Zum Hauptinhalt springen

Publikationsliste

2021

Aljes M., Küchler P., Schmidt M. (2021): Hessens Waldmoore werden unter die Lupe genommen. ImDialog (1): 24–25.

2021

Bialozyt R., Döbbeler H., Weidig J., Spellmann H. (2021): Ergebnisse aus dem IKSP-Projekt „Klimarisikokarten Forst“. ImDialog (1): 18–21.

öffnen
2021

Blumenstein K., Bußkamp J., Langer G.J., Schlößer R., Parra Rojas N.M., Terhonen E. (2021): Sphaeropsis sapinea and Associated Endophytes in Scots Pine: Interactions and Effect on the Host Under Variable Water Content. Frontiers in Forests and Global Change 4: 1–18. https://doi.org/10.3389/ffgc.2021.655769

öffnen
2021

Bußkamp J., Langer G. (2021): Endophyten in Kiefernzweigen – Diversität und forstliche Bedeutung. AFZ-DerWald 76(10): 31–34.

2021

Ehbrecht M., Seidel D., Annighöfer P., Kreft H., Köhler M., Zemp D.C., Puettmann K., Nilus R., Babweteera F., Willim K., Stiers M., Soto D., Boehmer H.J., Fisichelli N., Burnett M., Juday G., Stephens S.L., Ammer C. (2021): Global patterns and climatic controls of forest structural complexity. Nature Communications 12(1): 519. https://doi.org/10.1038/s41467-020-20767-z

öffnen
2021

Grotehusmann H. (2021): Eichen-Bestandsprüfung in Norddeutschland, Teil 2: Traubeneiche. AFZ-DerWald 76(3): 29–33.

öffnen
2021

Hao M., Gadow K., Alavi S.J., Álvarez‐González J.G., Baluarte‐Vásquez J.R., Corral‐Rivas J., Hui G., Korol M., Kumar R., Liang J., Meyer P., Remadevi O.K., Kakkar R., Liu W., Zhao X., Zhang C. (2021): A classification of woody communities based on biological dissimilarity. Applied Vegetation Science 24(1): 1–14. https://doi.org/10.1111/avsc.12565

2021

Kautz R., Delb H., Hielscher K., Hurling R., Lobinger G., Niesar M., Otto L.-F., Thiel J. (2021): Borkenkäfer an Nadelbäumen. Erkennen, vorbeugen, kontrollieren, 9. Auflage. FNR. Gülzow-Prüzen. 54 S.

öffnen
2021

Kirchhöfer M., Beckschäfer P., Adler P., Ackermann J. (2021): Flächendeckende Waldstrukturdaten für die Forstwirtschaft. AFZ-DerWald 76(3): 16–19.

2021

Klinck C., Eichhorn J. (2021): Folgen der Extremjahre 2018/2019 auf die Baumvitalität. ImDialog (1): 22–23.

öffnen
2021

Liesebach M., Wolf H., Beez J., Degen B., Erley M., Haverkamp M., Janßen A., Kätzel R., Kahlert K., Kleinschmit J., Lemmen P., Paul M., Voth W. (2021): Identifizierung von für Deutschland relevanten Baumarten im Klimawandel und länderübergreifendes Konzept zur Anlage von Vergleichsanbauten - Empfehlungen der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Forstliche Genressourcen und Forstsaatgutrecht“ zu den Arbeitsaufträgen der Waldbaureferenten. Thünen Working Paper, Bd. 172. Braunschweig. 51 S.

öffnen
2021

Lüpke N. von, Hartwig F., Petersen R. (2021): Wie bewähren sich Douglasien-Containerpflanzen in der forstlichen Praxis? ImDialog (1): 26–27.

öffnen
2021

Meyer P., Aljes M., Culmsee H., Feldmann E., Glatthorn J., Leuschner C., Schneider H. (2021): Quantifying old-growthness of lowland European beech forests by a multivariate indicator for forest structure. Ecological Indicators 125: 1–14. https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2021.107575

öffnen
2021

Nagel R., Hinte A. (2021): Alternative Baumarten für Hessen. Deutscher Waldbesitzer (2): 42–44.

2021

Paul M. (2021): Die Höhenkiefer - eine Baumart (auch) für den Klimawandel. Deutscher Waldbesitzer (2): 36–38.

öffnen
2021

Petersen R. (2021): Wurzelschutz mit Alginaten ist umweltverträglicher. Waldi (2): 6.

2021

Petersen R., Hein S., Tretter S., Wezel G. (2021): Zum Einsatz von Superabsorbern. AFZ-DerWald 76(9): 64–65.

öffnen
2021

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2021): Borkenkäfer halten Waldbesitzer auf Trab – Waldschutzsituation 2020 in Hessen. Landwirtschaftliches Wochenblatt - Hessenbauer/Pfälzer Bote/Der Landbote (20): 21–23.

öffnen
2021

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2021): Die Waldschutzlage 2020/21 in Nordwestdeutschland. Deutscher Waldbesitzer (2): 32–35.

öffnen
2021

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2021): Waldschutzsituation 2020 in Nordwestdeutschland. AFZ-DerWald 76(9): 42–46.

2021

Schmidt-Walter P., Trotsiuk V., Hammel K., Kennel M., Federer A., Nuske R. (2021): LWFBrook90R: Simulate Evapotranspiration and Soil Moisture with the SVAT Model LWF-Brook90 [Software]. Version 0.4.4. Zenodo. https://doi.org/10.5281/zenodo.4569333

öffnen
2021

Schulze E.D., Rock J., Kroiher F., Egenolf F., Wellbrock N., Irslinger R., Bolte A., Spellmann H. (2021): Climate mitigation with forest. Biology in unserer Zeit 51(1): 46–54.

öffnen
2021

Schulze E.-D., Rock J., Kroiher F., Egenolf V., Wellbrock N., Irslinger R., Bolte A., Spellmann H. (2021): Klimaschutz mit Wald: Speicherung von Kohlenstoff im Ökosystem und Substitution fossiler Brennstoffe. Biologie in unserer Zeit : 46–54. https://doi.org/10.11576/BIUZ-4103

öffnen
2021

Schulze E., Sierra C., Egenolf V., Woerdehoff R., Irsinger R., Baldamus C., Stupak I., Spellmann H. (2021): Forest management contributes to climate mitigation by reducing fossil fuel consumption: A response to the letter by Welle et al. GCB Bioenergy 13(2): 288–290. https://doi.org/10.1111/gcbb.12754

öffnen
2021

Shokri S., Jafari A., Rabei K., Hadipour E., Alinejad H., Zeppenfeld T., Soufi M., Qashqaei A., Ahmadpour M., Zehzad B., Kiabi B.H., Pavey C.R., Balkenhol N., Waltert M., Soofi M. (2021): Conserving populations at the edge of their geographic range: the endangered Caspian red deer (Cervus elaphus maral) across protected areas of Iran. Biodiversity and Conservation 30(1): 85–105. https://doi.org/10.1007/s10531-020-02077-4

öffnen
2021

Spellmann H., Döbbeler H., Hamkens H., Hansen J., Sutmöller J., Bialozyt R., Nagel R.-V. (2021): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. Deutscher Waldbesitzer (1): 8–10.

öffnen
2021

Spellmann H., Döbbeler H., Hamkens H., Hansen J., Sutmöller J., Bialozyt R., Nagel R.-V. (2021): Wissen, welche Baumart auf die eigene Kahlfläche passt – Entscheidungshilfe zur klimaangepassten Baumartenwahl. Landwirtschaftliches Wochenblatt - Hessenbauer (6): 11–14.

öffnen
2020

Ackermann J., Adler P., Aureiter C., Bauerhansl C., Bucher T., Franz S., Engels F., Ginzler C., Hoffmann K., Jütte K., Kenneweg H., Koukal T., Martin K., Oehmichen K., Rüffer O., Sagischewski H., Seitz R., Straub C., Tintrup G., Waser L., Zielewska-Büttner K. (2020): Oberflächenmodelle aus Luftbildern für forstliche Anwendungen. Leitfaden AFL 2020. WSL Berichte, Bd. 87. 60 S.

öffnen
2020

Ahrends B., Schmitz A., Prescher A.-K., Wehberg J., Geupel M., Andreae H., Meesenburg H. (2020): Comparison of Methods for the Estimation of Total Inorganic Nitrogen Deposition to Forests in Germany. Frontiers in Forests and Global Change 3. https://doi.org/10.3389/ffgc.2020.00103

öffnen
2020

Aljes M., Küchler P., Schmidt M. (2020): Waldmoore in Hessen werden erfasst - Aufruf zur Meldung von Moor- und Anmoorstandorten. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 19: 199.

öffnen
2020

Beisecker R., Bittersohl J., Blankenburg J., Evers J., Ihling H., Mauden R., Meesenburg H., Meissner R., Rupp H., Schrautzer J., Walther W., Barion D. (2020): Diffuse Stoffeinträge in Gewässer aus Wald und naturnahen Nutzungen. DWA Themen, Bd. T1. Hennef. 127 S.

2020

Böckmann T. (2020): Forschungsschwerpunkte an der NW-FVA. BDF aktuell 61(6): 8–9.

2020

Burzlaff T., Delb H., Hahn A., Rohde M. (2020): „Zweifel an ausreichender Wirksamkeit“; Waldschutzfachliche Stellungnahme zum Artikel „Entrindung bei der vollmechanisierten Holzernte“. Holz-Zentralblatt 146(30): 550.

2020

Čada V., Trotsiuk V., Janda P., Mikoláš M., Bače R., Nagel T.A., Morrissey R.C., Tepley A.J., Vostarek O., Begović K., Chaskovskyy O., Dušátko M., Kameniar O., Kozák D., Lábusová J., Málek J., Meyer P., Pettit J.L., Schurman J.S., Svobodová K., Synek M., Teodosiu M., Ujházy K., Svoboda M. (2020): Quantifying natural disturbances using a large‐scale dendrochronological reconstruction to guide forest management. Ecological Applications 30(8): 1–13. https://doi.org/10.1002/eap.2189

öffnen
2020

Dammann I., Paar U. (2020): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, MInisterium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. S. 4–5.

öffnen
2020

Dammann I., Paar U. (2020): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 4–5.

öffnen
2020

Dammann I., Paar U. (2020): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 4–5.

öffnen
2020

Dammann I., Paar U. (2020): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. S. 8–17.

öffnen
2020

Dammann I., Paar U. (2020): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 8–17.

öffnen
2020

Dammann I., Paar U. (2020): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 8–16.

öffnen
2020

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2020): Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. 40 S.

öffnen
2020

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2020): Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. 43 S.

öffnen
2020

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2020): Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. 36 S.

öffnen
2020

Demant L., Bergmeier E., Walentowski H., Meyer P. (2020): Suitability of contract-based nature conservation in privately-owned forests in Germany. Nature Conservation 42: 89–112. https://doi.org/10.3897/natureconservation.42.58173

öffnen
2020

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2020): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 6–7.

öffnen
2020

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2020): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 6–7.

öffnen
2020

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2020): Forstliches Umweltmonitoring und Integrierter Klimaschutzplan Hessen 2025. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 6–8.

öffnen
2020

Eichhorn J., Dammann I., Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Meesenburg H., Paar U. (2020): Folgen von Trockenheit und Stürmen in den Wäldern Nordwestdeutschlands. AFZ-DerWald 75(17): 14–18.

2020

Eichhorn J., Paar U., Dammann I. (2020): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. S. 6–7.

öffnen
2020

Eichhorn J., Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Meesenburg H., Paar U. (2020): Extreme Witterung der Jahre 2018 und 2019 in Nordwestdeutschland. AFZ-DerWald 75(9): 26–30.

öffnen
2020

Etzold S., Ferretti M., Reinds G.J., Solberg S., Gessler A., Waldner P., Schaub M., Simpson D., Benham S., Hansen K., Ingerslev M., Jonard M., Karlsson P.E., Lindroos A.-J., Marchetto A., Manninger M., Meesenburg H., Merilä P., Nöjd P., Rautio P., Sanders T.G.M., Seidling W., Skudnik M., Thimonier A., Verstraeten A., Vesterdal L., Vejpustkova M., de Vries W. (2020): Nitrogen deposition is the most important environmental driver of growth of pure, even-aged and managed European forests. Forest Ecology and Management 458: 1–13. https://doi.org/10.1016/j.foreco.2019.117762

2020

Feldmann E., Glatthorn J., Ammer C., Leuschner C. (2020): Regeneration Dynamics Following the Formation of Understory Gaps in a Slovakian Beech Virgin Forest. Forests 11(585): 1–20. https://doi.org/10.3390/f11050585

öffnen
2020

Fichtner A., Härdtle W., Matthies D., Arnold V., Erfmeier A., Hemke T., Jansen D., Lütt S., Schmidt M., Sturm K., Oheimb G., Ohse B. (2020): Safeguarding the rare woodland species Gagea spathacea: Understanding habitat requirements is not sufficient. Plant Species Biology 35(2): 120–129. https://doi.org/10.1111/1442-1984.12264

öffnen
2020

Fischer C., Leefken G. (2020): Zum Wachstum der Schwarzerle. AFZ-DerWald 75(5): 20–25.

öffnen
2020

Fischer C., Saborowski J. (2020): Variance estimation for mean growth from successive double sampling for stratification. Canadian Journal of Forest Research 50(12): 1405–1411. https://doi.org/10.1139/cjfr-2020-0058

2020

Grotehusmann H. (2020): Eichen-Bestandsprüfung in Norddeutschland, Teil 1: Stieleiche. AFZ-DerWald 75(15): 12–17.

öffnen
2020

Grotehusmann H. (2020): Umwandlung einer Nachkommenschaftsprüfung in eine Samenplantage am Beispiel der Vogel-Kirsche. In: Liesebach M. (Hrsg.), Forstpflanzenzüchtung für die Praxis : 6. Tagung der Sektion Forstgenetik/Forstpflanzenzüchtung vom 16. bis 18. September 2019 in Dresden ; Tagungsband, Thünen Report, Bd. 76. Johann Heinrich von Thünen-Institut, S. 168–181.

öffnen
2020

Hamkens H., Spellmann H., Nagel R.-V., Buresch M. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl im Land Sachsen-Anhalt. 69 S.

öffnen
2020

Hardtke A., Meissner M., Steiner W. (2020): Evaluierung verschiedener Saatguternte- und Behandlungsvarianten für Bestände der Stiel-und Trauben-Eiche. In: Liesebach M. (Hrsg.), Forstpflanzenzüchtung für die Praxis : 6. Tagung der Sektion Forstgenetik/Forstpflanzenzüchtung vom 16. bis 18. September 2019 in Dresden ; Tagungsband, Thünen Report, Bd. 76. Johann Heinrich von Thünen-Institut, S. 49–59.

öffnen
2020

Hardtke A., Steiner W. (2020): Eichenplusbäume und deren Verwendung. In: Liesebach M. (Hrsg.), Forstpflanzenzüchtung für die Praxis : 6. Tagung der Sektion Forstgenetik/Forstpflanzenzüchtung vom 16. bis 18. September 2019 in Dresden ; Tagungsband, Thünen Report, Bd. 76. Johann Heinrich von Thünen-Institut, S. 9–22.

öffnen
2020

Heitkamp F., Ahrends B., Evers J., Steinicke C., Meesenburg H. (2020): Inference of forest soil nutrient regimes by integrating soil chemistry with fuzzy-logic: Regionwide application for stakeholders of Hesse, Germany. Geoderma Regional 23: e00340. https://doi.org/10.1016/j.geodrs.2020.e00340

2020

Helbig H., Ahrends B., Kainz W. (2020): Flächenbilanzierung anthropogen überprägter Böden in Sachsen-Anhalt. Bodenschutz 25(1): 4–14.

2020

Hoffmann M., Grotehusmann H., Schneck V. (2020): Robinie – eine Option für den Klimawandel? – Erste Ergebnisse einer Klonprüfung. In: Liesebach M. (Hrsg.), Forstpflanzenzüchtung für die Praxis : 6. Tagung der Sektion Forstgenetik/Forstpflanzenzüchtung vom 16. bis 18. September 2019 in Dresden ; Tagungsband, Thünen Report, Bd. 76. Johann Heinrich von Thünen-Institut, S. 211–221.

öffnen
2020

Höltken A.M., Eusemann P., Kersten B., Liesebach H., Kahlert K., Karopka M., Kätzel R., Kuchma O., Leinemann L., Rose B., Tröber U., Wolf H., Fussi B. (2020): Das Verbundprojekt GENMON: Einrichtung eines genetischen Langzeit-Monitorings in Buchenbeständen (Fagus sylvatica L.). In: Liesebach M. (Hrsg.), Forstpflanzenzüchtung für die Praxis : 6. Tagung der Sektion Forstgenetik/Forstpflanzenzüchtung vom 16. bis 18. September 2019 in Dresden ; Tagungsband, Thünen Report, Bd. 76. Johann Heinrich von Thünen-Institut, S. 230–245.

öffnen
2020

Hurling R., Mitze H. (2020): Käfer müssen Misserfolge einstecken. Land & Forst 173(33): 48–49.

öffnen
2020

Jahnk S.L., Behling H., Küchler P., Schmidt M. (2020): Vegetations- und Landnutzungsgeschichte des Reinhardswaldes (Hessen). Tuexenia 40: 101–130.

öffnen
2020

Langer G., Bußkamp J., Langer E.J. (2020): Absterbeerscheinungen bei Rotbuche durch Trockenheit und Wärme. AFZ/Der Wald 75(4): 24–27.

öffnen
2020

Lüpke N. von (2020): Eichen-Naturverjüngung in Nordwestdeutschland (Kurzfassung eines Vortrags gehalten auf der Tagung der Sektion Waldbau im DVFFA vom 24.-25.09.2019 in Monschau). AFZ-DerWald 75(7): 44.

öffnen
2020

Lüpke N. von, Petersen R. (2020): Sind Containerpflanzen bei der Douglasie die bessere Wahl? AFZ/Der Wald 75(22): 22–26.

öffnen
2020

Lüpke N. von, Riedel A., Andreas U., Petersen R. (2020): Eichenverjüngung im FFH-Gebiet „Braken und Harselah“. In: Umwelt im Kreis. https://www.umwelt-im-kreis.de/eichenverjuengung.html. Abgerufen am 05.03.2021.

