWald 71(19): 37–40.

öffnen
2016

Wagner M., Sutmöller J., Nagel R.-V., Rudolph J., Hansen J., Ahrends B., Meesenburg H., Fleck S., Scheler B., Evers J., Paar U., Noltensmeier A., Nagel J., Spellmann H., Eichhorn J. (2016): Zukünftige Entwicklung der Wasserverfügbarkeit und ihre Bedeutung für das Wachstum der Buche in Hessen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Gefährdungen der Ökosystemdienstleistungen von Wäldern. Fachtagung vom 9. bis 10. Oktober 2014 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 14. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 147–172.

öffnen
2016

Wegehenkel M., Wagner A., Amoriello T., Fleck S., Meesenburg H., Raspe S. (2016): Einfluss von Steinkorrekturen hydraulischer Bodenkennwerte auf die Wasserhaushaltsmodellierung von Forststandorten mit hohem Steingehalt im Bodenprofil. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Gefährdungen der Ökosystemdienstleistungen von Wäldern. Fachtagung vom 9. bis 10. Oktober 2014 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 14. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 173–185.

öffnen
2016

Weller A. (2016): Buchbesprechung: „Lockow, K.-W.: Grundlagen der Kiefernwirtschaft“. Forstarchiv 87(1): 38.

2016

Weller A. (2016): Vergleich von Buchen-Durchforstungskonzepten bezüglich des dimensions- und altersabhängigen Rotkernrisikos basierend auf simulierten Z-Baum-Durchmessern. Forstarchiv 87(4): 107–120. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-87-107

öffnen
2015

Fleck S., Albert M., Plašil P., Nagel R., Sutmöller J., Ahrends B., Schmidt M., Evers J., Hansen J., Overbeck M., Schmidt W., Spellmann H., Meesenburg H. (2015): Pilotstudie zu den lokalen Auswirkungen des Klimawandels auf die Forstwirtschaft in ausgewählten Regionen Sachsen-Anhalts. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 13. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 221 S. https://doi.org/10.17875/gup2015-892

öffnen
2015

Meyer P., Spellmann H., Nagel R.-V., Fischer C. (2015): „Gräben vertieft, wo Brücken gebaut werden müssen“ - Zur BWI-Statistik der Buchenwälder in Hessen. (Stellungnahme zum Beitrag „Alte Buchenwälder nehmen in Hessen drastisch ab“ von Norbert Panek, Agenda zum Schutzdeutscher Buchenwälder in Naturschutz und Landschaftsplanung 47(4), 124-125). Naturschutz und Landschaftsplanung 47(7): 225–226.

öffnen
2015

Nagel R.-V. (2015): Roteiche (Quercus rubra L.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 219–267.

öffnen
2015

Noltensmeier A., Lermer G. (2015): Strobe (Pinus strobus L.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 141–153.

öffnen
2015

Petersen R., Annighöfer P., Spellmann H., Leder B. (2015): Spätblühende Traubenkirsche (Prunus serotina Ehrh.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 167–186.

öffnen
2015

Rumpf H., Nagel R.-V., Menne N., Noltensmeier A. (2015): Natürliche Verjüngung der Kiefer im östlichen Vogelsberg? AFZ-DerWald 70(22): 41–45.

öffnen
2015

Spellmann H., Brang P., Hein S., Geb M. (2015): Große Küstentanne (Abies grandis Dougl. Ex D. Don Lindl.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 29–46.

öffnen
2015

Spellmann H., Meesenburg H., Schmidt M., Nagel R.-V., Sutmöller J., Albert M. (2015): Klimaanpassung ist Vorsorge für den Wald. Strategien zur Stabilisierung der Wälder - ohne Aktionismus. proWALD-Magazin des Deutschen Forstvereins (11): 4–10.

2015

Spellmann H., Nagel J., Akça A., Gadow K. von (2015): Prof. Dr. Horst Kramer verstorben. Holz-Zentralblatt 141(45): 1096.

2015

Spellmann H., Nagel J., Akça A., Gadow K. von (2015): Prof. Dr. Horst Kramer †. AFZ-DerWald 70(23): 62.

