Zum Hauptinhalt springen

Naturwald und Waldnaturschutz

Die Ergebnisse unserer Naturwald- und Waldnaturschutzforschung richten sich an die Forst- und Naturschutzpraxis und dienen der Politikberatung. Publikationen in Fachzeitschriften oder -büchern informieren über die konkreten Themen und Ergebnisse unserer Arbeit. Hervorzuheben sind die Schriftenreihen Hessische Naturwaldreservate im Portrait und Naturwaldreservate in Hessen sowie das zweibändige Werk „Naturwälder in Niedersachsen – Schutz und Forschung“.

Grundinformationen zu allen Naturwaldreservaten in unserem Zuständigkeitsbereich stellen wir über die internetbasierte Datenbank www.naturwaelder.de bereit. Ausführliche Informationen finden Sie für Niedersachsen und Hessen über Naturwald-Info online. Über die Wälder mit natürlicher Entwicklung insgesamt in Niedersachsen informiert das NWE-NI Info-Portal.

Im Rahmen von Projekten vertiefen wir die Untersuchung bestimmter Fragestellungen. Ein Ergebnis ist der Totholzkalkulator der NW-FVA, mit dem die langfristige Entwicklung von Totholzmengen abgeschätzt werden kann. Die internetbasierte Auswertungssoftware NWExplorer dient der Auswertung von Waldstruktur- und Vegetationsdaten aus Probekreisinventuren und kann auch von externen Forschungspartnern genutzt werden.

Auf der Grundlage unserer Ergebnisse aus Naturschutzversuchen oder mithilfe von Literaturstudien erarbeiten wir Konzepte für die Biotoppflege, die Revitalisierung von Waldmooren, die Wiederaufnahme historischer Waldbewirtschaftungsformen oder einer systematischen Schutzgebietsplanung (siehe Aufnahmeanweisungen). Wir unterstützen die Forst- und Naturschutzpraxis bei der Umsetzung dieser Konzepte und erarbeiten Monitoringverfahren zur Erfolgskontrolle. So führen viele Großschutzgebiete das Monitoring von Waldstruktur und Vegetation nach unserem Verfahren in Naturwaldreservaten durch. Gemeinsam mit den zuständigen Forstbetrieben lösen wir konkrete Fragen bei der Betreuung von Naturwaldreservaten und anderen Wäldern mit natürlicher Entwicklung.

Beteiligte Sachgebiete:
Publikationen:

Demant L., Bergmeier E., Walentowski H., Meyer P. (2020): Suitability of contract-based nature conservation in privately-owned forests in Germany. Nature Conservation 42: 89–112. https://doi.org/10.3897/natureconservation.42.58173

Meyer P., Aljes M., Culmsee H., Diers M., Förster A., Leuschner C., Mölder A., Schmidt H. (2020): Wildnis Naturerbe – Wie können wir Naturnähe im Wald messen?: Ergebnisse des Projekts »Wildnis Naturerbe« (WiNat) – Naturwald-Entwicklung und Wildnisgebiet-Umsetzung im Nationalen Naturerbe. DBU Naturerbe GmbH, Osnabrück. 37 S. https://doi.org/10.24359/dbu.9kda-9d26

Mölder A., Schmidt M., Plieninger T., Meyer P. (2020): Habitat‐tree protection concepts over 200 years. Conservation Biology 34(6): 1444–1451. https://doi.org/10.1111/cobi.13511

Schmidt M., Küchler P., Henschke C., Ziegeler M., Kahlert K., Walter P. (2020): Der Federbruch im Reinhardswald - Wiederentdeckung und Renaturierung eines herausragenden Moorgebiets. Jahrbuch Naturschutz in Hessen (19): 73–77.

Mölder A., Meyer P., Nagel R.-V. (2019): Integrative management to sustain biodiversity and ecological continuity in Central European temperate oak (Quercus robur, Q. petraea) forests: An overview. Forest Ecology and Management 437: 324–339. https://doi.org/10.1016/j.foreco.2019.01.006

Demant L., Meyer P., Spellmann H. (2018): Vertragsnaturschutz im Wald aus naturschutzfachlicher Sicht. AFZ-DerWald 73(21): 16–19.

Franz K., Blomberg M. v., Demant L., Dieter M., Lutter C., Meyer P., Möhring B., Paschke M., Seintsch B., Selzer A.M., Spellmann H. (2018): Perspektiven für den Vertragsnaturschutz. AFZ-DerWald 73(21): 30–33.

Meyer P., Schmidt M., Lorenz K., Bedarff U. (2018): Vergleich von Artenvielfalt, Vegetation und Waldstruktur des Mittelwaldes „Heißum“ und des Hochwaldes „Lewer Berg“ im Niedersächsischen Forstamt Liebenburg. Forschungsbericht, 62 S.

Petereit A., Meyer P., Spellmann H. (2017): Naturschutz in den Konzepten der Landesforstbetriebe. AFZ-DerWald 72(11): 29–32.

Winkel G., Borrass L., Maier C., Meyer P., Petereit A., Rehbinder E., Spellmann H. (2017): Naturschutz im Landeswald – Ergebnis und Schlussfolgerungen. AFZ-DerWald 72(11): 38–39.

Meyer P., Lorenz K., Engel F., Spellmann H., Boele-Keimer C. (2015): Wälder mit natürlicher Entwicklung und Hotspots der Biodiversität - Elemente einer systematischen Schutzgebietsplanung am Beispiel Niedersachsen. Naturschutz und Landschaftsplanung 47(8/9): 275–282.