öffnen
2020

Meesenburg H., Rücknagel J., Steininger M., Wurbs D. (2020): Bodenschutz in Land- und Forstwirtschaft. Bodenschutz 25(3): 114–120. https://doi.org/10.37307/j.1868-7741.2020.03.09

2020

Meyer P. (2020): Stubborn and adaptive – five decades of monitoring and research of self-regulated tree demography in Lower Saxony, Germany. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 190(5/6): 120–135. https://doi.org/10.23765/afjz0002042

öffnen
2020

Meyer P. (2020): Vogellebensräume im Harz. Die Wälder. In: Vögel im Harz – Artenreichtum eines kleinen Gebirges. Natur+Text, S. 13–25.

2020

Meyer P. (2020): Wert der Naturwaldforschung für den Waldbau. (Kurzfassung eines Vortrags gehalten auf der Tagung der Sektion Waldbau im DVFFA vom 24.-25.09.2019 in Monschau). AFZ-DerWald 75(7): 45.

öffnen
2020

Meyer P., Kehr I. (2020): Prof. Dr. Hermann Spellmann im Ruhestand. Naturschutz und Landschaftsplanung 52(5): 214.

2020

Meyer P., Schmidt M. (2020): Gründung der Abteilung Waldnaturschutz an der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 19: 168–169.

öffnen
2020

Meyer P., Aljes M., Culmsee H., Diers M., Förster A., Leuschner C., Mölder A., Schmidt H. (2020): Wildnis Naturerbe – Wie können wir Naturnähe im Wald messen?: Ergebnisse des Projekts »Wildnis Naturerbe« (WiNat) – Naturwald-Entwicklung und Wildnisgebiet-Umsetzung im Nationalen Naturerbe. DBU Naturerbe GmbH, Osnabrück. 37 S. https://doi.org/10.24359/dbu.9kda-9d26

öffnen
2020

Mölder A. (2020): Landschaftsveränderungen in Abhängigkeit von der Besitzstruktur in den Wäldern des Osnabrücker Landes. 31: 53–72.

2020

Mölder A. (2020): Zur Frühgeschichte des Biotopbaumschutzes in bayerischen Wäldern des 19. Jahrhunderts. In: Hamberger J. (Hrsg.), Beiträge zur Forstgeschichte : Festschrift zur Ruhestandsversetzung von LWF-Präsident Olaf Schmidt, Forstliche Forschungsberichte München, Bd. 218. S. 124–129.

öffnen
2020

Mölder A. (2020): Zur Geschichte des Vogel- und Habitatbaumschutzes im Osnabrücker Land. In: Kreisheimatbund Bersenbrück, Heimatbund Osnabrücker Land (Hrsg.), Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2021. S. 254–261.

öffnen
2020

Mölder A., Meyer P., Tiebel M., Plieninger T. (2020): Das Projekt KLEIBER. (Kurzfassung eines Vortrags gehalten auf der Tagung der Sektion Waldbau im DVFFA vom 24.-25.09.2019 in Monschau). AFZ-DerWald 75(7): 44.

öffnen
2020

Mölder A., Schmidt M., Plieninger T., Meyer P. (2020): Habitat‐tree protection concepts over 200 years. Conservation Biology 34(6): 1444–1451. https://doi.org/10.1111/cobi.13511

2020

Moos M., Lau M., Paul M., Volk L. (2020): Die Elsbeere - neue Ernte 2019. ImDialog (1): 4–5.

öffnen
2020

Müller J., Bauhus J., Dieter M., Möhring B., Niekisch M., Schraml U., Spellmann H., Weiger H., Lang F., Pröbstl-Haider U., Feindt P.H., Wolters V., Engels E.-M., Hamm U., Wolf H., Wätzold F. (2020): Vorschläge für einen effizienten Waldnaturschutz in Deutschland (Kurzform der Stellungnahme des WBW und WBBGR). AFZ-DerWald 75(17): 19–22.

öffnen
2020

Müller J., Dieter M., Bauhus J., Spellmann H., Möhring B., Wagner S., Wolf H., Niekisch M., Weiger H., Feindt P., Hamm U., Wätzold F., Wolters V., Engels E.-M., Schraml U., Lang F., Pröbstl-Haider U., Richter K. (2020): Wege zu einem effizienten Waldnaturschutz in Deutschland. Stellungnahme. Berlin. 62 S.

öffnen
2020

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (2020): Kap. 1.7 Wald und Klimawandel in Schleswig-Holstein. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2020: Zur biologischen Vielfalt – Jagd und Artenschutz. Kiel, S. 30–34.

öffnen
2020

Paar U., Dammann I. (2020): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 4–5.

öffnen
2020

Paar U., Dammann I. (2020): Wald in der Rhein-Main-Ebene. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 16–17.

öffnen
2020

Paar U., Dammann I. (2020): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 9–15.

öffnen
2020

Paar U., Dammann I., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2020): Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. 40 S.

öffnen
2020

Paul M., Höltken A.M., Schleich S., Moos M., Steiner W. (2020): Die Weißtanne – als Baumart im Klimawandel. Deutscher Waldbesitzer (1): 45–47.

2020

Paul M., Leuber F. (2020): Dr. Martin Weiß (Nachruf). AFZ-DerWald 75(19): 53.

2020

Paul M., Steiner W., Schleich S., Lau M., Leisten D., Moos M., Schmidt C. (2020): Samenplantagen und Mutterquartiere als Beitrag zur Biologischen Vielfalt. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 35–38.

öffnen
2020

Paul M., Steiner W., Schleich S., Lau M., Leisten D., Moos M., Schmidt C. (2020): Samenplantagen und Mutterquartiere als Beitrag zur Biologischen Vielfalt. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. S. 29–32.

öffnen
2020

Paul M., Steiner W., Schleich S., Lau M., Leisten D., Moos M., Schmidt C. (2020): Samenplantagen und Mutterquartiere als Beitrag zur Biologischen Vielfalt. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 32–35.

öffnen
2020

Paul M., Steiner W., Schleich S., Lau M., Leisten D., Moos M., Schmidt C. (2020): Samenplantagen und Mutterquartiere als Beitrag zur Biologischen Vielfalt. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 31–34.

öffnen
2020

Peters S., Bußkamp J., Langer G. (2020): Untersuchungen zum Eschentriebsterben mit Fokus auf den Stammfußnekrosen erkrankter Bäume. ImDialog (4): 4–6.

öffnen
2020

Petersen R. (2020): Douglasie in Wuchshülle, geht das gut? Land & Forst 173(2): 50–51.

öffnen
2020

Pilotto F., Kühn I., Adrian R., Alber R., Alignier A., Andrews C., Bäck J., Barbaro L., Beaumont D., Beenaerts N., Benham S., Boukal D.S., Bretagnolle V., Camatti E., Canullo R., Cardoso P.G., Ens B.J., Everaert G., Evtimova V., Feuchtmayr H., García-González R., Gómez García D., Grandin U., Gutowski J.M., Hadar L., Halada L., Halassy M., Hummel H., Huttunen K.-L., Jaroszewicz B., Jensen T.C., Kalivoda H., Schmidt I.K., Kröncke I., Leinonen R., Martinho F., Meesenburg H., Meyer J., Minerbi S., Monteith D., Nikolov B.P., Oro D., Ozoliņš D., Padedda B.M., Pallett D., Pansera M., Pardal M.Â., Petriccione B., Pipan T., Pöyry J., Schäfer S.M., Schaub M., Schneider S.C., Skuja A., Soetaert K., Spriņģe G., Stanchev R., Stockan J.A., Stoll S., Sundqvist L., Thimonier A., Van Hoey G., Van Ryckegem G., Visser M.E., Vorhauser S., Haase P. (2020): Meta-analysis of multidecadal biodiversity trends in Europe. Nature Communications 11(1): 1–11. https://doi.org/10.1038/s41467-020-17171-y

öffnen
2020

Reyer C.P.O., Silveyra Gonzalez R., Dolos K., Hartig F., Hauf Y., Noack M., Lasch-Born P., Rötzer T., Pretzsch H., Meesenburg H., Fleck S., Wagner M., Bolte A., Sanders T.G.M., Kolari P., Mäkelä A., Vesala T., Mammarella I., Pumpanen J., Collalti A., Trotta C., Matteucci G., D’Andrea E., Foltýnová L., Krejza J., Ibrom A., Pilegaard K., Loustau D., Bonnefond J.-M., Berbigier P., Picart D., Lafont S., Dietze M., Cameron D., Vieno M., Tian H., Palacios-Orueta A., Cicuendez V., Recuero L., Wiese K., Büchner M., Lange S., Volkholz J., Kim H., Horemans J.A., Bohn F., Steinkamp J., Chikalanov A., Weedon G.P., Sheffield J., Babst F., Vega del Valle I., Suckow F., Martel S., Mahnken M., Gutsch M., Frieler K. (2020): The PROFOUND Database for evaluating vegetation models and simulating climate impacts on European forests. Earth System Science Data 12(2): 1295–1320. https://doi.org/10.5194/essd-12-1295-2020

öffnen
2020

Rohde M. (2020): Ausblick auf die Waldschutzsituation in 2020. BDF aktuell (2): 15–16.

2020

Rohde M., Hurling R., Langer G., Bußkamp J., Plašil P., Graw I. (2020): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 29–31.

öffnen
2020

Rohde M., Hurling R., Langer G., Bußkamp J., Plašil P., Graw I. (2020): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 22–24.

öffnen
2020

Rohde M., Hurling R., Langer G., Bußkamp J., Plašil P., Graw I. (2020): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 21–23.

öffnen
2020

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2020): Im Schlepptau der Dürrezeiten. Land & Forst 173(22): 48–50.

öffnen
2020

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2020): Trockenheit, Schädlinge und Pilze schwächen den Wald. Landwirtschaftliches Wochenblatt - Hessenbauer (20): 36–38.

öffnen
2020

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2020): Trockenheit verschärft Borkenkäfergradation. Deutscher Waldbesitzer (3): 21–24.

öffnen
2020

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2020): Waldschutzsituation 2019 in Nordwestdeutschland. AFZ-DerWald 75(11): 43–47.

öffnen
2020

Rommerskirchen A., Hein C., Hurling R. (2020): Jetzt die Borkenkäfer ausbremsen. Land & Forst 173(24): 50–51.

2020

Sabatini F.M., Keeton W.S., Lindner M., Svoboda M., Verkerk P.J., Bauhus J., Bruelheide H., Burrascano S., Debaive N., Duarte I., Garbarino M., Grigoriadis N., Lombardi F., Mikoláš M., Meyer P., Motta R., Mozgeris G., Nunes L., Ódor P., Panayotov M., Ruete A., Simovski B., Stillhard J., Svensson J., Szwagrzyk J., Tikkanen O., Vandekerkhove K., Volosyanchuk R., Vrska T., Zlatanov T., Kuemmerle T. (2020): Protection gaps and restoration opportunities for primary forests in Europe. Diversity and Distributions 26(12): 1646–1662. https://doi.org/10.1111/ddi.13158

öffnen
2020

Scheler B. (2020): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 32–34.

öffnen
2020

Scheler B. (2020): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. S. 33–34.

öffnen
2020

Scheler B. (2020): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 36–38.

öffnen
2020

Scheler B. (2020): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 35–38.

öffnen
2020

Schlößer R., Gawehn P., Bußkamp J., Langer G. (2020): Rußrindenkrankheit an Ahorn in hessischen Wäldern als Folge der Klimaerwärmung. ImDialog (3): 8–10.

öffnen
2020

Schmidt-Walter P., Trotsiuk V., Meusburger K., Zacios M., Meesenburg H. (2020): Advancing simulations of water fluxes, soil moisture and drought stress by using the LWF-Brook90 hydrological model in R. Agricultural and Forest Meteorology 291: 108023. https://doi.org/10.1016/j.agrformet.2020.108023

2020

Schmidt M. (2020): Sachgebiet „Wachstums- und Risikomodellierung“. ImDialog (3): 7.

öffnen
2020

Schmidt M. (2020): Standortsensitive und kalibrierbare Bonitätsfächer: Wachstumspotenziale wichtiger Baumarten unter Klimawandel. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 190(5/6): 136–160. https://doi.org/10.23765/afjz0002043

öffnen
2020

Schmidt M., Küchler P., Henschke C., Ziegeler M., Kahlert K., Walter P. (2020): Der Federbruch im Reinhardswald - Wiederentdeckung und Renaturierung eines herausragenden Moorgebiets. Jahrbuch Naturschutz in Hessen (19): 73–77.

öffnen
2020

Schmidt M., Meyer P. (2020): Schloßberg. Hessische Naturwaldreservate im Portrait. 31 S.

öffnen
2020

Schmidt M., Sprauer S., Albert M. (2020): Neues Sachgebiet Wachstums- und Risikomodellierung an der NW-FVA. Waldi : 16.

2020

Schulze E.D., Sierra C.A., Egenolf V., Woerdehoff R., Irslinger R., Baldamus C., Stupak I., Spellmann H. (2020): The climate change mitigation effect of bioenergy from sustainably managed forests in Central Europe. GCB Bioenergy 12(3): 186–197. https://doi.org/10.1111/gcbb.12672

öffnen
2020

Schulze E., Sierra C., Egenolf V., Woerdehoff R., Irsinger R., Baldamus C., Stupak I., Spellmann H. (2020): Response to the letters by Kun et al. and Booth et al. GCB Bioenergy 12(12): 1038–1043. https://doi.org/10.1111/gcbb.12724

öffnen
2020

Spellmann H. (2020): Entscheidungshilfen zur Anpassung der Wälder an den Klimawandel. Ländlicher Raum (2): 20–23.

öffnen
2020

Spellmann H., Pröbstl-Haider U., Seeling U., Bauhus J., Bitter A.W., Dieter M., Hafner A., Hüttl R.F., Lang F., Möhring B., Müller J., Niekisch M., Richter K., Schraml U., Weiger H. (2020): Eckpunkte der Waldstrategie 2050. Stellungnahme. Berlin. 71 S.

2020

Spellmann H., Sutmöller J., Böckmann T., Döbbeler H., Hamkens H., Nagel R.-V. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 22–28.

öffnen
2020

Spellmann H., Sutmöller J., Hamkens H., Nagel R.-V. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 22–28.

öffnen
2020

Spellmann H., Sutmöller J., Nagel R.-V. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. S. 22–28.

öffnen
2020

Spellmann H., Sutmöller J., Schulz C., Nagel R.-V. (2020): Entscheidungshilfen zur klimaangepassten Baumartenwahl. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 22–28.

öffnen
2020

Steinacker C., Engel F., Meyer P. (2020): Natürliche Waldentwicklung: Wird das 5 %-Ziel erreicht? Deutscher Waldbesitzer (6): 15–16.

öffnen
2020

Steinacker C., Engel F., Meyer P. (2020): Bundesweite Abfrage. NW-FVA bilanziert Wälder mit natürlicher Entwicklung. AFZ-DerWald 75(21): 7.

öffnen
2020

Sutmöller J. (2020): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Niedersachsen. S. 17–20.

öffnen
2020

Sutmöller J. (2020): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Sachsen-Anhalt. S. 18–21.

öffnen
2020

Sutmöller J. (2020): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Schleswig-Holstein. S. 18–21.

öffnen
2020

Sutmöller J. (2020): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2020 für Hessen. S. 18–21.

öffnen
2020

Talkner U., Zederer D.P. (2020): Die Phosphorversorgung der Rotbuche. AFZ-DerWald 75(3): 12–15.

öffnen
2020

Tiemeyer V., Mölder A. (2020): Naturschutz im Kleinprivatwald - Herausforderungen und Chancen am Beispiel des Osnabrücker Landes. Natur und Landschaft 95(4): 153–161. https://doi.org/10.17433/4.2020.50153789.153-161

2019

Ackermann J., Adler P., Engels F., Franz S., Hoffmann K., Jütte K., Rüffer O., Sagischewski H., Seitz R. (2019): Die Arbeitsgruppe Forstliche Fernerkundung der Länder. AFZ-DerWald 74(22): 16–17.

öffnen
2019

Adler P., Kirchhöfer M., Beckschäfer P., Ackermann J. (2019): Statuskolloquium des Projektes Flächendeckende Fernerkundungsbasierte Forstliche Strukturdaten (F3). FVA-Einblick 23(3): 29–31.

öffnen
2019

Ahrends B., Wagner M., Scheler B., Meesenburg H. (2019): Der Einfluss dynamischer Bestandesparameter auf die Simulationsgüte von Interzeptionsmodellen für Buchenbestände. Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung (41.19): 83–89.

öffnen
2019

Albert M. (2019): Forest Growth Projections under Climate Change And Implications for Forest Planning. Habilitation, Georg-August-Universität Göttingen. 255 S.

2019

Albert M., Nagel J., Nagel R.-V., Spellmann H. (2019): Eine neue Generation dynamischer Ertragstafeln für Nordwestdeutschland-erste Ergebnisse für die Baumart Buche. In: Klädtke J., Kohnle U. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 03.-05.05.2019 in Zwiesel/Bayern. S. 21–30.

öffnen
2019

Annighöfer P.J., Seidel D., Mölder A., Ammer C. (2019): Advanced aboveground spatial analysis as proxy for the competitive environment affecting sapling development. Frontiers in Plant Science 10(690): 1–12. https://doi.org/10.3389/fpls.2019.00690

öffnen
2019

Bauhus J., Bitter A.W., Dieter M., Hafner A., Pröbstl-Haider U., Lang F., Hüttl R.F., Möhring B., Müller J., Niekisch M., Richter K., Schraml U., Seeling U., Spellmann H. (2019): Risikovorsorge und der Umgang mit Extremereignissen in der Forstwirtschaft. Stellungnahme. In: Wissenschaftlicher Beirat Waldpolitik beim BMEL (Hrsg.),. Berlin, S. 1–9.

öffnen
2019

Benning R., Petzold R., Danigel J., Mayer S., Profft I., Steinicke C., Hafner S., Ahrends B., Heinz F., Puhlmann H., Wilpert K. v., Amberger H., Gauer J., Pieper A., Wirner M., Wallor E., Riek W., Janott M., Kölling C., Mette T. (2019): BWI 2012 Umweltdatenbank Bodenprofile [Datensatz]. Open Agrar Repositorium. https://doi.org/10.3220/DATA20190625100522

2019

Bialozyt R., Schmidt M. (2019): Optimierung der räumlichen Baumartenverteilung. Ergebnisse aus dem WKF-Projekt „DSS-RiskMan“. In: Klädtke J., Kohnle U. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 03.-05.05.2019 in Zwiesel/Bayern. S. 31–42.