2015

Spellmann H., Petersen R., Noltensmeier A. (2015): Japanlärche (Larix kaempferi Lamb. Carr., Syn. Larix leptolepis (Sieb et Zucc.) Gord.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 97–109.

öffnen
2015

Spellmann H., Quitt S., Klemmt H.-J., Häger U. (2015): Schwarzkiefer (Pinus nigra Arn.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 127–139.

öffnen
2015

Spellmann H., Weller A., Brang P., Michiels U., Bolte A. (2015): Douglasie (Pseudotsuga menziesii (Mirb.) Franco). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 187–217.

öffnen
2015

Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.) (2015): Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung. Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 296 S.

öffnen
2015

Weller A., Meiwes K.J. (2015): Potenzial und Risiken der Sitkafichte im deutschen Anbaugebiet. Forstarchiv 86(1): 3–12. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-86-3

öffnen
2014

Nagel R.-V., Noltensmeier A. (2014): Waldbauliche Konzepte für Roterle und Birke. AFZ-DerWald 69(19): 11–14.

öffnen
2014

Nagel R.-V., Rumpf H., Meiwes K.J., Klinck U., Spellmann H. (2014): Hiebsformen zum Umbau älterer Fichtenreinbestände. AFZ-DerWald 69(10): 22–26.

öffnen
2014

Noltensmeier A., Blome R. (2014): Ergebnisse aus dem Fichtendurchforstungsversuch „Hochstift 990 B“. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsband der Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 02.-04.06.2014 in Lenzen. S. 33–45.

öffnen
2014

Rumpf H., Nagel R.-V. (2014): Anbauerfahrungen mit der Schwarznuss. AFZ-DerWald 69(3): 26–29.

öffnen
2014

Weller A., Spellmann H. (2014): Wachstum der Douglasie abhängig von Ausgangspflanzenzahl und Pflanzverband. Forstarchiv 85(1): 3–15. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-85-3

öffnen
2014

Wördehoff R., Schmidt M., Nagel R.-V., Spellmann H. (2014): Prognose der maximalen Bestandesgrundfläche mit Hilfe von Quantilsregressionen und Entwicklung eines grundflächengesteuerten Nutzungskonzeptes für die Baumarten Buche und Fichte in Nordwestdeutschland. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsband der Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 02.-04.06.2014 in Lenzen. S. 88–92.

öffnen
2013

Eichhorn J., Fiebiger C., Sutmöller J., Nagel R. (2013): Waldbauliche Anpassung an veränderte Klimabedingungen. AFZ-DerWald 68(13): 14–16.

2013

Fiebiger C., Nagel R.-V., Sutmöller J., Meesenburg H., Evers J., Eichhorn J., Spellmann H. (2013): Klimawandel in Nordhessen - Analyse der Wirkungen und Ableitung von Anpassungsstrategien für die Forstwirtschaft am Beispiel der Wälder im Einzugsgebiet der Fulda. In: Roßnagel A. (Hrsg.), Regionale Klimaanpassung, Herausforderungen - Lösungen - Hemmnisse, Umsetzung am Beispiel Nordhessens, Interdisciplinary Research on Climate Change Mitigation and Adaptation, Bd. 5. Kassel University Press, Kassel, S. 203–237.

2013

Kleinschmit W., Syldatk J., Nagel R.-V. (2013): Vorteile durch Läuterung messbar. Waldi (12): 6–7.

öffnen
2013

Kleinschmit W., Syldatk J., Nagel R.-V. (2013): Läuterung: Investition oder Geldverschwendung? Waldi (12): 6.

öffnen
2013

Kleinschmit W., Syldatk J., Nagel R.-V. (2013): Arbeitsverfahren: Neue Maschinen erleichtern Pflegemaßnahmen. Waldi (12): 7.

öffnen
2013

Nagel R.-V., Rumpf H., Klinck U., Meiwes K.J. (2013): Exkursionspunkt 4. Hiebsformen: Umbau von Fichtenreinbeständen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Ergebnisse der Waldökosystemforschung im Solling, Jahrestagung der AFSV vom 11.-14. September 2013 im Solling. S. 72–81.

