Zum Hauptinhalt springen

Stellenanzeigen

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein ist im Rahmen des von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) geförderten Forschungsvorhabens Kleingebietsschätzer für die forstliche Planung (KfP), Teilvorhaben: Fernerkundung eine Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)im Sachgebiet Fernerkundung und GIS der Abteilung Waldschutz zum 01.04.2022 befristet für drei Jahre mit 75% der regelmäßigen Arbeitszeit mit Dienstort in Göttingen zu besetzen. Bewerbungsfrist: bis zum 11.02.2022

 

Weiterlesen

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein ist im Rahmen des von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) geförderten Forschungsvorhabens Kleingebietsschätzer für die forstliche Planung (KfP), Teilvorhaben: Stichprobenverfahren und statistische Modellierung die Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) im Sachgebiet Waldinventur, Biometrie und Informatik der Abteilung Waldwachstum zum 01.04.2022 befristet für drei Jahre mit 75% der regelmäßigen Arbeitszeit mit Dienstort in Göttingen zu besetzen. Bewerbungsfrist: bis zum 11.02.2022

Weiterlesen

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen - einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein – ist die Stelle der Sachbearbeitung im Außendienst, Innendienst, Labortätigkeit (m/w/d) im Sachgebiet „Mykologie und Komplexerkrankungen“ in der Abteilung „Waldschutz“ zum 01. April 2022 befristet für zwei Jahre mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit mit Dienstort in Göttingen zu besetzen. Bewerbungsfrist: bis zum 11.02.2022

Weiterlesen

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt (NW-FVA) einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein ist im Sachgebiet Intensives Umweltmonitoring der Abteilung Umweltkontrolle im Rahmen des vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Projektes „Auswirkungen großflächiger abiotischer und biotischer Waldschäden auf Wasserdienstleistungen (Akronym: AUWADI); die Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) zum 01. April 2022 befristet für zwei Jahre mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit mit Dienstort in Göttingen zu besetzen. Bewerbungsfrist: bis zum 11.02.2022

 

Weiterlesen

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein ist im Rahmen der vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Projekte „Entwicklung und Integration von Fernerkundungs- und GIS-Komponenten zur Optimierung der Überwachungs- und Prognoseverfahren für Kieferngroßschädlinge (KGS-SAT)“ und „Auswirkungen großflächiger abiotischer und biotischer Waldschäden auf Wasserdienstleistungen (AUWADI)“ eine Stelle derwissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) im Sachgebiet Fernerkundung und GIS der Abteilung Waldschutz zum 01. April 2022 befristet für zwei Jahre mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit mit Dienstort in Göttingen zu besetzen. Bewerbungsfrist: bis zum 11.02.2022

Weiterlesen