öffnen
2019

Böckmann T., Hansen J., Hauskeller-Bullerjahn K., Jensen T., Nagel J., Nagel R.-V., Overbeck M., Pampe A., Petereit-Bitter A., Schmidt M., Schröder M., Schulz C., Spellmann H., Stüber V., Sutmöller J., Wollborn P. (2019): Klimaangepasste Baumartenwahl in den Niedersächsischen Landesforsten. Aus dem Walde-Schriftenreihe Waldentwicklung in Niedersachsen, Bd. 61. 170 S.

öffnen
2019

Bolte A., Block J., Eichhorn J., Sanders T.G.M., Wellbrock N. (2019): Sustainable Use and Development of Forests and Forest Soils: A Resume. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Ecological Studies, Bd. 237. Springer Verlag, S. 355–374. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_12

öffnen
2019

Dammann I., Paar U. (2019): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, MInisterium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 4–5.

öffnen
2019

Dammann I., Paar U. (2019): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 4–5.

öffnen
2019

Dammann I., Paar U. (2019): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 4–5.

öffnen
2019

Dammann I., Paar U. (2019): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 8–15.

öffnen
2019

Dammann I., Paar U. (2019): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 8–16.

öffnen
2019

Dammann I., Paar U. (2019): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 8–15.

öffnen
2019

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2019): Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. 43 S.

öffnen
2019

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2019): Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. 43 S.

öffnen
2019

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2019): Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. 43 S.

öffnen
2019

Demant L., Meyer P., Sennhenn-Reulen H., Walentowski H., Bergmeier E. (2019): Seeking consensus in German forest conservation: An analysis of contemporary concepts. Nature Conservation 35: 1–23. https://doi.org/10.3897/natureconservation.35.35049

öffnen
2019

Ehring A., Steinacker L., Nagel R.-V. (2019): Anbau von Schwarznuss und Hybridnuss - wissenschaftliche Erkenntnisse und waldbauliche Erfahrungen. Mitteilungen der Gesellschaft zur Förderung schnellwachsender Baumarten in Norddeutschland, Bd. 6. 16 S.

öffnen
2019

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2019): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 6–7.

öffnen
2019

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2019): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 6–7.

öffnen
2019

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2019): Forstliches Umweltmonitoring und Integrierter Klimaschutzplan Hessen 2025. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 6–8.

öffnen
2019

Eichhorn J., Paar U., Dammann I. (2019): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 6–7.

öffnen
2019

Eichhorn J., Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Meesenburg H., Paar U. (2019): Auswirkungen der Stürme und der Dürre 2018/2019 auf die Vitalität der Wälder in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 21–31.

öffnen
2019

Eichhorn J., Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Meesenburg H., Paar U. (2019): Auswirkungen der Stürme und der Dürre 2018/2019 auf die Vitalität der Wälder in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 20–30.

öffnen
2019

Eichhorn J., Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Meesenburg H., Paar U. (2019): Auswirkungen der Stürme und der Dürre 2018/2019 auf die Vitalität der Wälder in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 21–31.

öffnen
2019

Eichhorn J., Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Meesenburg H., Paar U. (2019): Auswirkungen der Stürme und der Dürre 2018/2019 auf die Vitalität der Wälder in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 20–30.

öffnen
2019

Eickenscheidt N., Puhlmann H., Riek W., Schmidt-Walter P., Augustin N., Wellbrock N. (2019): Spatial Response Patterns in Biotic Reactions of Forest Trees and Their Associations with Environmental Variables in Germany. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Ecological Studies, Bd. 237. Springer Verlag, S. 311–354. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_11

öffnen
2019

Engel F., Meyer P., Demant L., Spellmann H. (2019): Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland. AFZ-DerWald 74(13): 30–33.

öffnen
2019

Evers J., Dammann I., König N., Paar U., Stüber V., Schulze A., Schmidt M., Schönfelder E., Eichhorn J. (2019): Waldbodenzustandsbericht für Niedersachsen und Bremen: Ergebnisse der zweiten Bodenzustandserhebung im Wald (BZE II). Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 19. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 488 S. https://doi.org/10.17875/gup2019-1162

öffnen
2019

Fischer C., Saborowski J. (2019): Estimating volume growth from successive double sampling for stratification. Canadian Journal of Forest Research 49(9): 1052–1059. https://doi.org/10.1139/cjfr-2018-0520

2019

Fleck S., Eickenscheidt N., Ahrends B., Evers J., Grüneberg E., Ziche D., Höhle J., Schmitz A., Weis W., Schmidt-Walter P., Andreae H., Wellbrock N. (2019): Nitrogen Status and Dynamics in German Forest Soils. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Ecological Studies, Bd. 237. Springer Verlag, S. 123–166. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_5

öffnen
2019

Gemeinholzer B., Demant L., Dieterich M., Eser U., Farwig N., Geske C., Feldhaar H., Lauterbach D., Reis M., Weisser W., Werk K. (2019): Artenschwund trotz Naturschutz. Noch immer Handlungs‐ und Forschungsbedarf. Biologie in unserer Zeit 49(6): 444–455. https://doi.org/10.1002/biuz.201910689

öffnen
2019

Grüneberg E., Schöning I., Riek W., Ziche D., Evers J. (2019): Carbon Stocks and Carbon Stock Changes in German Forest Soils. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Ecological Studies, Bd. 237. Springer Verlag, S. 167–198. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_6

öffnen
2019

Guicking D., Schmidt M. (2019): Das Bunte Springkraut breitet sich im Reinhardswald aus. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 18: 80–81.

öffnen
2019

Heinken T., Diekmann M., Lilra J., Orczewska A., Brunet J., Chytrý M., Chabrerie O., de Frenne P., Decoq G., Dřevojan P., Dzwonko Z., Ewald J., Feilberg J., Graae B.J., Grytnes J.A., Hermy M., Kriebitzsch W.-U., Laivins M., Lindmo S., Marage D., Marozas V., Meirland A., Niemeyer T., Paal J., Pyšek P., Roosaluste E., Sadlo J., Schamnineé J., Schmidt M., Tyler T., Verheyen K., Wulf M. (2019): European forest vascular plant species list [Datensatz]. Version 1.0. figshare. https://doi.org/10.6084/m9.figshare.8095217.v1

öffnen
2019

Hittenbeck A., Bialozyt R., Schmidt M. (2019): Modelling the population fluctuation of winter moth and mottled umber moth in central and northern Germany. Forest Ecosystems 6(4): 1–18. https://doi.org/10.1186/s40663-019-0162-6

öffnen
2019

Hofmann M., Stiehm C., Fehrenz S., Fey C. (2019): Aspekte der Sortenprüfung bei Pappeln mit unterschiedlichen Produktionszielen. In: Fachhochschule Erfurt, Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst (Hrsg.), Tagungsband - 2. Erfurter Tagung – Schnellwachsende Baumarten – Erntetechniken, -verfahren und Logistik 28.2.-1.3.2019. Erfurt, S. 79–87.

öffnen
2019

Kehr I. (2019): NW-FVA weiht Neubau in Göttingen ein. Forstliche Forschung in neuen Räumlichkeiten. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (2): 20.

öffnen
2019

Langer G. (2019): Buchenvitalitätsschwäche. Auswirkungen der Wetteranomalien in den Jahren 2018 und 2019. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (4): 4–6.

öffnen
2019

Langer G. (2019): Diversität pilzlicher Risikofaktoren in den Wäldern Schleswig-Holsteins. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2019 zur biologischen Vielfalt – Jagd- und Artenschutz. S. 52–55.

öffnen
2019

Langer G. (2019): Komplexe Erkrankungen bei älteren Rotbuchen. AFZ-DerWald 74(24): 30–33.

öffnen
2019

Langer G. (2019): Warum schwinden den Buchen die Kräfte? Land & Forst (35): 3.

2019

Langer G., Bußkamp J. (2019): Vom harmlosen Siedler zum Parasiten. Deutscher Waldbesitzer (5): 6–8.

öffnen
2019

Langer G., Bußkamp J. (2019): Vom harmlosen Siedler zum Parasiten. Land & Forst (35): 54–55.

2019

Liesebach H., Preuß A., Liesebach M., Döbbeler H., Eusemann P. (2019): Bereitstellung von genetisch hochwertigem Vermehrungsgut. AFZ-DerWald 74(1): 38–40.

öffnen
2019

Meesenburg H., Riek W., Ahrends B., Eickenscheidt N., Grüneberg E., Evers J., Fortmann H., König N., Lauer A., Meiwes K.J., Nagel H.-D., Schimming C.-G., Wellbrock N. (2019): Soil Acidification in German Forest Soils. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Ecological Studies, Bd. 237. Springer Verlag, S. 93–121. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_4

öffnen
2019

Meyer P. (2019): Die Projektgruppe Naturwälder. AFZ-DerWald 74(22): 14–15.

öffnen
2019

Meyer P. (2019): Natürliche Dynamik mitteleuropäischer Fichtenwälder unter dem Einfluss des Klimawandels am Beispiel der Waldforschungsfläche Bruchberg im Nationalpark Harz. In: Nationalparkverwaltung Harz (Hrsg.), Heile Welt Nationalpark? Tagung 2018 in Drübeck, Schriftenreihe aus dem Nationalpark Harz, Bd. 17. S. 34–43.

öffnen
2019

Meyer P., Petereit A., Spellmann H. (2019): Waldnaturschutz als Entwicklungs- und Konfliktfeld: Einleitung in das Forschungs- und Entwicklungsvorhaben Naturschutz im Landeswald. In: Winkel G., Spellmann H., Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.), Naturschutz im Landeswald, BfN-Skripten, Bd. 542. Bonn-Bad Godesberg, S. 22–37.

öffnen
2019

Meyer P., Schmidt M., Mölder A. (2019): Neues Informations-Portal über Naturwaldreservate in Hessen und Niedersachsen. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 18: 171.

öffnen
2019

Meyer P., Ammer C. (2019): Waldnutzungen - Anthropogene Störungen; Kapitel 6.1. In: Wohlgemuth T., Jentsch A., Seidl R. (Hrsg.), Störungsökologie, utb, Bd. 5018. Haupt-Verlag, Bern, S. 273–303.

2019

Meyn R., Langer G.J., Gross A., Langer E.J. (2019): Fungal colonization patterns in necrotic rootstocks and stem bases of dieback-affected Fraxinus excelsior L. Forest Pathology 49(4): e12520. https://doi.org/10.1111/efp.12520

2019

Mölder A. (2019): An open strip-field system at its tipping point in the German-Dutch River Dinkel catchment, Part 1. Landscape History 40(1): 71–91.

2019

Mölder A. (2019): An open strip-field system at its tipping point in the German-Dutch River Dinkel catchment, Part 2. Landscape History 40(2): 57–75.

2019

Mölder A. (2019): Der „Verein zum Schutze der Singvögel“ im Großherzogtum Hessen (1843 - 1848) als innovativer Wegbereiter des Natur- und Artenschutzes. Natur und Landschaft 93(4): 160–167. https://doi.org/10.17433/4.2019.50153683.160-167

2019

Mölder A. (2019): „QuerCon“ - Forschung zur Sicherung von Eichenwäldern. AFZ-DerWald 74(10): 65.

öffnen
2019

Mölder A. (2019): Wald und Forstwirtschaft im Osnabrücker Land zu Justus Mösers Zeiten. In: Kreisheimatbund Bersenbrück, Heimatbund Osnabrücker Land (Hrsg.), Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2020. S. 49–59.

öffnen
2019

Mölder A., Engel F., Schmidt M., Nagel R.-V., Meyer P. (2019): Erhaltung der Habitatkontinuität in Eichenwäldern – Aktuelle Forschungsergebnisse aus Schleswig-Holstein. In: MInisterium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2019 zur biologischen Vielfalt - Jagd- und Artenschutz. S. 44–51.

2019

Mölder A., Meyer P., Nagel R.-V. (2019): Erhaltung der Habitatkontinuität in Eichenwäldern – Aktuelle Forschungsergebnisse aus Hessen. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 18: 104–110.

öffnen
2019

Mölder A., Meyer P., Schmidt M. (2019): 200 Jahre Habitatbaumkonzept. AFZ-DerWald 74(17): 33–35.

öffnen
2019

Mölder A., Tiemeyer V. (2019): Die Verjüngung der Rotbuche durch Absenker: Waldbauliche Verfahren, Geschichte und Bedeutung für den Naturschutz. Naturschutz und Landschaftsplanung 51(5): 218–225.

2019

Mölder A., Meyer P., Nagel R.-V. (2019): Integrative management to sustain biodiversity and ecological continuity in Central European temperate oak (Quercus robur, Q. petraea) forests: An overview. Forest Ecology and Management 437: 324–339. https://doi.org/10.1016/j.foreco.2019.01.006

2019

Mölder A., Sennhenn-Reulen H., Fischer C., Rumpf H., Schönfelder E., Stockmann J., Nagel R.-V. (2019): Success factors for high-quality oak forest (Quercus robur, Q. petraea) regeneration. Forest Ecosystems 6(1). https://doi.org/10.1186/s40663-019-0206-y

öffnen
2019

Musche M., Adamescu M., Angelstam P., Bacher S., Bäck J., Buss H.L., Duffy C., Flaim G., Gaillardet J., Giannakis G.V., Haase P., Halada L., Kissling W.D., Lundin L., Matteucci G., Meesenburg H., Monteith D., Nikolaidis N.P., Pipan T., Pyšek P., Rowe E.C., Roy D.B., Sier A., Tappeiner U., Vilà M., White T., Zobel M., Klotz S. (2019): Research questions to facilitate the future development of European long-term ecosystem research infrastructures: A horizon scanning exercise. Journal of Environmental Management 250: 109479. https://doi.org/10.1016/j.jenvman.2019.109479

öffnen
2019

Nagel R.-V. (2019): Wiederbewaldung von Schadflächen in Anpassung an den Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 36–37.

öffnen
2019

Nagel R.-V. (2019): Wiederbewaldung von Schadflächen in Anpassung an den Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 32–33.

öffnen
2019

Nagel R.-V. (2019): Wiederbewaldung von Schadflächen in Anpassung an den Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 36–37.

öffnen
2019

Nagel R.-V. (2019): Wiederbewaldung von Schadflächen in Anpassung an den Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 35–36.

öffnen
2019

Nuske R. (2019): apcf: Adapted Pair Correlation Function [Software]. Version 0.1.1. Zenodo. https://doi.org/10.5281/zenodo.2535613

öffnen
2019

Nuske R.S. (2019): Aquisition and Characterization of Canopy Gap Patterns of Beech Forests. Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen. 209 S. http://hdl.handle.net/21.11130/00-1735-0000-0005-12B7-8

öffnen
2019

Paar U., Dammann I. (2019): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 4–5.

öffnen
2019

Paar U., Dammann I. (2019): Wald in der Rhein-Main-Ebene. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 16.

öffnen
2019

Paar U., Dammann I. (2019): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 9–15.

öffnen
2019

Paar U., Dammann I., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2019): Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. 43 S.

öffnen
2019

Paul M., Höltken A.M., Schleich S., Moos M., Steiner W. (2019): Weiß-Tanne (Abies alba) als Baumart im Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 38–40.

öffnen
2019

Paul M., Höltken A.M., Schleich S., Moos M., Steiner W. (2019): Weiß-Tanne (Abies alba) als Baumart im Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 34–36.

öffnen
2019

Paul M., Höltken A.M., Schleich S., Moos M., Steiner W. (2019): Weiß-Tanne (Abies alba) als Baumart im Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 38–40.

öffnen
2019

Paul M., Höltken A.M., Schleich S., Moos M., Steiner W. (2019): Weiß-Tanne (Abies alba) als Baumart im Klimawandel. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 37–39.

öffnen
2019

Petereit A., Meyer P., Spellmann H. (2019): Naturschutz in den Konzepten der deutschen Landesforstbetriebe: Status quo und Entwicklung. In: Winkel G., Spellmann H., Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.), Naturschutz im Landeswald, BfN-Skripten, Bd. 542. Bonn-Bad Godesberg, S. 117–183.

öffnen
2019

Petersen R. (2019): Freisaat von Douglasie – eine Alternative zur Pflanzung. AFZ-DerWald 74(19): 28–31.

öffnen
2019

Petersen R. (2019): Schock trifft Douglasien am härtesten. Land & Forst 172(49): 52–53.

öffnen
2019

Pretzsch H., del Río M., Biber P., Arcangeli C., Bielak K., Brang P., Dudzinska M., Forrester D.I., Klädtke J., Kohnle U., Ledermann T., Matthews R., Nagel J., Nagel R., Nilsson U., Ningre F., Nord-Larsen T., Wernsdörfer H., Sycheva E. (2019): Maintenance of long-term experiments for unique insights into forest growth dynamics and trends: Review and perspectives. European Journal of Forest Research 138(1): 165–185. https://doi.org/10.1007/s10342-018-1151-y

öffnen
2019

Puhlmann H., Schmidt-Walter P., Hartmann P., Meesenburg H., Wilpert K. von (2019): Soil Water Budget and Drought Stress. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Ecological Studies, Bd. 237. Springer Verlag, S. 55–91. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_3

öffnen
2019

Rohde M. (2019): Waldschutzmanagement in schwierigem Umfeld. AFZ-DerWald 74(22): 35–38.

öffnen
2019

Rohde M., Hurling R., Langer G., Bußkamp J., Plašil P. (2019): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 32–35.

öffnen
2019

Rohde M., Hurling R., Langer G., Bußkamp J., Plašil P. (2019): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 31.

öffnen
2019

Rohde M., Hurling R., Langer G., Bußkamp J., Plašil P. (2019): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 32–35.

öffnen
2019

Rohde M., Hurling R., Langer G., Bußkamp J., Plašil P. (2019): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 31–34.

öffnen
2019

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2019): Angespannte Waldschutzsituation. Deutscher Waldbesitzer (2): 16–19.

öffnen
2019

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2019): Extreme Gefährdung durch Borkenkäfer bleibt. Was kann aus der Waldschutzsituation 2018 geschlossen werden? Landwirtschaftliches Wochenblatt - Hessenbauer (20): 19–20.

öffnen
2019

Rohde M., Langer G., Hurling R., Plašil P. (2019): Waldschutzsituation 2018 in Nordwestdeutschland. AFZ-DerWald 74(2): 38–41.

öffnen
2019

Scheler B. (2019): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 41–42.

öffnen
2019

Scheler B. (2019): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 37–38.

öffnen
2019

Scheler B. (2019): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 41–42.

öffnen
2019

Scheler B. (2019): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 40–42.