öffnen
2013

Nagel R.-V., Rumpf H., Klinck U., Meiwes K.J. (2013): Ergebnisse der Hiebsformenversuche - Umbau von Fichtenreinbeständen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Ergebnisse der Waldökosystemforschung im Solling, Jahrestagung der AFSV vom 11.-14. September 2013 im Solling. S. 31–32.

öffnen
2013

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2013): Waldentwicklungsszenarien für das Hessische Ried: Entscheidungsunterstützung vor dem Hintergrund sich beschleunigt ändernder Wasserhaushalts- und Klimabedingungen und den Anforderungen aus dem europäischen Schutzgebietssystem Natura 2000. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 10. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 397 S. https://doi.org/10.17875/gup2013-259

öffnen
2013

Spellmann H. (2013): 300 Jahre forstliche Nachhaltigkeit – Jede Zeit will ihre Antworten. AFZ-DerWald 68(11): 14–18.

öffnen
2013

Sutmöller J., Ahrends B., Schmidt M., Albert M., Fleck S., Plašil P., Hansen J., Overbeck M., Nagel R.-V., Evers J., Spellmann H., Meesenburg H. (2013): Klimafolgenstudie 2012: Forstwirtschaft - Kurzfassung: Durchführung einer Untersuchung zu den Folgen des Klimawandels in Sachsen-Anhalt. In: Die Folgen des Klimawandels in Sachsen-Anhalt Kurzfassungen der Studien 2009 und 2012, Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Bd. 2. S. 61–68.

öffnen
2013

Sutmöller J., Ahrends B., Schmidt M., Albert M., Fleck S., Plašil P., Hansen J., Overbeck M., Nagel R.-V., Evers J., Spellmann H., Meesenburg H. (2013): Klimafolgenstudie 2012: Forstwirtschaft. Untersuchungen zu den Folgen des Klimawandels in Sachsen-Anhalt. Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Bd. 8. 150 S.

öffnen
2012

Klädtke J., Kohnle U., Kublin E., Ehring A., Pretzsch H., Uhl E., Spellmann H., Weller A. (2012): Wachstum und Wertleistung der Douglasie in Abhängigkeit von der Standraumgestaltung. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen 163(3): 96–104. https://doi.org/10.3188/szf.2012.0096

2012

Nagel R.-V. (2012): Waldbau mit Buche: Ergebnisse von Versuchsflächen. In: Nordwestdeutscher Forstverein (Hrsg.), Jahrestagung 2011 in Uslar-Volpriehausen; Jahresbericht 2011 und Vorschau auf das Jahr 2012. Springe, S. 18–33.

2012

Overbeck M., Schmidt M., Nagel R., Hansen J. (2012): Modelling infestation risk of Norway spruce by Ips typographus (L.) in the Lower Saxon Harz Mountains (Germany). Forest Ecology and Management 266(1): 115–125. https://doi.org/10.1016/j.foreco.2011.11.011

2012

Overbeck M., Schmidt M., Nagel R., Hansen J. (2012): Modellbasierte Simulation waldbaulicher Anpassungsstrategien an den Klimawandel am Beispiel des niedersächsischen Harzes. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 183(9/10): 208–224.

2012

Weller A. (2012): Douglasien-Provenienzversuch von 1961 in Nordwestdeutschland: Ergebnisse nach 38 Jahren. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen 163(3): 105–114. https://doi.org/10.3188/szf.2019.0207

2011

Spellmann H. (2011): Grundlagen und Entscheidungshilfen zum Anbau und zur waldbaulichen Behandlung der Küstentanne. In: Nordwestdeutscher Forstverein (Hrsg.), Jahrestagung 2010 in Bassum-Neubruchhausen, Jahresbericht 2010 und Vorschau auf 2011. Springe, S. 9–31.

2011

Spellmann H. (2011): Sicherung einer nachhaltigen Rohholzversorgung in Deutschland. In: Maurer W.D., Haase B. (Hrsg.), Holzproduktion auf forstgenetischer Grundlage im Hinblick auf Klimawandel und Rohstoffverknappung. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Bd. 69/11. S. 8–25.