öffnen
2019

Schmidt-Walter P., Ahrends B., Mette T., Puhlmann H., Meesenburg H. (2019): NFIWADS: the water budget, soil moisture, and drought stress indicator database for the German National Forest Inventory (NFI). Annals of Forest Science 76(2): 39. https://doi.org/10.1007/s13595-019-0822-2

2019

Schmidt M. (2019): Das Hühnerfeld im Kaufunger Wald. Geschichte einer Waldlandschaft als Beitrag zur Frage der Waldverwüstung. In: Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen (Hrsg.), Niedersächsisches Jahrbuch zur Landesgeschichte, Bd. 91. Wallstein-Verlag, S. 133–160.

2019

Schmidt M., Meyer P. (2019): Waldgebiet östlich Oppershofen. Hessische Naturwaldreservate im Portrait. 39 S.

öffnen
2019

Schmidt M., Schönfelder E., Engel F., Drehwald U., Lorenz K., Meyer P., Opitz A., Preußing M., Thiel H., Waesch G. (2019): Habitatmodellierung gibt Hinweise für den Schutz des Grünen Besenmooses in Hessen. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 18: 164.

öffnen
2019

Schulz C., Böckmann T., Spellmann H. (2019): Neue klimaangepasste Waldbauplanung. Waldi (2): 11–12.

öffnen
2019

Spellmann H. (2019): Beate Brand im Ruhestand. Waldi (11): 20.

öffnen
2019

Sutmöller J. (2019): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Hessen. S. 17–20.

öffnen
2019

Sutmöller J. (2019): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Schleswig-Holstein. S. 16–19.

öffnen
2019

Sutmöller J. (2019): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Sachsen-Anhalt. S. 17–20.

öffnen
2019

Sutmöller J. (2019): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2019 für Niedersachsen. S. 17–20.

öffnen
2019

Sutmöller J., Dammann I., Wagner M., Scheler B., Paar U., Meesenburg H., Eichhorn J. (2019): Die extreme Trockenheit 2018 in Nordwestdeutschland, Teil 1. AFZ-DerWald 74(6): 42–46.

öffnen
2019

Sutmöller J., Wagner M., Scheler B., Meesenburg H., Eichhorn J. (2019): Der Bodenfeuchtezustand zu Beginn der Vegetationszeit 2019. AFZ-DerWald 74(15): 46–49.

öffnen
2019

Talkner U., Riek W., Dammann I., Kohler M., Göttlein A., Mellert K.H., Meiwes K.J. (2019): Nutritional Status of Major Forest Tree Species in Germany. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Ecological Studies, Bd. 237. Springer Verlag, S. 261–293. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_9

öffnen
2019

Terhonen E., Langer G., Bußkamp J., Rӑscuţoi D., Blumenstein K. (2019): Low water availability increases necrosis in Picea abies after artificial inoculation with fungal root rot pathogens Heterobasidion parviporum and Heterobasidion annosum. Forests 10(1): 55. https://doi.org/10.3390/f10010055

öffnen
2019

Utermann J., Aydın C.T., Bischoff N., Böttcher J., Eickenscheidt N., Gehrmann J., König N., Scheler B., Stange F., Wellbrock N. (2019): Heavy Metal Stocks and Concentrations in Forest Soils. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Bd. 237. Springer Verlag, S. 199–229. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_7

öffnen
2019

Wagner M., Scheler B., Sutmöller J., Dammann I., Paar U., Meesenburg H., Eichhorn J. (2019): Die extreme Trockenheit 2018 in Nordwestdeutschland, Teil 2. AFZ-DerWald 74(6): 47–50.

öffnen
2019

Wellbrock N., Ahrends B., Bögelein R., Bolte A., Eickenscheidt N., Grüneberg E., König N., Schmitz A., Fleck S., Ziche D. (2019): Concept and Methodology of the National Forest Soil Inventory. In: Wellbrock N., Bolte A. (Hrsg.), Status and Dynamics of Forests in Germany, Ecological Studies, Bd. 237. Springer Verlag, S. 1–28. https://doi.org/10.1007/978-3-030-15734-0_1

öffnen
2019

Weller A. (2019): Auswirkungen der Wertastung auf das Douglasien-Wachstum: Ergebnisse aus Nordwestdeutschland. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen 170(4): 207–215. https://doi.org/10.3188/szf.2019.0207

2019

Winkel G., Spellmann H., Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.) (2019): Naturschutz im Landeswald. BfN-Skripten, Bd. 542. Bonn-Bad Godesberg. 333 S.

öffnen
2019

Winkel G., Borrass L., Maier C., Meyer P., Petereit A., Rehbinder E., Spellmann H. (2019): Schlussfolgerungen. In: Winkel G., Spellmann H., Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.), Naturschutz im Landeswald, BfN-Skripten, Bd. 542. Bonn-Bad Godesberg, S. 254–262.

öffnen
2019

Wördehoff R., Nuske R., Schmidt M. (2019): Modellgestützte Abschätzung der Buchenrotkernbildung. AFZ-DerWald 74(12): 17–19.

öffnen
2019

Wördehoff R. (2019): Potenzialanalyse des Laubholzaufkommens. AFZ-DerWald 74(21): 44–46.

öffnen
2018

Ackermann J., Adler P., Hoffmann K., Hurling R., John R., Otto L.-F., Sagischewski H., Seitz R., Straub C., Stürz M. (2018): Früherkennung von Buchdruckerbefall durch Drohnen. AFZ-DerWald 73(19): 50–53.

öffnen
2018

Ahrends B., Klinck U., Klinck C., Weis W. (2018): Herleitung flächiger Verwitterungsraten. Kap. 6. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 113–149.

öffnen
2018

Ahrends B., Schmidt-Walter P., Fleck S., Köhler M., Weis W. (2018): Wasserhaushaltssimulationen und Klimadaten. Kap. 4. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 74–94.

öffnen
2018

Ahrends B., Sutmöller J., Schmidt-Walter P., Meesenburg H. (2018): Beitrag von Waldflächen zur Sickerwasserbildung in Niedersachsen. In: Fachgemeinschaft Hydrologische Wissenschaften (Hrsg.), M3 - Messen, Modellieren, Managen in Hydrologie und Wasserressourcenbewirtschaftung. Beiträge zum Tag der Hydrologie am 22./23. März 2018 an der Technischen Universität Dresden, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, Bd. 39.18. S. 169–180. https://doi.org/10.14617/for.hydrol.wasbew.39.18

öffnen
2018

Ahrends B., Vonderach C., Weis W., Wilpert K. v. (2018): Unsicherheitsanalysen zur Nährstoffbilanzierung auf Umweltmessnetzen. Kap. 11. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 242–267.

öffnen
2018

Ahrends B., Wagner M., Klinck U. (2018): Herleitung flächiger Depositionsdaten. Kap. 7. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 150–180.

öffnen
2018

Albert M., Nagel R.-V., Sutmöller J., Schmidt M. (2018): Quantifying the effect of persistent dryer climates on forest productivity and implications for forest planning: A case study in northern Germany. Forest Ecosystems 5(33): 1–21. https://doi.org/10.1186/s40663-018-0152-0

öffnen
2018

Aljes M., Meyer P. (2018): Entwicklung eines Naturnähe-Indikators aus Waldstrukturdaten. In: Korn H., Dünnfelder H., Schliep R., Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.), Treffpunkt Biologische Vielfalt XVI. Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt, BfN-Skripten, Bd. 487. Bonn-Bad Godesberg, S. 50–56.

öffnen
2018

Aljes M., Meyer P., Wörmann R., Culmsee H. (2018): Mimicking small scale disturbance regimes to enhance biodiversity in middle-aged Scots Pine forests – a forest restoration experiment. In: Proceedings of the 5th European Congress of Conservation Biology. Jyvaskyla University Open Science Centre, Jyväskylä, Finland. https://doi.org/10.17011/conference/eccb2018/107281

2018

Ammer C., Fichtner A., Fischer A., Gossner M.M., Meyer P., Seidl R., Thomas F.M., Annighöfer P., Kreyling J., Ohse B., Berger U., Feldmann E., Häberle K.-H., Heer K., Heinrichs S., Huth F., Krämer-Klement K., Mölder A., Müller J., Mund M., Opgenoorth L., Schall P., Scherer-Lorenzen M., Seidel D., Vogt J., Wagner S. (2018): Key ecological research questions for Central European forests. Basic and Applied Ecology 32: 3–25. https://doi.org/10.1016/j.baae.2018.07.006

2018

Bauhus J., Bitter A., Dieter M., Hafner A., Pröbstl-Haider U., Hüttl R.F., Lang F., Möhring B., Müller J., Niekisch M., Richter K., Schraml U., Seeling U., Spellmann H. (2018): Irrwege in der Klimaschutzdiskussion. Kommentar zu Czybulka et al. 2018: „Laubholz-Irrweg?“ – eine Erwiderung auf das Gutachten „Klimaschutz in der Land- und Forstwirtschaft sowie den nachgelagerten Bereichen Ernährung und Holzverwendung“. AFZ-DerWald 73(15): 31–34.

2018

Bialozyt R., Spellmann H. (2018): Projekt „Klimarisikokarten Forst“ im „Integrierten Klimaschutzplan Hessen“ gestartet. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (2): 20–21.

öffnen
2018

Blumenstein T., Fortmann-Valtink W., Hoenselaar G., Mölder A., Schmidt M. (2018): Zweite historische Wolfsgrube im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 17: 26–27.

öffnen
2018

Bußkamp J., Langer G., Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (2018): Diplodia-Triebsterben - ein neues Phänomen? In: Klimawandel, Stadtwald, Schaderreger. S. 9–11. https://doi.org/10.2312/PIK.2018.004

öffnen
2018

Caré O., Müller M., Vornam B., Höltken A.M., Kahlert K., Krutovsky K., Gailing O., Leinemann L. (2018): High Morphological Differentiation in Crown Architecture Contrasts with Low Population Genetic Structure of German Norway Spruce Stands. Forests 9(752): 1–23. https://doi.org/10.3390/f9120752

öffnen
2018

Dammann I., Altstädt N. (2018): Auswirkungen des Sturms „Friederike“. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 13–14.

öffnen
2018

Dammann I., Hanke T. (2018): Auswirkungen des Sturms „Friederike“. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 30–31.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U. (2018): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 4–5.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U. (2018): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 4–5.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U. (2018): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 4–5.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U. (2018): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 8–14.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U. (2018): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 8–14.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U. (2018): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 8–14.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2018): Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. 47 S.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2018): Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. 47 S.

öffnen
2018

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2018): Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. 43 S.

öffnen
2018

Dammann I., Schuffenhauer F. (2018): Auswirkungen des Sturms „Friederike“. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 30–31.

öffnen
2018

Demant B., Demant L., Weißbecker M. (2018): Naturschutz und Forst im Gespräch: Schutz und Nutzung im Wald. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 17: 156–158.

öffnen
2018

Demant L. (2018): Naturschutz im Privatwald im deutschlandweiten Vergleich – ausgewählte naturschutzfachliche Ergebnisse aus dem Waldvertragsnaturschutz-Projekt (WaVerNa). ANLiegen Natur - Zeitschrift für Naturschutz und angewandte Landschaftsökologie 40(2): 71–80.

öffnen
2018

Demant L., Meyer P., Spellmann H. (2018): Vertragsnaturschutz im Wald aus naturschutzfachlicher Sicht. AFZ-DerWald 73(21): 16–19.

2018

Demant L., Meyer P., Walentowski H., Bergmeier E. (2018): Ziele und Maßnahmen im Waldnaturschutz in Deutschland - eine vergleichende Analyse relevanter Konzepte und Strategien. In: Korn H., Dünnfelder H., Schliep R., Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.), Treffpunkt Biologische Vielfalt XVI. Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt, BfN-Skripten, Bd. 487. Bonn-Bad Godesberg, S. 42–49.

öffnen
2018

Demant L., Meyer P., Sennhenn-Reulen H., Walentowski H., Bergmeier E. (2018): Is there a consensus in German forest conservation? Targeting forest conservation with compensatory payments. In: Proceedings of the 5th European Congress of Conservation Biology. Jyvaskyla University Open Science Centre, Jyväskylä, Finland. https://doi.org/10.17011/conference/eccb2018/107734

2018

Dittmann T., Heinken T., Schmidt M. (2018): Die Wälder von Magdeburgerforth (Fläming, Sachsen-Anhalt) – eine Wiederholungsuntersuchung nach sechs Jahrzehnten. Tuexenia 38: 11–42. https://doi.org/10.14471/2018.38.009

öffnen
2018

Djukic I., Kepfer-Rojas S., Schmidt I.K., Larsen K.S., Beier C., Berg B., Verheyen K., Caliman A., Paquette A., Gutiérrez-Girón A., Humber A., Valdecantos A., Petraglia A., Alexander H., Augustaitis A., Saillard A., Fernández A.C.R., Sousa A.I., Lillebø A.I., da Rocha Gripp A., Francez A.-J., Fischer A., Bohner A., Malyshev A., Andrić A., Smith A., Stanisci A., Seres A., Schmidt A., Avila A., Probst A., Ouin A., Khuroo A.A., Verstraeten A., Palabral-Aguilera A.N., Stefanski A., Gaxiola A., Muys B., Bosman B., Ahrends B., Parker B., Sattler B., Yang B., Juráni B., Erschbamer B., Ortiz C.E.R., Christiansen C.T., Carol Adair E., Meredieu C., Mony C., Nock C.A., Chen C.-L., Wang C.-P., Baum C., Rixen C., Delire C., Piscart C., Andrews C., Rebmann C., Branquinho C., Polyanskaya D., Delgado D.F., Wundram D., Radeideh D., Ordóñez-Regil E., Crawford E., Preda E., Tropina E., Groner E., Lucot E., Hornung E., Gacia E., Lévesque E., Benedito E., Davydov E.A., Ampoorter E., Bolzan F.P., Varela F., Kristöfel F., Maestre F.T., Maunoury-Danger F., Hofhansl F., Kitz F., Sutter F., Cuesta F., de Almeida Lobo F., de Souza F.L., Berninger F., Zehetner F., Wohlfahrt G., Vourlitis G., Carreño-Rocabado G., Arena G., Pinha G.D., González G., Canut G., Lee H., Verbeeck H., Auge H., Pauli H., Nacro H.B., Bahamonde H.A., Feldhaar H., Jäger H., Serrano H.C., Verheyden H., Bruelheide H., Meesenburg H., Jungkunst H., Jactel H., Shibata H., Kurokawa H., Rosas H.L., Rojas Villalobos H.L., Yesilonis I., Melece I., Van Halder I., Quirós I.G., Makelele I., Senou I., Fekete I., Mihal I., Ostonen I., Borovská J., Roales J., Shoqeir J., Lata J.-C., Theurillat J.-P., Probst J.-L., Zimmerman J., Vijayanathan J., Tang J., Thompson J., Doležal J., Sanchez-Cabeza J.-A., Merlet J., Henschel J., Neirynck J., Knops J., Loehr J., von Oppen J., Þorláksdóttir J.S., Löffler J., Cardoso-Mohedano J.-G., Benito-Alonso J.-L., Torezan J.M., Morina J.C., Jiménez J.J., Quinde J.D., Alatalo J., Seeber J., Stadler J., Kriiska K., Coulibaly K., Fukuzawa K., Szlavecz K., Gerhátová K., Lajtha K., Käppeler K., Jennings K.A., Tielbörger K., Hoshizaki K., Green K., Yé L., Pazianoto L.H.R., Dienstbach L., Williams L., Yahdjian L., Brigham L.M., van den Brink L., Rustad L., Zhang L., Morillas L., Xiankai L., Carneiro L.S., Di Martino L., Villar L., Bader M.Y., Morley M., Lebouvier M., Tomaselli M., Sternberg M., Schaub M., Santos-Reis M., Glushkova M., Torres M.G.A., Giroux M.-A., de Graaff M.-A., Pons M.-N., Bauters M., Mazón M., Frenzel M., Didion M., Wagner M., Hamid M., Lopes M.L., Apple M., Schädler M., Weih M., Gualmini M., Vadeboncoeur M.A., Bierbaumer M., Danger M., Liddell M., Mirtl M., Scherer-Lorenzen M., Růžek M., Carbognani M., Di Musciano M., Matsushita M., Zhiyanski M., Pușcaș M., Barna M., Ataka M., Jiangming M., Alsafran M., Carnol M., Barsoum N., Tokuchi N., Eisenhauer N., Lecomte N., Filippova N., Hölzel N., Ferlian O., Romero O., Pinto O.B., Peri P., Weber P., Vittoz P., Turtureanu P.D., Fleischer P., Macreadie P., Haase P., Reich P., Petřík P., Choler P., Marmonier P., Muriel P., Ponette Q., Guariento R.D., Canessa R., Kiese R., Hewitt R., Rønn R., Adrian R., Kanka R., Weigel R., Gatti R.C., Martins R.L., Georges R., Meneses R.I., Gavilán R.G., Dasgupta S., Wittlinger S., Puijalon S., Freda S., Suzuki S., Charles S., Gogo S., Drollinger S., Mereu S., Wipf S., Trevathan-Tackett S., Löfgren S., Stoll S., Trogisch S., Hoeber S., Seitz S., Glatzel S., Milton S.J., Dousset S., Mori T., Sato T., Ise T., Hishi T., Kenta T., Nakaji T., Michelan T.S., Camboulive T., Mozdzer T.J., Scholten T., Spiegelberger T., Zechmeister T., Kleinebecker T., Hiura T., Enoki T., Ursu T.-M., di Cella U.M., Hamer U., Klaus V.H., Rêgo V.M., Di Cecco V., Busch V., Fontana V., Piscová V., Carbonell V., Ochoa V., Bretagnolle V., Maire V., Farjalla V., Zhou W., Luo W., McDowell W.H., Hu Y., Utsumi Y., Kominami Y., Zaika Y., Rozhkov Y., Kotroczó Z., Tóth Z. (2018): Early stage litter decomposition across biomes. Science of The Total Environment 628–629: 1369–1394. https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2018.01.012

öffnen
2018

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2018): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 32–33.

öffnen
2018

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2018): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 6–7.

öffnen
2018

Eichhorn J., Dammann I., Paar U. (2018): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 6–7.

öffnen
2018

Eichhorn J., Paar U., Dammann I. (2018): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 6–7.

öffnen
2018

Eichhorn J., Wilke C. (2018): Nachruf Prof. Dr. Eberhard Gärtner. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (4): 29.

öffnen
2018

Elsner G. (2018): Das Waldschutz-Meldeportal der NW-FVA. BDF aktuell 59(4): 6–7.

2018

Engel F., Mölder A., Schmidt M., Meyer P. (2018): Identifizierung von Hotspots der Biodiversität im Wald. Kap. 1.5. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2018 zur biologischen Vielfalt - Jagd- und Artenschutz. S. 54–59.

öffnen
2018

Fey C., Stiehm C., Hofmann M., Moos M., Grotehusmann H., Steiner W., Janßen A. (2018): Züchtung und Evaluierung von Schwarz- und Balsampappelklonen hinsichtlich Ertrag und Blattrosttoleranz in vier FastWOOD Versuchsserien. Landbauforschung - Applied Agricultural and Forestry Research 68(1–2): 35–52. https://doi.org/10.3220/LBF1534945636000

öffnen
2018

Fischer C., Husmann K., Möhring B. (2018): Quantifizierung des Waldumbaus in Niedersachsen. AFZ-DerWald 73(13): 28–30.

öffnen
2018

Fischer C., Sprauer S., Schmidt M., Nagel J., Spellmann H. (2018): Veränderung des Waldwachstums. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 40–42.

öffnen
2018

Fischer C., Sprauer S., Schmidt M., Nagel J., Spellmann H. (2018): Veränderung des Waldwachstums. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, MInisterium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 36–38.

öffnen
2018

Fischer C., Sprauer S., Schmidt M., Nagel J., Spellmann H. (2018): Veränderung des Waldwachstums. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 40–42.

öffnen
2018

Franz D., Acosta M., Altimir N., Arriga N., Arrouays D., Aubinet M., Aurela M., Ayres E., López-Ballesteros A., Barbaste M., Berveiller D., Biraud S., Boukir H., Brown T., Brümmer C., Buchmann N., Burba G., Carrara A., Cescatti A., Ceschia E., Clement R., Cremonese E., Crill P., Darenova E., Dengel S., D’Odorico P., Filippa G., Fleck S., Fratini G., Fuß R., Gielen B., Gogo S., Grace J., Graf A., Grelle A., Gross P., Grünwald T., Haapanala S., Hehn M., Heinesch B., Heiskanen J., Herbst M., Herschlein C., Hörtnagl L., Hufkens K., Ibrom A., Jolivet C., Joly L., Jones M., Kiese R., Klemedtsson L., Kljun N., Klumpp K., Kolari P., Kolle O., Kowalski A., Kutsch W., Laurila T., de Ligne A., Linder S., Lindroth A., Lohila A., Longdoz B., Mammarella I., Manise T., Jiménez S.M., Matteucci G., Mauder M., Meier P., Merbold L., Mereu S., Metzger S., Migliavacca M., Mölder M., Montagnani L., Moureaux C., Nelson D., Nemitz E., Nicolini G., Nilsson M.B., de Beeck M.O., Osborne B., Löfvenius M.O., Pavelka M., Peichl M., Peltola O., Pihlatie M., Pitacco A., Pokorný R., Pumpanen J., Ratié C., Rebmann C., Roland M., Sabbatini S., Saby N.P.A., Saunders M., Schmid H.P., Schrumpf M., Sedlák P., Ortiz P.S., Siebicke L., Šigut L., Silvennoinen H., Simioni G., Skiba U., Sonnentag O., Soudani K., Soulé P., Steinbrecher R., Tallec T., Thimonier A., Tuittila E.-S., Tuovinen J.-P., Vestin P., Vincent G., Vincke C., Vitale D., Waldner P., Weslien P., Wingate L., Wohlfahrt G., Zahniser M., Vesala T. (2018): Towards long-term standardised carbon and greenhouse gas observations for monitoring Europe’s terrestrial ecosystems: a review. International Agrophysics 32(4): 439–455. https://doi.org/10.1515/intag-2017-0039

öffnen
2018

Franz K., Blomberg M. v., Demant L., Dieter M., Lutter C., Meyer P., Möhring B., Paschke M., Seintsch B., Selzer A.M., Spellmann H. (2018): Perspektiven für den Vertragsnaturschutz. AFZ-DerWald 73(21): 30–33.

2018

Franz K., Blomberg M. v., Demant L., Lutter C., Seintsch B., Selzer A.M. (2018): Umsetzung von Vertragsnaturschutz im deutschen Wald. AFZ-DerWald 73(21): 13–15.

2018

Gielen B., Acosta M., Altimir N., Buchmann N., Cescatti A., Ceschia E., Fleck S., Hörtnagl L., Klumpp K., Kolari P., Lohila A., Loustau D., Marańon-Jimenez S., Manise T., Matteucci G., Merbold L., Metzger C., Moureaux C., Montagnani L., Nilsson M.B., Osborne B., Papale D., Pavelka M., Saunders M., Simioni G., Soudani K., Sonnentag O., Tallec T., Tuittila E.-S., Peichl M., Pokorny R., Vincke C., Wohlfahrt G. (2018): Ancillary vegetation measurements at ICOS ecosystem stations. International Agrophysics 32(4): 645–664. https://doi.org/10.1515/intag-2017-0048

öffnen
2018

Glatthorn J., Feldmann E., Tabaku V., Leuschner C., Meyer P. (2018): Classifying development stages of primeval European beech forests: is clustering a useful tool? BMC Ecology 18(47): 1–14. https://doi.org/10.1186/s12898-018-0203-y

öffnen
2018

Habermann M., Bressem U., Hurling R., Langer G., Plašil P. (2018): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 30–31.

öffnen
2018

Habermann M., Bressem U., Hurling R., Langer G., Plašil P. (2018): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 30.

öffnen
2018

Habermann M., Bressem U., Hurling R., Langer G., Plašil P. (2018): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 32–33.

öffnen
2018

Habermann M., Bressem U., Hurling R., Langer G., Plašil P. (2018): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 32–33.

öffnen
2018

Habermann M., Bressem U., Hurling R., Plašil P. (2018): Waldschutzsituation 2017 in Nordwestdeutschland. AFZ-DerWald 73(7): 38–40.

öffnen
2018

Herbert I., Schleich S. (2018): Erntezulassungsregister für gebietseigene Gehölze. AFZ-DerWald 73(6): 50–51.

öffnen
2018

Höltken A.M., Arndt H.J. (2018): Erhaltung und Vermehrung seltener Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 43–46.

öffnen
2018

Höltken A.M., Arndt H.J. (2018): Erhaltung und Vermehrung seltener Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 40–43.

öffnen
2018

Höltken A.M., Arndt H.J. (2018): Erhaltung und Vermehrung seltener Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 43–46.

öffnen
2018

Höltken A.M., Arndt H.J. (2018): Erhaltung und Vermehrung seltener Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 43–46.

öffnen
2018

Hu B., Sakakibara H., Kojima M., Takebayashi Y., Bußkamp J., Langer G.J., Peters F.S., Schumacher J., Eiblmeier M., Kreuzwieser J., Rennenberg H. (2018): Consequences of Sphaeropsis tip blight disease for the phytohormone profile and antioxidative metabolism of its pine host. Plant, Cell & Environment 41(4): 737–754. https://doi.org/10.1111/pce.13118

2018

Hülsmann L., Bugmann H., Meyer P., Brang P. (2018): Natürliche Baummortalität in Mitteleuropa: Mortalitätsraten und -muster im Vergleich. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen 169(3): 166–174. https://doi.org/10.3188/szf.2018.0166

öffnen
2018

Husmann K., Rumpf S., Nagel J. (2018): Biomass functions and nutrient contents of European beech, oak, sycamore maple and ash and their meaning for the biomass supply chain. Journal of Cleaner Production 172: 4044–4056. https://doi.org/10.1016/j.jclepro.2017.03.019

2018

Johnson J., Graf Pannatier E., Carnicelli S., Cecchini G., Clarke N., Cools N., Hansen K., Meesenburg H., Nieminen T.M., Pihl-Karlsson G., Titeux H., Vanguelova E., Verstraeten A., Vesterdal L., Waldner P., Jonard M. (2018): The response of soil solution chemistry in European forests to decreasing acid deposition. Global Change Biology 24(8): 3603–3619. https://doi.org/10.1111/gcb.14156

2018

Kändler G., Nagel J., Rumpf S., Vonderach C., Zirlewagen D. (2018): Betriebsbezogene Nutzungsszenarien in Testbetrieben. Kap. 14. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 311–324.

öffnen
2018

Kistemaker A., Sennhenn-Reulen H., Albert M., Nagel J. (2018): Zum Phänomen des Umsetzens – ein altes Thema neu aufgegriffen. In: Klädtke J., Kohnle U. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 14. -16. 05. 2018, Vígl‘aš/Slowakei. S. 56–67.

öffnen
2018

Klinck U., Ahrends B. (2018): Funktionen zur Abschätzung der Elementgehalte in Waldböden. Kap. 5. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 95–112.

öffnen
2018

Kownatzki D., Blomberg M. von, Demant L., Lutter C., Meyer P., Möhring B., Paschke M., Seintsch B., Selzer A.M., Franz K. (2018): Status quo der Umsetzung von Naturschutz im Wald gegen Entgelt in Deutschland: Ergebnisse einer Befragung von Stiftungen. Thünen Working Paper, Bd. 82. Braunschweig. 65 S.

öffnen
2018

Landwirtschaftkammer Niedersachsen, Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe e. V., Forstwirtschaftliche Vereinigung Nordheide-Harburg (Hrsg.) (2018): CO-2-OPT – Klimaschutz durch Waldbewirtschaftung und Holzverwendung. Ein Projekt des Privatwaldes im Landkreis Harburg. 1–23 S.

öffnen
2018

Langer G.J. (2018): Current forest pathogenic fungi in Northwest Germany. In: Blanz P., Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hrsg.), Ecology of fungi, Lichens and Moses. Kerner von Marilaun Workshop 2015 in memory of Josef Poelt, Biosystematics and Ecology Series, Bd. 34. Wien, S. 459–479.

öffnen
2018

Meyer P. (2018): Wald ohne Bewirtschaftung: Sinnvoll oder überflüssig? AFZ-DerWald 73(20): 26–29.

öffnen
2018

Meyer P., Schmidt M., Mölder A., Schaffrath U. (2018): Einfluss der Forstwirtschaft auf die Artenvielfalt gefährdeter Holzkäfer. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 17: 167.

öffnen
2018

Meyer P., Schmidt M., Mölder A., Schaffrath U. (2018): Forstwirtschaft und Artenvielfalt am Beispiel gefährdeter Holzkäfer. AFZ-DerWald 73(17): 28–30.

öffnen
2018

Meyer P., Schilling T., Schmidt M., Sundermann M. (2018): Das Naturwaldzellen-Netz in Sachsen-Anhalt - Konzept und Stand der Ausweisung. Naturschutz im Land Sachsen-Anhalt 55: 33–46.

2018

Mölder A. (2018): Buchbesprechung: „J. Pater: Riesige Eichen – Baumpersönlichkeiten und ihre Geschichte“. Natur und Landschaft 93(1): 4.

2018

Mölder A. (2018): Buchbesprechung: „Leuschner, C.; Ellenberg, H. (2017): Vegetation Ecology of Central Europe. Bd. 1: Ecology of Central European Forests. Bd. 2: Ecology of Central European Non-Forest Vegetation: Coastal to Alpine, Natural to Man-Made Habitats. Natur und Landschaft 93(5): 243.

2018

Mölder A. (2018): Erfassung und Schutz bemerkenswerter Bäume im Großherzogtum Hessen (1806-1918) – frühe Naturschutzarbeit mit Vorbildcharakter. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 17: 55–62.

öffnen
2018

Mölder A. (2018): Historische Ackerfluren im Teutoburger Wald bei Bad Iburg, nachgewiesen im digitalen Geländemodell (DGM). In: Kreisheimatbund Bersenbrück, Heimatbund Osnabrücker Land (Hrsg.), Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2019. S. 259–270.

öffnen
2018

Mölder A., Schmidt M., Engel F., Meyer P. (2018): Alte Bäume, totes Holz – Schatzkammern der biologischen Vielfalt. Alnatura Magazin (5): 46–47.

öffnen
2018

Mölder A., Spellmann H. (2018): Das Projekt „QuerCon“ – Angewandte Forschung zur dauerhaften Sicherung der Habitatkontinuität von Eichenwäldern. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (4): 30–31.

öffnen
2018

Nagel R.-V. (2018): Die Roteiche in Norddeutschland. Mitteilungen der Gesellschaft zur Förderung schnellwachsender Baumarten in Norddeutschland, Bd. 5. 15 S.

öffnen
2018

Nuske R. (2018): vegperiod: Determine Thermal Vegetation Periods [Software]. Version 0.2.5. Zenodo. https://doi.org/10.5281/zenodo.1487725

öffnen
2018

Paar U., Dammann I. (2018): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 4–5.

öffnen
2018

Paar U., Dammann I. (2018): Wald in der Rhein-Main-Ebene. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 12.

öffnen
2018

Paar U., Dammann I. (2018): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 6–11.

öffnen
2018

Paar U., Dammann I., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2018): Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. 47 S.

öffnen
2018

Paar U., Evers J., Dammann I., Schmidt M., Eichhorn J. (2018): Der Bodenzustand hessischer Wälder – Ergebnisse der zweiten Bodenzustandserhebung im Wald (BZE II). Jahrbuch Naturschutz in Hessen 17: 72–78.

öffnen
2018

Petersen R. (2018): Zur Einschätzung der Invasivität der Douglasie. Kap. 3.1. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2018 zur biologischen Vielfalt. Jagd- und Artenschutz. S. 109–110.

öffnen
2018

Petzold R., Gemballa R., Bushart M., Evers J., Walentowski H., Aldinger E. (2018): AFSV Jahrestagung 2017. AFZ-DerWald 73(4): 15–17.

öffnen
2018

Puhlmann H., Ahrends B., Köhler D., Weis W. (2018): Keine Zuwachsverluste im Stammholz riskieren – Energieholznutzung von Schwachholz und Kronenmaterial erhöht das Risiko unzureichender Nährstoffversorgung im Wald. Holz-Zentralblatt 144(38): 880–882.

2018

Quambusch M. (2018): Charakterisierung und Nutzbarmachung bakterieller Endophyten bei der In-vitro-Kultivierung der Vogelkirsche (Prunus avium L.). Mitteilungen der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft 103: 118–129.

2018

Quambusch M., Winkelmann T. (2018): Bacterial Endophytes in Plant Tissue Culture: Mode of Action, Detection, and Control. In: Loyola-Vargas V.M., Ochoa-Alejo N. (Hrsg.), Plant Cell Culture Protocols, Methods in Molecular Biology, Bd. 1815. Springer New York, New York, NY, S. 69–88. https://doi.org/10.1007/978-1-4939-8594-4_4

2018

Rohde M. (2018): Richtfest für den Ersatzneubau an der NW-FVA. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (2): 21.

öffnen
2018

Rumpf S., Schönfelder E., Ahrends B. (2018): Biometrische Schätzmodelle für Nährelementgehalte in Baumkompartimenten. Kap. 3. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 33–73.

öffnen
2018

Sabatini F.M., Burrascano S., Keeton W.S., Levers C., Lindner M., Pötzschner F., Verkerk P.J., Bauhus J., Buchwald E., Chaskovsky O., Debaive N., Horváth F., Garbarino M., Grigoriadis N., Lombardi F., Marques Duarte I., Meyer P., Midteng R., Mikac S., Mikoláš M., Motta R., Mozgeris G., Nunes L., Panayotov M., Ódor P., Ruete A., Simovski B., Stillhard J., Svoboda M., Szwagrzyk J., Tikkanen O.-P., Volosyanchuk R., Vrska T., Zlatanov T., Kuemmerle T. (2018): Where are Europe’s last primary forests? Diversity and Distributions 24(10): 1426–1439. https://doi.org/10.1111/ddi.12778

öffnen
2018

Sauer J., Sennhenn-Reulen H., Nagel J. (2018): Struktur und Dynamik von Mischbeständen mit Buche, Fichte und Douglasie. In: Klädtke J., Kohnle U. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 14. -16. 05. 2018, Vígl‘aš/Slowakei. S. 162–170.

öffnen
2018

Scheler B. (2018): Schwermetalle im Sickerwasser. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 37–39.

öffnen
2018

Scheler B. (2018): Schwermetalle im Sickerwasser. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 33–35.

öffnen
2018

Scheler B. (2018): Schwermetalle im Sickerwasser. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 37–39.

öffnen
2018

Scheler B. (2018): Schwermetalle im Sickerwasser. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 37–39.

öffnen
2018

Scheler B. (2018): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 34–36.

öffnen
2018

Scheler B. (2018): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 31–32.

öffnen
2018

Scheler B. (2018): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 34–36.

öffnen
2018

Scheler B. (2018): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 34–36.

öffnen
2018

Schilling T. (2018): Entwicklung der Forschung in Hessens Naturwaldreservaten. AFZ-DerWald 73(20): 17–19.

öffnen
2018

Schilling T. (2018): Naturwaldreservate als Modell? 30 Jahre natürliche Waldentwicklung in Hessen. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (3): 14–15.

öffnen
2018

Schluhe M., Englert H., Wördehoff R., Schulz C., Dieter M., Möhring B. (2018): Klimaschutzleistung von Forstbetrieben. AFZ-DerWald 73(15): 17–20.

2018

Schmidt M., Bedarff U., Meyer P. (2018): Einfluss von Störungen auf die Vegetation von Buchenwäldern. AFZ-DerWald 73(20): 20–22.

öffnen
2018

Schmidt M., Meyer P. (2018): Wattenberg und Hundsberg. Hessische Naturwaldreservate im Portrait. 39 S.

öffnen
2018

Schmidt M., Meyer P., Schilling T., Spellmann H. (2018): 30 Jahre natürliche Waldentwicklung in Hessen. AFZ-DerWald 73(20): 10–11.

öffnen
2018

Schmidt M., Meyer P., Schilling T., Spellmann H. (2018): 30 Jahre natürliche Waldentwicklung in Hessen – Naturwaldreservate als Modell? Jahrbuch Naturschutz in Hessen 17: 134–136.

öffnen
2018

Schmidt M., Nuske R., Ahrends B. (2018): Standortsensitive Wachstumsfunktionen zur Abschätzung des zukünftigen Wachstumspotentials von Waldbeständen und Einzelbäumen unter Klimawandel. In: Klädtke J., Kohnle U. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 14. -16. 05. 2018, Vígl’aš, Slovakia. S. 121–140.

öffnen
2018

Schmidt M., Mölder A., Engel F., Schönfelder E., Fortmann-Valtink W. (2018): Meilerplattenkartierung im nördlichen Hessen. AFZ-DerWald 73(10): 38–40.