öffnen
2011

Spellmann H., Geb M., Nagel J., Nagel R., Schmidt M. (2011): Verwendungsorientierte Managementstrategien für Buchen-Küstentannen-Mischbestände. In: Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (Hrsg.), Wälder im Klimawandel - Weißtanne und Küstentanne, LWF Wissen, Bd. 66. S. 63–73.

öffnen
2011

Stübner S., Wildmann S., Meyer P., Spellmann H., Bauhus J. (2011): Bilanz - wie viel Wald ist ungenutzt? Land & Forst (52): 44–45.

öffnen
2011

Talkner U., Meiwes K.J., Mindrup M., Nagel R.-V. (2011): Bewertung des Ernährungszustands eines Fichtenforsts: Möglichkeiten des DRIS (Diagnosis and Recommendation Integrated System). Forstarchiv 10(3): 82–91. https://doi.org/10.2376/0300-4112-82-82

öffnen
2011

Weller A. (2011): Prüfung der Anbaueignung von 38 autochthonen bzw. nicht-autochthonen Douglasienherkünften (Pseudotsuga menziesii [Mirb.] Franco) in Bezug auf ihre Wuchsleistung und qualitative Entwicklung. Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen. 294 S.

2010

Nagel R.-V., Rumpf H. (2010): Der Eichenverbandsversuch Ahlhorn: Ergebnisse nach 35-jähriger Beobachtungsdauer. Forst und Holz 65(3): 14–21.

2010

Spellmann H., Geb M., Nagel J., Nagel R., Schmidt M. (2010): Verwendungsorientierte Managementstrategien für Buchen-Küstentannen-Mischbestände. Forst und Holz 65(1): 12–19.

2008

Evers J., Dammann I., Noltensmeier A., Nagel R. (2008): Auswirkungen von Bodenschutzkalkungen auf Buchenwälder (Fagus sylvatica L.). In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Ergebnisse angewandter Forschung zur Buche, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 3. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 21–50.

öffnen
2008

Nagel R.-V., Spellmann H. (2008): Wachstum, Behandlung und Ertrag von Reinbeständen der Rotbuche (Fagus sylvatica L.) in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Ergebnisse angewandter Forschung zur Buche, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 3. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 221–265.

öffnen
2008

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2008): Ergebnisse angewandter Forschung zur Buche. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 3. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 358 S. https://doi.org/10.17875/gup2008-269

öffnen
2007

Nagel R.-V. (2007): Bestandesentwicklung, Einzelbaumwachstum und Qualitätsentwicklung von Stiel- und Traubeneichenbeständen in Nordwestdeutschland unter dem Einfluss unterschiedlicher Durchforstungsstärken. In: Nagel J. (Hrsg.), Tagungsband der Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im Deutschen Verband Forstlicher Forschungsanstalten vom 21.-23.05.2007 in Alsfeld-Eudorf. S. 114–132.

öffnen
2006

Guericke M., Nagel R., Müller D. (2006): Erste waldwachstumskundliche Ergebnisse aus einem Einzelbaumexperiment mit der Baumart Douglasie. In: Nagel J. (Hrsg.), Tagungsband der Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im Deutschen Verband Forstlicher Versuchsanstalten vom 29.-31.5.2006 in Staufen. S. 122–133.

öffnen
2006

Schmidt M., Weller A. (2006): Ein statistisches Modell zur Auswertung ordinaler Merkmale dargestellt am Beispiel der Ausprägung von Ästigkeit in Douglasien-Provenienzversuchen (Pseudotsuga menziesii [Mirb.] Franco). Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 177(8/9): 149–159.

öffnen
2006

Spellmann H., Nagel R., Rumpf H., Meyer P., Nagel J. (2006): Die Abteilung Waldwachstum der NW-FVA. AFZ-DerWald 61(14): 743–745.

2006

Weller A. (2006): Abschließende Auswertung des Douglasien-Standraumversuches Hagenbach X2a, 2b, 5a. In: Nagel J. (Hrsg.), Tagungsband der Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im Deutschen Verband Forstlicher Versuchsanstalten vom 29.-31.5.2006 in Staufen. S. 134–150.

öffnen