öffnen
2018

Schmidt M., Schönfelder E., Engel F., Drehwald U., Lorenz K., Meyer P., Opitz A., Preußing M., Thiel H., Waesch G. (2018): Habitatansprüche des grünen Besenmooses (Dicranum viride) in Hessen und Niedersachsen - Konsequenzen für den Schutz einer Anhang-II-Art der FFH-Richtlinie. Naturschutz und Landschaftsplanung 50(12): 456–463.

öffnen
2018

Schmidt M., Breidenbach J., Astrup R. (2018): Longitudinal height-diameter curves for Norway spruce, Scots pine and silver birch in Norway based on shape constraint additive regression models. Forest Ecosystems 5(9): 1–17. https://doi.org/10.1186/s40663-017-0125-8

öffnen
2018

Seintsch B., Franz K., Meyer P., Möhring B., Paschke M. (2018): Das WaVerNa-Forschungsprojekt im Überblick. AFZ-DerWald 73(21): 10–12.

2018

Spellmann H. (2018): Dr. Michael Habermann neuer Leiter im Forstamt Oerrel. AFZ-DerWald 73(20): 53.

2018

Spellmann H. (2018): Habermann verlässt die NW-FVA. Deutscher Waldbesitzer (5): 49.

2018

Spors H.-J., Schumacher N., Meyer P., Röös M. (2018): Permanente Stichprobeninventur im Nationalpark Eifel. Natur in NRW 3: 16–20.

öffnen
2018

Stiehm C., Hofmann M. (2018): Evaluierung von Genotyp-Umwelt Interaktionen bei Pappel und Weide auf landwirtschaftlichen Standorten in kurzen Umtriebszeiten - Ergebnisse aus dem ProLoc Verbundvorhaben. Landbauforschung - Applied Agricultural and Forestry Research 68(1–2): 67–82. https://doi.org/10.3220/LBF1542350476000

öffnen
2018

Sutmöller J. (2018): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 15–18.

öffnen
2018

Sutmöller J. (2018): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 15–18.

öffnen
2018

Sutmöller J. (2018): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 15–18.

öffnen
2018

Sutmöller J. (2018): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 15–18.

öffnen
2018

Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Paar U., Eichhorn J. (2018): Auswirkungen der Trockenheit 2018 auf Wachstum und Vitalität. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Hessen. S. 19–29.

öffnen
2018

Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Paar U., Eichhorn J. (2018): Auswirkungen der Trockenheit 2018 auf Wachstum und Vitalität. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Schleswig-Holstein. S. 19–29.

öffnen
2018

Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Paar U., Eichhorn J. (2018): Auswirkungen der Trockenheit 2018 auf Wachstum und Vitalität. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Sachsen-Anhalt. S. 19–29.

öffnen
2018

Sutmöller J., Scheler B., Wagner M., Dammann I., Paar U., Eichhorn J. (2018): Auswirkungen der Trockenheit 2018 auf Wachstum und Vitalität. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2018 für Niedersachsen. S. 19–29.

öffnen
2018

Sutmöller J., Meesenburg H. (2018): Einfluss von forstlicher Bestandesentwicklung und Klimawandel auf Wasserhaushaltskomponenten im Einzugsgebiet der Langen Bramke im Harz. Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 62(3): 184–198.

öffnen
2018

Thoms C., Buresch M., Mindrup M., Sennhenn-Reulen H., Talkner U., Eichhorn J., Greve M., Hannemann J., Hartmann P., Haßdenteufel M., Jansone L., Krüger C., Riek W., Russ A. (2018): Nachhaltige Nährstoffversorgung und Gesunderhaltung von Wäldern - Abschlussbericht des vom BMEL geförderten Modellvorhabens [Abschlussbericht]. Bonn. 186 S.

öffnen
2018

Topp L., Guicking D., Schmidt M. (2018): Vegetations und Florenentwicklung im Naturschutzgebiet Urwald Sababurg über hundert Jahre (1914 - 2016). Jahrbuch Naturschutz in Hessen 17: 149–156.

öffnen
2018

van der Linde S., Suz L.M., Orme C.D.L., Cox F., Andreae H., Asi E., Atkinson B., Benham S., Carroll C., Cools N., De Vos B., Dietrich H.-P., Eichhorn J., Gehrmann J., Grebenc T., Gweon H.S., Hansen K., Jacob F., Kristöfel F., Lech P., Manninger M., Martin J., Meesenburg H., Merilä P., Nicolas M., Pavlenda P., Rautio P., Schaub M., Schröck H.-W., Seidling W., Šrámek V., Thimonier A., Thomsen I.M., Titeux H., Vanguelova E., Verstraeten A., Vesterdal L., Waldner P., Wijk S., Zhang Y., Žlindra D., Bidartondo M.I. (2018): Environment and host as large-scale controls of ectomycorrhizal fungi. Nature 558(7709): 243–248. https://doi.org/10.1038/s41586-018-0189-9

öffnen
2018

Vandekerkhove K., Vanhellemont M., Vrška T., Meyer P., Tabaku V., Thomaes A., Leyman A., De Keersmaeker L., Verheyen K. (2018): Very large trees in a lowland old-growth beech (Fagus sylvatica L.) forest: Density, size, growth and spatial patterns in comparison to reference sites in Europe. Forest Ecology and Management 417: 1–17. https://doi.org/10.1016/j.foreco.2018.02.033

2018

Weis W., Ahrends B. (2018): Nutzungsfreie Stoffbilanzen für die Punkte der BZE II. Kap. 9. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 206–226.

öffnen
2018

Wellbrock N., Eickenscheidt N., Hilbrig L., Dühnelt P.-E., Holzhausen M., Bauer A., Dammann I., Strich S., Engels F., Wauer A. (2018): Leitfaden und Dokumentation zur Waldzustandserhebung in Deutschland. Thünen Working Paper, Bd. 84. Braunschweig. 97 S.

öffnen
2018

Weller A. (2018): Analyse des Wachstums von Großer Küstentanne und Douglasie entlang klimatischer und bodenkundlicher Gradienten in Nordwestdeutschland. Austrian Journal of Forest Science (Centralblatt für das gesamte Forstwesen) 135(1): 53–89.

öffnen
2018

Wilpert K. v., Ahrends B., Weis W., Vonderach C., Puhlmann H., Köhler D., Sucker C., Kändler G., Nagel J. (2018): Standortangepasste Nutzungsintensitäten und forstliche Handlungsoptionen. Kap. 15. In: Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (Hrsg.), Holznutzung und Nährstoffnachhaltigkeit. Abschlussbericht zum Projekt „Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland“ (EnNa)., Berichte Freiburger Forstliche Forschung, Bd. 101. Freiburg, S. 325–373.

öffnen
2018

Wolf H., Liesebach M., Rogge M., Kätzel R., Paul M. (2018): Die Genressourcen der Fichte erhalten und nutzen, Teil 1. AFZ-DerWald 73(4): 10–13.

öffnen
2018

Wolf H., Liesebach M., Rogge M., Kätzel R., Paul M. (2018): Die Genressourcen der Fichte erhalten und nutzen, Teil 2. AFZ-DerWald 73(9): 10–12.

öffnen
2018

Zederer D.P., Talkner U. (2018): Organic P in temperate forest mineral soils as affected by humus form and mineralogical characteristics and its relationship to the foliar P content of European beech. Geoderma 325: 162–171. https://doi.org/10.1016/j.geoderma.2018.03.033

2017

Ahrends B., Klinck U., Fortmann H., Wagner M., Meesenburg H. (2017): Die repräsentative Gewinnung von Bodenlösung mittels Saugsonden: Teil II: Evaluierung anhand einer dreijährigen Messreihe in einem Douglasienbestand (Pseudotsuga menziesii). In: Waldböden: Nutzung und Schutz. Fachtagung vom 10. bis 11. Oktober 2016 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 17. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 23–45.

öffnen
2017

Ahrends B., Klinck U., Fortmann H., Wagner M., Meesenburg H. (2017): Die repräsentative Gewinnung von Bodenlösung mittels Saugsonden: Teil I: Theorie, Methodik und Installation. In: Waldböden: Nutzung und Schutz. Fachtagung vom 10. bis 11. Oktober 2016 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 17. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 1–22.

öffnen
2017

Ahrends B., Schmidt-Walter P., Meesenburg H. (2017): Standortsinformationen für die Bundeswaldinventur in Hessen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 25–28.

öffnen
2017

Ahrends B., Schmidt-Walter P., Meesenburg H. (2017): Standortsinformationen für die Bundeswaldinventur in Niedersachsen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 24–27.

öffnen
2017

Ahrends B., Schmidt-Walter P., Meesenburg H. (2017): Standortsinformationen für die Bundeswaldinventur in Sachsen-Anhalt. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 22–25.

öffnen
2017

Ahrends B., Schmidt-Walter P., Meesenburg H. (2017): Standortsinformationen für die Bundeswaldinventur in Schleswig-Holstein. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. S. 21–24.

öffnen
2017

Ahrends B., Vonderach C., Weis W., Wilpert K. v. (2017): Unsicherheiten bei der Berechnung von Nährstoffbilanzen an Umweltmessnetzen. In: Berichte der DBG: Jahrestagung der DBG „Horizonte des Bodens“, 2.-7. September 2017. S. 1–8.

öffnen
2017

Albert M., Nagel R.-V., Nuske R., Sutmöller J., Spellmann H. (2017): Tree Species Selection in the Face of Drought Risk - Uncertainty in Forest Planning. Forests 8(10): 1–25. https://doi.org/10.3390/f8100363

öffnen
2017

Andreae H., Eickenscheidt N., Evers J., Grüneberg E., Ziche D., Ahrends B., Höhle J., Nagel H.D., Fleck S., Wellbrock N. (2017): Stickstoff: Wie belastbar ist der Wald als Ökosystem. AFZ-DerWald 72(2): 20–22.

öffnen
2017

Auer V., Husmann K., Gilly A., Zscheile M., Blendermann H.-H., Beitzen-Heinecke I., Bischoff H., Fehrensen W.-G., Pflüger-Grone H., Schlehahn S., Nagel J., Spellmann H. (2017): Bewertung der Buchenholz-Bereitstellungslogistik. Holz-Zentralblatt 143(35): 806–808.

2017

Bauhus J., Rock J., Spellmann H., Dieter M., Lang F., Richter K., Bolte A., Rüter S., Bösch M., Entenmann S. (2017): Beiträge der Forst- und Holzwirtschaft zum Klimaschutz. AFZ-DerWald 72(3): 10–14.

öffnen
2017

Bemmann A., Wagner S., Musin K., Gizzatullin I., Hofmann M., Moosmann A., Vallraff A., Milchalk K. (2017): Forstwissenschaftliche Zusammenarbeit mit Russland. AFZ-DerWald 72(11): 46–59.

öffnen
2017

Bolte A., Eichhorn J., Block J. (2017): Schlussfolgerungen aus der BZE II. AFZ-DerWald 72(2): 40–42.

öffnen
2017

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2017): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 17–19.

öffnen
2017

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2017): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. S. 20.

öffnen
2017

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2017): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 20–21.

öffnen
2017

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2017): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 21–23.

öffnen
2017

Burggraef L., Brandl S. (2017): Umweltdaten für Standort-Leistungs-Modelle. AFZ-DerWald 72(15): 39–42.

öffnen
2017

Burggraef L., Schmidt-Walter P., Schmidt M. (2017): Modellierung des Standort-Leistungsbezuges von Buche und Fichte auf Basis regionalisierter Klima-, Standorts- und Wasserhaushaltsdaten sowie Bestockungsdaten der Bundeswaldinventur. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 29.-31.05.2017 im Kloster Untermarchtal. S. 73–82.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U. (2017): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. S. 4–5.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U. (2017): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 4–5.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U. (2017): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 4–5.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U. (2017): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. S. 9–15.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U. (2017): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 9–15.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U. (2017): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 10–16.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2017): Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. 39 S.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2017): Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. 35 S.

öffnen
2017

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2017): Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. 31 S.

öffnen
2017

Drössler L., Huth F., Mölder A., Pach M., Hazell P. (2017): Nya perspektiv på ekskogsskötsel [Neue Perspektiven im Eichenwaldbau]. Ekbladet (32): 18–25.

öffnen
2017

Eichhorn J., Paar U., Evers J., Meesenburg H., Schulze A., Weymar J., Spielmann M., Dammann I. (2017): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 6–9.

öffnen
2017

Eichhorn J., Paar U., Evers J., Schulze A., Meesenburg H., Weymar J., Spielmann M., Dammann I. (2017): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. S. 6–8.

öffnen
2017

Eichhorn J., Paar U., Evers J., Schulze A., Weymar J., Meesenburg H., Spielmann M., Dammann I. (2017): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 6–8.

öffnen
2017

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., Schulze A., Weymar J., Spielmann M., Dammann I. (2017): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 20–24.

öffnen
2017

Eickenscheidt N., Utermann J., Aydin C.T., Bischoff N., Böttcher J., Gehrmann J., König N., Scheler B., Stange C.F., Wellbrock N. (2017): Deutlicher Rückgang der Schwermetalleinträge. AFZ-DerWald 72(2): 26–27.

öffnen
2017

Elsner G., Hansen J. (2017): Das Waldschutzmeldeportal der NW-FVA. AFZ-DerWald 72(18): 59–61.

öffnen
2017

Enderle R., Fussi B., Lenz H.D., Langer G., Nagel R., Metzler B. (2017): Ash dieback in Germany: research on disease development, resistance and management options. In: Vasaites R., Enderle R. (Hrsg.), Dieback of European Ash (Fraxinus spp.) – Consequences and Guidelines for Sustainable Management. The Report on European Cooperation in Science & Technology (COST) Action FP1103 FRAXBACK, SLU, Uppsala. S. 89–105.

öffnen
2017

Evers J., Paar U., Dammann I. (2017): Die Substratgruppe Basalt/Diabas. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 35–38.

öffnen
2017

Evers J., Paar U., Dammann I. (2017): Die Substratgruppe Buntsandstein. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 35–38.

öffnen
2017

Evers J., Paar U., Dammann I. (2017): Die Substratgruppe Tonschiefer. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 32–34.

öffnen
2017

Fischer C. (2017): Laubholz mit niedriger Umtriebszeit in Nordwestdeutschland - Charakterisierung der Vorkommen, Wachstumsmodellierung und waldbauliche Steuerung. Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen. 154 S.

öffnen
2017

Fischer C., Mölder A. (2017): Trend to increasing structural diversity in German forests: Results from National Forest Inventories 2002 and 2012. Annals of Forest Science 74(4): 1–10. https://doi.org/10.1007/s13595-017-0675-5

öffnen
2017

Fischer C., Schönfelder E. (2017): A modified growth function with interpretable parameters applied to the age–height relationship of individual trees. Canadian Journal of Forest Research 47(2): 166–173. https://doi.org/10.1139/cjfr-2016-0317

2017

Fleck S., Ahrends B., Sutmöller J., Albert M., Evers J., Meesenburg H. (2017): Is Biomass Accumulation in Forests an Option to Prevent Climate Change Induced Increases in Nitrate Concentrations in the North German Lowland? Forests 8(6): 219. https://doi.org/10.3390/f8060219

öffnen
2017

Förster A., Becker T., Gerlach A., Meesenburg H., Leuschner C. (2017): Long‐term change in understorey plant communities of conventionally managed temperate deciduous forests: effects of nitrogen deposition and forest management. Journal of Vegetation Science 28(4): 747–761. https://doi.org/10.1111/jvs.12537

2017

Grotehusmann H., Stiehm C., Janßen A., Hartmann K.-U., List J., Karopka M., Moos M., Schildbach M., Schirmer R. (2017): Pappelsortenprüfungen im Projekt FastWOOD: Ergebnisse nach 2. Rotation. Forstarchiv 88(2): 47–54. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-88-47

öffnen
2017

Grüneberg E., Riek W., Schöning I., Evers J., Hartmann P., Ziche D. (2017): Das Kohlenstoffspeichervermögen von Waldböden. AFZ-DerWald 72(2): 23–25.

öffnen
2017

Grüneberg E., Wilpert K. v., Meesenburg H., Evers J., Ziche D., Andreae H., Wellbrock N. (2017): Was nützt die Waldkalkung? AFZ-DerWald 72(2): 15–17.

öffnen
2017

Habermann M. (2017): Auswirkungen der Anwendungsbestimmungen für die Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln mit Luftfahrzeugen im Wald. Journal für Kulturpflanzen 69(8): 249–254.

2017

Habermann M. (2017): Leicht verschärfte Waldschutzlage. Deutscher Waldbesitzer (2): 10–12.

2017

Habermann M., Bressem U., Hurling R., Plašil P. (2017): Waldschutzsituation 2016 in Nordwestdeutschland. AFZ-DerWald 72(7): 42–45.

öffnen
2017

Hafner A., Ahrends B., Köhler B., Evers J., Meesenburg H. (2017): Ableitung von bodenphysikalischen Parametern für Waldstandorte in Schleswig-Holstein. In: Berichte der DBG: Jahrestagung der DBG „Horizonte des Bodens“, 2.-7. September 2017. S. 1–8.

öffnen
2017

Hardtke A., Meißner M., Steiner W., Janßen A. (2017): Entwicklung eines Saatguterntekonzeptes für Stiel- und Trauben-Eiche. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Hochwertiges Forstvermehrungsgut im Klimawandel. Symposium des Verbundprojektes FitForClim vom 14. bis 15. Juni 2016 in Chorin, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 16. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 81–101.

öffnen
2017

Hardtke A., Volmer K., Steiner W., Janßen A. (2017): Plusbäume – Fundament der Forstpflanzenzüchtung. AFZ-DerWald 72(10): 17–21.

öffnen
2017

Herbert I., Kleinschmit J.R.G. (2017): Erhaltung forstlicher Genressourcen in Sachsen-Anhalt. AFZ-DerWald 72(5): 26–29.

öffnen
2017

Höltken A.M., Hennig A., Kleinschmit J., Arndt H.J., Steiner W. (2017): Erhaltung und Produktion gebietseigener genetischer Vielfalt in Ex-situ-Populationen. Umsetzung der Ergebnisse aus DNA-Studien am Wildapfel. Naturschutz und Landschaftsplanung 49(4): 126–134.

öffnen
2017

Höltken A.M., Paul M. (2017): Der Wildapfel (Malus sylvestris): Genetische Analysen wichtige Grundlagen der Arterhaltung. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2017 - Zur Biologischen Vielfalt - Jagd- und Artenschutz. Kiel, S. 34–38.

öffnen
2017

Husmann K. (2017): Development, evaluation and application of inference-based decision support methods to meet the rising wood demands of the growing bio-economy sector. Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen. 113 S. http://hdl.handle.net/11858/00-1735-0000-0023-3F48-7

öffnen
2017

Imholt C., Reil D., Plašil P., Rödiger K., Jacob J. (2017): Long-term population patterns of rodents and associated damage in German forestry: Long-term population patterns of rodents and associated damage in German forestry. Pest Management Science 73(2): 332–340. https://doi.org/10.1002/ps.4325

2017

Janßen A., Konnert M., Liesebach M., Meißner M., Wolf H. (2017): Waldklimafonds unterstützt Forstpflanzenzüchtung. AFZ-DerWald 72(10): 15–16.

öffnen
2017

Kätzel R., Fleck S., Albert M. (2017): Die Wälder des norddeutschen Tieflandes unter dem Einfluss aktueller und zukünftiger Risikofaktoren – Beispiele für eine Gefährdungsanalyse. In: Ministerium für ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde (Hrsg.), „Im Auftrag“: Drittmittelforschung am Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde (LFE), Eberswalder Forstliche Schriftenreihe, Bd. 64. Eberswalde, S. 45–53.

öffnen
2017

Kehr I. (2017): Prof. Dr. Hermann Spellmann mit dem Abetz-Preis ausgezeichnet. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (2): 9.

öffnen
2017

Kleinschmit J.R.G., Arenhövel W., Degen B., Haverkamp M., Janßen A., Kätzel R., Konnert M., Rogge M., Rose B., Strich S., Voth W., Wolf H. (2017): Empfehlungen für die Anlage von Samenplantagen zur Produktion gebietseigener Gehölze. Natur und Landschaft 92(5): 221–227. https://doi.org/10.17433/5.2017.50153469.221-227

2017

König N., Fortmann H., Meesenburg H., Schönfelder E. (2017): Entwicklung der Bodenversauerung auf Intensiv-Monitoringflächen in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 31–34.

öffnen
2017

König N., Fortmann H., Meesenburg H., Schönfelder E. (2017): Entwicklung der Bodenversauerung auf Intensiv-Monitoringflächen in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. S. 27–30.

öffnen
2017

König N., Fortmann H., Meesenburg H., Schönfelder E. (2017): Entwicklung der Bodenversauerung auf Intensiv-Monitoringflächen in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 28–31.

öffnen
2017

König N., Fortmann H., Meesenburg H., Schönfelder E. (2017): Entwicklung der Bodenversauerung auf Intensiv-Monitoringflächen in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 31–34.

öffnen
2017

König N., Höhle J. (2017): BZE II: Qualitätsmanagement im Bereich der Laboranalytik. AFZ-DerWald 72(2): 13–14.

öffnen
2017

Kownatzki D., Blomberg M. von, Demant L., Lutter C., Meyer P., Möhring B., Paschke M., Seintsch B., Selzer A.M., Franz K. (2017): Status quo der Umsetzung von Naturschutz im Wald gegen Entgelt in Deutschland: Ergebnisse einer Befragung von Forstbetrieben. Thünen Working Paper, Bd. 81. Braunschweig. 79 S.

öffnen
2017

Lang F., Krüger J., Amelung W., Willbold S., Frossard E., Bünemann E.K., Bauhus J., Nitschke R., Kandeler E., Marhan S., Schulz S., Bergkemper F., Schloter M., Luster J., Guggisberg F., Kaiser K., Mikutta R., Guggenberger G., Polle A., Pena R., Prietzel J., Rodionov A., Talkner U., Meesenburg H., Wilpert K. von, Hölscher A., Dietrich H.P., Chmara I. (2017): Soil phosphorus supply controls P nutrition strategies of beech forest ecosystems in Central Europe. Biogeochemistry 136(1): 5–29. https://doi.org/10.1007/s10533-017-0375-0

öffnen
2017

Langer G., Bressem U. (2017): Phlebiopsis gigantea als Antagonist des Wurzelschwamms. AFZ-DerWald 72(3): 39–43.

öffnen
2017

Langer G. (2017): Collar Rots in Forests of Northwest Germany Affected by Ash Dieback. Baltic Forestry 23(1): 4–19.

öffnen
2017

Liesebach M., Ahrenhövel W., Janßen A., Karopka M., Rau H.-M., Rose B., Schirmer R., Schneck D., Steiner W., Schüler S., Wolf H. (2017): Planung, Anlage und Betreuung von Versuchsflächen der Forstpflanzenzüchtung: Handbuch für die Versuchsanstellung. Thünen Report, Bd. 49. Braunschweig. 80 S. https://doi.org/10.3220/REP1496222427000

öffnen
2017

Marini L., Økland B., Jönsson A.M., Bentz B., Carroll A., Forster B., Grégoire J.-C., Hurling R., Nageleisen L.M., Netherer S., Ravn H.P., Weed A., Schroeder M. (2017): Climate drivers of bark beetle outbreak dynamics in Norway spruce forests. Ecography 40(12): 1426–1435. https://doi.org/10.1111/ecog.02769

öffnen
2017

Meesenburg H., Fortmann H., Evers J., Wagner M., Nagel R.-V., König N., Klinck U., Talkner U., Fleck S., Meiwes K.J. (2017): Waldböden im Solling: Umweltmonitoring, Melioration und forstliche Bewirtschaftungsoptionen. In: Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft (Hrsg.), Exkursionsführer Göttingen 2017 vom 2. – 6. September 2017 der Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft Horizonte des Bodens, DBG Mitteilungen, Bd. 118. Göttingen, S. 234–247.

öffnen
2017

Meesenburg H., Wellbrock N., Lauer A., Eickenscheidt N., Höhle J., Grüneberg E., Evers J., Ahrends B., Schimming C.-G., Nagel H.-D., Riek W., Meiwes K.J. (2017): Entwicklung der Versauerung von Waldböden in Deutschland. AFZ-DerWald 72(2): 18–20.

öffnen
2017

Meißner M. (2017): FitForClim – Bereitstellung von leistungsfähigem und hochwertigem Forstvermehrungsgut für den klima- und standortgerechten Wald der Zukunft. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Hochwertiges Forstvermehrungsgut im Klimawandel. Symposium des Verbundprojektes FitForClim vom 14. bis 15. Juni 2016 in Chorin, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 16. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 5–12.

öffnen
2017

Meyer P., Wevell von Krüger A., Balcar P., Blaschke M., Braunisch V., Schmidt M., Schulte U. (2017): Anpassung standortheimischer Baumarten an den Klimawandel. AFZ-DerWald 72(16): 21–23.

öffnen
2017

Meyer P., Janda P., Mikoláš M., Trotsiuk V., Krumm F., Mrhalová H., Synek M., Lábusová J., Kraus D., Brandes J., Svoboda M. (2017): A matter of time: self-regulated tree regeneration in a natural Norway spruce (Picea abies) forest at Mt. Brocken, Germany. European Journal of Forest Research 136(5–6): 907–921. https://doi.org/10.1007/s10342-017-1079-7

2017

Meyer P., Mölder A. (2017): Mortalität von Buchen und Eichen in niedersächsischen Naturwäldern. Forstarchiv 88(3): 127–130. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-88-127

öffnen
2017

Mölder A., Meyer P., Schmidt M. (2017): „Festungen im Walde“ - Der Schutz von Habitatbäumen im 19. Jahrhundert. Natur und Landschaft 92(7): 302–309. https://doi.org/10.17433/7.2017.50153481.302-309

öffnen
2017

Mölder A., Nagel R.-V., Meyer P., Schmidt M., Rumpf H., Spellmann H. (2017): Historischer Rückblick auf die Verjüngung von Eichen im Spessart des 19. Jahrhunderts - Bedeutung der angewandten Verfahren für die heutige Eichenwirtschaft. Forstarchiv 88(3): 67–78. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-88-67

öffnen
2017

Mölder A., Schmidt M., Meyer P. (2017): Forest management, ecological continuity and bird protection in 19th century Germany: a systemic review. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 188(3/4): 37–56.

2017

Mölder A., Tiemeyer V. (2017): Der Wandel der Strukturen im Wald und in der Forstwirtschaft seit dem 18. Jahrhundert – Eine kritische Analyse im Osnabrücker Land. Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2018 : 82–95.

öffnen
2017

Nagel J. (2017): Dauerversuche: eine Grundlage der Nachhaltigkeit. In: Ledermann T. (Hrsg.), Dauerversuche – Wertvolles Erbe oder schwere Last, BFW-Berichte, Bd. 153. Wien, S. 25–28.

2017

Nagel J., Rumpf H. (2017): Der Waldumbauversuch Clausthal 1100: Ergebnisse nach 24-jähriger Beobachtungsdauer (Vortragszusammenfassung). AFZ-DerWald 72(22): 35.

2017

Nagel J., Wördehoff R. (2017): Kohlenstoffbindung und Nährstoffentzüge in Abhängigkeit der Nutzungsstrategie. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 29.-31.05.2017 im Kloster Untermarchtal. S. 158–164.

öffnen
2017

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2017): Hochwertiges Forstvermehrungsgut im Klimawandel: Symposium des Verbundprojektes FitForClim vom 14. bis 15. Juni 2016 in Chorin. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 16. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 140 S. https://doi.org/10.17875/gup2017-1062

öffnen
2017

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2017): Waldböden: Nutzung und Schutz. Fachtagung vom 10. bis 11. Oktober 2016 in Göttingen. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 17. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 151 S. https://doi.org/10.17875/gup2017-1066

öffnen
2017

Paar U., Dammann I. (2017): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 4–5.

öffnen
2017

Paar U., Dammann I. (2017): Wald in der Rhein-Main-Ebene. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 12.

öffnen
2017

Paar U., Dammann I. (2017): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 6–11.

öffnen
2017

Paar U., Dammann I., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2017): Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. 39 S.

öffnen
2017

Paul M., Höltken A.M. (2017): Erhaltung und nachhaltige Nutzung forstlicher Genressourcen als Beitrag zur Biologischen Vielfalt in Schleswig-Holstein. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2017 - Zur Biologischen Vielfalt - Jagd- und Artenschutz. Kiel, S. 30–33.

öffnen
2017

Peter L., Meißner M., Steiner W., Janßen A. (2017): Plusbaumkartierung: Der Weg aus dem Bestand in die Projektdatenbank. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Hochwertiges Forstvermehrungsgut im Klimawandel. Symposium des Verbundprojektes FitForClim vom 14. bis 15. Juni 2016 in Chorin, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 16. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 13–19.

öffnen
2017

Petereit A., Meyer P., Spellmann H. (2017): Naturschutz in den Konzepten der Landesforstbetriebe. AFZ-DerWald 72(11): 29–32.

öffnen
2017

Pham N.T., Meier-Dinkel A., Höltken A.M., Quambusch M., Mahnkopp F., Winkelmann T. (2017): Endophytic bacterial communities in in vitro shoot cultures derived from embryonic tissue of hybrid walnut (Juglans × intermedia). Plant Cell, Tissue and Organ Culture (PCTOC) 130(1): 153–165. https://doi.org/10.1007/s11240-017-1211-x

2017

Puhlmann H., Schmidt-Walter P., Hartmann P., Wilpert K. v., Meesenburg H. (2017): Bodenwasserhaushalt und Trockenstress. AFZ-DerWald 72(2): 37–39.

öffnen
2017

Quambusch M., Gruß S., Pscherer T., Winkelmann T., Bartsch M. (2017): Improved in vitro rooting of Prunus avium microshoots using a dark treatment and an auxin pulse. Scientia Horticulturae 220: 52–56. https://doi.org/10.1016/j.scienta.2017.03.020

2017

Riek W., Talkner U., Dammann I., Kohler M., Meiwes K.J., Göttlein A. (2017): Situation der Waldernährung in Deutschland. AFZ-DerWald 72(2): 31–34.

öffnen
2017

Rudolph J., Schmidt M. (2017): Vorhersage der Verjüngungsetablierung von Fichte und Buche in Abhängigkeit von Bestandes- und Standortsparametern. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 29.-31.05.2017 im Kloster Untermarchtal. S. 129–144.

öffnen
2017

Sáenz-Romero C., Lamy J.-B., Ducousso A., Musch B., Ehrenmann F., Delzon S., Cavers S., Chałupka W., Dağdaş S., Hansen J.K., Lee S.J., Liesebach M., Rau H.-M., Psomas A., Schneck V., Steiner W., Zimmermann N.E., Kremer A. (2017): Adaptive and plastic responses of Quercus petraea populations to climate across Europe. Global Change Biology 23(7): 2831–2847. https://doi.org/10.1111/gcb.13576

öffnen
2017

Scheler B. (2017): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 29–30.

öffnen
2017

Scheler B. (2017): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. S. 25–26.

öffnen
2017

Scheler B. (2017): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 26–27.

öffnen
2017

Scheler B. (2017): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 28–30.

öffnen
2017

Schmidt-Walter P., Ahrends B., Meesenburg H. (2017): Wasserhaushalt und Trockenstress für die BWI quantifiziert. AFZ-DerWald 72(15): 36–39.

2017

Schmidt M. (2017): Buchbesprechung: „Kunz, W.: Artenschutz durch Habitatmanagement - Der Mythos von der unberührten Natur“. Forstarchiv 88(2): 55.

2017

Schmidt M., Meyer P. (2017): Zackenbruch. Hessische Naturwaldreservate im Portrait. 35 S.

öffnen
2017

Schoneberg S. (2017): Ein klimasensitives, autoregressives Modell zur Beschreibung der Einzelbaum Mortalität. Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen. 121 S. http://hdl.handle.net/11858/00-1735-0000-0023-3F91-0

öffnen
2017

Schoneberg S., Nagel J., Schmidt M. (2017): Ein klimasensitives, autoregressives Modell zur Beschreibung der Einzelbaum-Mortalität. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsband zur Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 29.-31.05.2017 im Kloster Untermarchtal. S. 20–29.

öffnen
2017

Schulz C., Wördehoff R., Nagel J., Spellmann H. (2017): Teilergebnisse aus dem Waldklimafonds-Projekt CO-2-OPT. AFZ-DerWald 72(21): 27–29.

öffnen
2017

Spellmann H., Ahrends B., Albert M., Andert S., Barkmann T., Böcher M., Breckling B., Christen O., Dvorak J., Eggers M., Fleck S., Fohrer N., Gauly M., Gerowitt B., Gieseke D., Grocholl J., Hakes W., Hammes V., Lambertz C., Lange A., Langer G., Leefken G., Löffler S., Meesenburg H., Meißner R., Messal H., Meyer P., Möhring B., Möller K., Nagel J., Nuske R., Oetzmann A., Ohrmann S., Redwitz C. v., Riediger J., Schmidt M., Schröder J., Siebert R., Spindelndreher D., Stahlmann H., Stöck L., Sutmöller J., Svoboda N., Tänzer D., Tiedemann A. v., Ulber B., Wegner K., Werner P.C., Winter M., Wüstemann H., Zander P., Ziesche T. (2017): Nachhaltiges Landmanagement im Norddeutschen Tiefland. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 18. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 432 S. https://doi.org/10.17875/gup2018-1073

öffnen
2017

Spellmann H., Fischer C. (2017): Starkholz: Was wissen wir darüber? Aufkommen, Verfügbarkeiten und Schlussfolgerungen. proWALD-Magazin des Deutschen Forstvereins (5): 4–8.

2017

Sutmöller J. (2017): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Hessen. S. 13–16.

öffnen
2017

Sutmöller J. (2017): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Schleswig-Holstein. S. 16–19.

öffnen
2017

Sutmöller J. (2017): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Sachsen-Anhalt. S. 16–19.

öffnen
2017

Sutmöller J. (2017): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2017 für Niedersachsen. S. 17–20.

öffnen
2017

Sutmöller J., Meesenburg H., Evers J., Wagner M. (2017): Auswirkungen der Trockenheit 2015 auf den Bodenwasserhaushalt und das Baumwachstum von Waldstandorten in Nordwestdeutschland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Waldböden: Nutzung und Schutz. Fachtagung vom 10. bis 11. Oktober 2016 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 17. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 83–98.

öffnen
2017

Thiele J.C., Nuske R.S., Ahrends B., Panferov O., Albert M., Staupendahl K., Junghans U., Jansen M., Saborowski J. (2017): Climate change impact assessment - A simulation experiment with Norway spruce for a forest district in Central Europe. Ecological Modelling 346: 30–47. https://doi.org/10.1016/j.ecolmodel.2016.11.013

2017

Tuan P.N., Meier-Dinkel A., Höltken A.M., Wenzlitschke I., Winkelmann T. (2017): Factors affecting shoot multiplication and rooting of walnut (Juglans regia L.) in vitro. Acta Horticulturae (1155): 525–530. https://doi.org/10.17660/ActaHortic.2017.1155.77

öffnen
2017

Volmer K., Meißner M., Steiner W., Janßen A. (2017): Gestern, heute, morgen – Forstpflanzenzüchtung am Beispiel der Fichte. In: Hochwertiges Forstvermehrungsgut im Klimawandel. Symposium des Verbundprojektes FitForClim vom 14. bis 15. Juni 2016 in Chorin, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 16. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 21–37.

öffnen
2017

Wagner M., Ahrends B., Meesenburg H. (2017): Die Teebeutelmethode als Instrument globaler, standardisierter Streuabbauversuche. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Waldböden: Nutzung und Schutz. Fachtagung vom 10. bis 11. Oktober 2016 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 17. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 99–122.

öffnen
2017

Weber D., Stiehm C., Janßen A. (2017): Neue Pappel-Sorten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb. In: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) (Hrsg.), 2.Kongress - mit Pflanzenzüchtung zum Erfolg, Kongress 2.-4.April 2017 in Berlin, Gülzower Fachgespräche, Bd. 55. S. 127.

2017

Wegehenkel M., Wagner A., Amoriello T., Fleck S., Meesenburg H., Raspe S. (2017): Impact of stoniness correction of soil hydraulic parameters on water balance simulations of forest plots. Journal of Plant Nutrition and Soil Science 180(1): 71–86. https://doi.org/10.1002/jpln.201600244

2017

Weller A., Jansen M. (2017): Internationale Douglasien-Provenienzversuchsserie von 1961: Vergleich ausgewählter Herkünfte auf Basis von Oberhöhenleistung und Rangveränderungen bis Alter 58 Jahre. Forstarchiv 88(1): 3–16.

öffnen
2017

Winkel G., Borrass L., Maier C., Meyer P., Petereit A., Rehbinder E., Spellmann H. (2017): Das FuE-Vorhaben Naturschutz im Landeswald. AFZ-DerWald 72(11): 38–39.

öffnen
2017

Winkel G., Borrass L., Maier C., Meyer P., Petereit A., Rehbinder E., Spellmann H. (2017): Naturschutz im Landeswald – Ergebnis und Schlussfolgerungen. AFZ-DerWald 72(11): 38–39.

öffnen
2017

Wolf H., Janßen A., Konnert M., Liesebach M. (2017): Mehrleistung und bessere Qualität durch Züchtung. AFZ-DerWald 72(10): 12–14.

öffnen
2017

Wördehoff R., Fischer C., Spellmann H. (2017): II. Cluster- und Kohlenstoffstudie Forst und Holz Niedersachsen. Universitätsverlag Göttingen. 40 S.

öffnen
2017

Wördehoff R., Fischer C., Spellmann H. (2017): II. Cluster- und Kohlenstoffstudie Forst und Holz Sachsen-Anhalt. Göttingen. 30 S.

öffnen
2017

Wördehoff R., Fischer C., Spellmann H. (2017): II. Cluster- und Kohlenstoffstudie Forst und Holz Schleswig-Holstein. Göttingen. 30 S.

öffnen
2017

Wördehoff R., Schulz C., Nagel J. (2017): Nutzung oder Nutzungsverzicht aus Sicht des Klimaschutzes. AFZ-DerWald 72(21): 30–32.

öffnen
2017

Zederer D.P., Talkner U., Spohn M., Joergensen R.G. (2017): Microbial biomass phosphorus and C/N/P stoichiometry in forest floor and A horizons as affected by tree species. Soil Biology and Biochemistry 111: 166–175. https://doi.org/10.1016/j.soilbio.2017.04.009

2016

Ahrends B., Hafner A., Evers J., Steinicke C., Schmidt W., Meesenburg H. (2016): Regionalisierung bodenphysikalischer Parameter für Waldstandorte in Sachsen-Anhalt - Unsicherheitsbetrachtung an Standorten verschiedener Umweltmessnetze. In: Gefährdungen der Ökosystemdienstleistungen von Wäldern. Fachtagung vom 9. bis 10. Oktober 2014 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 14. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 1–13.

öffnen
2016

Ahrends B., Steinicke C., Köhler M., Meesenburg H. (2016): Ableitung des Grundwasserflurabstandes für Waldstandorte im niedersächsischen Tiefland. Waldökologie, Landschaftsforschung und Naturschutz (16): 69–81.

öffnen
2016

Albert M., Leefken G., Nuske R.S., Ahrends B., Sutmöller J., Spellmann H. (2016): Auswirkungen von klimatischer Unsicherheit auf die Forstplanung am Beispiel von vier Regionen im norddeutschen Tiefland. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 187(9/10): 161–185.

2016

Ammer C., Bolte A., Herberg A., Höltermann A., Krüß A., Krug A., Nehring S., Schmidt O., Spellmann H., Vor T. (2016): Empfehlungen für den Anbau eingeführter Waldbaumarten. Gemeinsames Papier von Forstwissenschaft und Naturschutz. Naturschutz und Landschaftsplanung 48(5): 170–171.

2016

Ammer C., Bolte A., Herberg A., Höltermann A., Krüß A., Krug A., Nehring S., Schmidt O., Spellmann H., Vor T. (2016): Vertreterinnen und Vertreter von Forstwissenschaft und Naturschutz legen gemeinsame Empfehlungen für den Anbau eingeführter Waldbaumarten vor. Gemeinsames Papier des DVFFA und des BfN. Natur und Landschaft 91(3): 141.

2016

Andreae H., Eickenscheidt N., Evers J., Grüneberg E., Ziche D., Ahrends B., Höhle J., Nagel H.-D., Wellbrock N. (2016): Stickstoffstatus und dessen zeitliche Veränderungen in Waldböden. In: Wellbrock N., Bolte A., Flessa H., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), Dynamik und räumliche Muster forstlicher Standorte in Deutschland - Ergebnisse der Bodenzustandserhebung im Wald 2006 bis 2008, Thünen Report, Bd. 43. Braunschweig, S. 135–180.

öffnen
2016

Aßmann M., Böckmann T., Fenner S., Hauskeller H.-M., Kleinschmit W., Meyer P., Overbeck M., Pampe A., Petereit A., Schröder M., Spellmann H., Weigel C., Wollborn P. (2016): 25 Jahre ökologische Waldentwicklung in den Niedersächsischen Landesforsten - eine Bilanz. Aus dem Walde-Schriftenreihe Waldentwicklung in Niedersachsen, Bd. 60. 88 S.

öffnen
2016

Bauhus J., Bolte A., Dieter M., Lang F., Rock J., Spellmann H. (2016): Der Beitrag der Europäischen Waldwirtschaft zum Klimawandel. (Kommentar zu Naudts et al. 2016). AFZ-DerWald 71(6): 6.

2016

Bauhus J., Bolte A., Dieter M., Lang F., Rock J., Spellmann H. (2016): Kommentar: Der Beitrag der europäischen Waldwirtschaft zum Klimaschutz. proWALD-Magazin des Deutschen Forstvereins (3): 20.

2016

Bauhus J., Bolte A., Dieter M., Lang F., Rock J., Spellmann H. (2016): RE: Europe’s forest management did mitigate climate warming (electronic response to Naudts et al. (2016) Europe’s forest management did not mitigate climate warming. Science, 351 (6273): 597-600. doi.org/10.1126/science.aad7270).

2016

Bauhus J., Bolte A., Dieter M., Lang F., Rock J., Spellmann H. (2016): „Studie hat einige gravierende Mängel“. Forstwissenschaftler widersprechen negativer Bewertung des Beitrages der europäischen Waldwirtschaft zum Klimaschutz. Holz-Zentralblatt 142(8): 198.

öffnen
2016

Bergkemper F., Bünemann E.K., Hauenstein S., Heuck C., Kandeler E., Krüger J., Marhan S., Mészáros É., Nassal D., Nassal P., Oelmann Y., Pistocchi C., Schloter M., Spohn M., Talkner U., Zederer D.P., Schulz S. (2016): An inter-laboratory comparison of gaseous and liquid fumigation based methods for measuring microbial phosphorus (P_mic) in forest soils with differing P stocks. Journal of Microbiological Methods 128: 66–68. https://doi.org/10.1016/j.mimet.2016.07.006

2016

Beuker E., Raspe S., Bastrup-Birk A., Preuhsler T., Fleck S. (2016): Part VI: Phenological Observations. In: UNECE ICP Forests Programme Co-ordinating Centre (Hrsg.), Manual on methods and criteria for harmonized sampling, assessment, monitoring and analysis of the effects of air pollution on forests. S. 1–19.

öffnen
2016

Bialozyt R., Niggemann M., Ziegenhagen B. (2016): Quantification of the zygotic barrier between interbreeding taxa using gene flow data. Oikos 126(7): 948–958. https://doi.org/10.1111/oik.03428

2016

Bittersohl J., Walter W., Meesenburg H. (2016): Aktuelle Aspekte der Langzeitversauerung von oberirdischen Gewässern und Grundwasser in Deutschland. In: Gefährdungen der Ökosystemdienstleistungen von Wäldern. Fachtagung vom 9. bis 10. Oktober 2014 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 14. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 23–37.

öffnen
2016

Bleckmann M., Kleinschmit J. (2016): Wild-Äpfel im Urwald Sababurg. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (4): 6.

öffnen
2016

Bolte A., Eichhorn J., Block J. (2016): Nachhaltige Nutzung und Schutz von Wäldern und Waldböden. In: Wellbrock N., Bolte A., Flessa H., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), Dynamik und räumliche Muster forstlicher Standorte in Deutschland - Ergebnisse der Bodenzustandserhebung im Wald 2006 bis 2008, Thünen Report, Bd. 43. Braunschweig, S. 457–464.

öffnen
2016

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2016): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 20–21.

öffnen
2016

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2016): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. S. 23.

öffnen
2016

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2016): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 23–24.

öffnen
2016

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2016): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 23–24.

öffnen
2016

Burggraef L., Schmidt-Walter P., Hilbrig L., Schmidt M. (2016): Standort-Leistungsmodelle als Grundlage für realistische Waldentwicklungsszenarien unter Klimawandel. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsbericht der Jahrestagung 2016 der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 09.-11.05.2016 in Lyss/Schweiz. S. 8–12.

öffnen
2016

Camino-Serrano M., Graf Pannatier E., Vicca S., Luyssaert S., Jonard M., Ciais P., Guenet B., Gielen B., Peñuelas J., Sardans J., Waldner P., Etzold S., Cecchini G., Clarke N., Galić Z., Gandois L., Hansen K., Johnson J., Klinck U., Lachmanová Z., Lindroos A.-J., Meesenburg H., Nieminen T.M., Sanders T.G.M., Sawicka K., Seidling W., Thimonier A., Vanguelova E., Verstraeten A., Vesterdal L., Janssens I.A. (2016): Trends in soil solution dissolved organic carbon (DOC) concentrations across European forests. Biogeosciences 13(19): 5567–5585. https://doi.org/10.5194/bg-13-5567-2016

öffnen
2016

Czernikarz H., Schönfelder E., Kleinschmit J.R.G. (2016): Beeinflussung einer Erhaltungssamenplantage des Speierlings (Sorbus domestica L.) durch Genfluss aus der Umgebung. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 187(7/8): 136–145.

2016

Dammann I., Paar U. (2016): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. S. 4–5.

öffnen
2016

Dammann I., Paar U. (2016): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 4–5.

öffnen
2016

Dammann I., Paar U. (2016): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 4–5.

öffnen
2016

Dammann I., Paar U. (2016): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. S. 9–15.

öffnen
2016

Dammann I., Paar U. (2016): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 9–15.

öffnen
2016

Dammann I., Paar U. (2016): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 9–15.

öffnen
2016

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2016): Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. 39 S.

öffnen
2016

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2016): Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. 35 S.

öffnen
2016

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2016): Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. 31 S.

öffnen
2016

Daume S., Albert M., Schmidt M., Staupendahl K. (2016): Vorwort zum Sonderheft aus Anlass des 75. Geburtstages von Prof. Dr. Klaus von Gadow. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 187(9/10): 157–19.

2016

Dempfle L., Frese L., Gregorius H.-R., Janßen A., Wedekind H., Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung Informations- und Koordinationszentrum für Biologische Vielfalt (IBV) (Hrsg.) (2016): Nachhaltige Züchtung. Betrachtungen zum Umgang mit genetischen Ressourcen – Pflanzenbau – Tierproduktion – Forst- und Fischereiwesen. Agrobiodiversität, Bd. 38. 57 S.

öffnen
2016

Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R. (Hrsg.) (2016): Waldbauliche Klimaanpassung im regionalen Fokus. Sind unsere Wälder fit für den Klimawandel? Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten (KLIMZUG). KLIMZUG-Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, Bd. 10. oekom verlag, München. 351 S.

2016

Eichhorn J. (2016): Einleitung. In: Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R. (Hrsg.), Waldbauliche Klimaanpassung im regionalen Fokus. Sind unsere Wälder fit für den Klimawandel?, KLIMZUG-Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, Bd. 10. oekom verlag, München, S. 7–13.

öffnen
2016

Eichhorn J., Eisenhauer D.-R., Guericke M., Klinck C., Spellmann H. (2016): Zusammenfassung: Optionen für eine verbesserte Stabilität des Waldes im Klimawandel. In: Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R. (Hrsg.), Waldbauliche Klimaanpassung im regionalen Fokus. Sind unsere Wälder fit für den Klimawandel?, KLIMZUG-Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, Bd. 10. oekom verlag, München, S. 291–299.

2016

Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R., Henschke C., Gerst M., Klinck C. (2016): Der Weg zu einer verbesserten Anpassungsfähigkeit der Wälder. Herangehensweise im KLIMZUG-Verbund. In: Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R. (Hrsg.), Waldbauliche Klimaanpassung im regionalen Fokus. Sind unsere Wälder fit für den Klimawandel?, KLIMZUG-Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, Bd. 10. oekom verlag, München, S. 15–30.

öffnen
2016

Eichhorn J., Klinck C., Nagel R., Meesenburg H., Henschke C., Evers J., Wagner M., Sutmöller J., Paar U., Dammann I., Zindel U., Gerst M., Spellmann H. (2016): Klimarisiken und Klimaanpassungsstrategien für die Wälder in Nordhessen (KLIMZUG-Nordhessen). In: Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R. (Hrsg.), Waldbauliche Klimaanpassung im regionalen Fokus. Sind unsere Wälder fit für den Klimawandel?, KLIMZUG-Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, Bd. 10. oekom verlag, München, S. 181–235.

2016

Eichhorn J., Paar U., Evers J., Schulze A., Weymar J., Meesenburg H., Spielmann M., Dammann I. (2016): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 22–24.

öffnen
2016

Eichhorn J., Paar U., Evers J., Schulze A., Weymar J., Meesenburg H., Spielmann M., Dammann I. (2016): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. S. 6–8.

öffnen
2016

Eichhorn J., Paar U., Evers J., Schulze A., Weymar J., Meesenburg H., Spielmann M., Dammann I. (2016): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 6–8.

öffnen
2016

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., Weymar J., Dammann I. (2016): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 6–8.

öffnen
2016

Engel F., Bauhus J., Gärtner S., Kühn A., Meyer P., Reif A., Schmidt M., Schultze J., Späth V., Stübner S., Wildmann S., Spellmann H. (2016): Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung. Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 145. Landwirtschaftsverlag, Münster. 267 S.

2016

Engel F., Meyer P., Bauhus J., Gärtner S., Reif A., Schmidt M., Schultze J., Wildmann S., Spellmann H. (2016): Wald mit natürlicher Entwicklung – ist das 5-%-Ziel erreicht? AFZ-DerWald 71(9): 46–48.

öffnen
2016

Engel F., Wildmann S., Spellmann H., Reif A., Schultze J. (2016): Bilanzierung der nutzungsfreien Wälder in Deutschland. In: Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Hrsg.), Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung, Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 145. S. 37–74.

2016

Evers J., Dammann I. (2016): Die Substratgruppe unverlehmter Sand. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 28–33.

öffnen
2016

Evers J., Dammann I., Jensen T., Paar U. (2016): Die Substratgruppe unverlehmter Sand. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 29–33.

öffnen
2016

Evers J. (2016): Vorräte an organischer Substanz in Waldböden. In: Umweltbericht 2016 Niedersachsen. https://www.umwelt.niedersachsen.de/startseite/umweltbericht/unser_boden_ist_ein_schatz/vorrate_organischer_substanz_in_waldboden/vorraete-organischer-substanz-in-waldboeden-139271.html. Abgerufen am 03.03.2021.

öffnen
2016

Evers J., Paar U., Dammann I. (2016): Die Substratgruppe Buntsandstein. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 30–33.

öffnen
2016

Evers J., Paar U., Dammann I., Schönfelder E., Schmidt M., König N., Eichhorn J. (2016): Hauptergebnisse der Waldbodenzustandserhebung in Hessen (BZE II). In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 27–29.

öffnen
2016

Fischer C., Spellmann H. (2016): 25 Jahre Waldentwicklung in Niedersachsen – Ergebnisse nach drei Bundeswaldinventuren. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 187(1/2): 14–24.

2016

Fischer C., Spellmann H., Neupert U. (2016): Wald in Niedersachsen – Bilanz nach drei Bundeswaldinventuren. AFZ-DerWald 71(13): 43–47.

öffnen
2016

Fischer C. (2016): Comparing the Logarithmic Transformation and the Box-Cox Transformation for Individual Tree Basal Area Increment Models. Forest Science 62(3): 297–306. https://doi.org/10.5849/forsci.15-135

öffnen
2016

Fleck S., Ahrends B., Sutmöller J., Messal H., Meissner R., Meesenburg H. (2016): Zukünftiger Anstieg der Nitratkonzentrationen unter Wald im norddeutschen Tiefland: Droht Stickstoff-Eutrophierung durch Klimawandel? In: Wernecke G., Eschenbach A.-D.E. von, Strunck Y., Kirschbauer L., Müller A., Fachgemeinschaft Hydrologische Wissenschaften in der DWA (Hrsg.), Wasserressourcen - Wissen in Flussgebieten vernetzen Beiträge zum Tag der Hydrologie am 17./18. März 2016 in Koblenz, ausgerichtet von der Hochschule Koblenz und der Bundesanstalt für Gewässerkunde, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, Bd. 37.16. S. 71–81.

öffnen
2016

Fleck S., Cools N., De Vos B., Meesenburg H., Fischer R. (2016): The Level II aggregated forest soil condition database links soil physicochemical and hydraulic properties with long-term observations of forest condition in Europe. Annals of Forest Science 73(4): 945–957. https://doi.org/10.1007/s13595-016-0571-4

öffnen
2016

Fleck S., Raspe S., Cater M., Ukonmaanaho L., Greve M., Hertel C., Weis W., Rumpf S., Thimonier A., Chianucci F., Beckschäfer P. (2016): Part XVII: Leaf Area Measurements. In: UNECE ICP Forests Programme Co-ordinating Centre, Thünen Institute of Forest Ecosystems (Hrsg.), Manual on methods and criteria for harmonized sampling, assessment, monitoring and analysis of the effects of air pollution on forests. Eberswalde, S. 1–37.

öffnen
2016

Grüneberg E., Riek W., Schöning I., Evers J., Hartmann P., Ziche D. (2016): Kohlenstoffvorräte und deren zeitliche Veränderungen in Waldböden. In: Wellbrock N., Bolte A., Flessa H., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), Dynamik und räumliche Muster forstlicher Standorte in Deutschland - Ergebnisse der Bodenzustandserhebung im Wald 2006 bis 2008, Thünen Report, Bd. 43. Braunschweig, S. 181–209.

öffnen
2016

Guericke M., Schlutow M., Gemballa R., Eisenhauer D.-R., Klinck C., Eichhorn J. (2016): Vorkommen und Standortansprüche der Baumarten im Klimawandel. In: Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R. (Hrsg.), Waldbauliche Klimaanpassung im regionalen Fokus. Sind unsere Wälder fit für den Klimawandel?, KLIMZUG-Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, Bd. 10. oekom verlag, München, S. 81–102.

2016

Habermann M. (2016): Waldschutzbericht 2015/16. Deutscher Waldbesitzer 2(16): 16–17.

2016

Habermann M., Bressem U., Hurling R., Plašil P. (2016): Waldschutzsituation 2015 in Nordwestdeutschland. AFZ-DerWald 71(7): 37–40.

öffnen
2016

Hansen J., Nagel J., Hilbrig L. (2016): Das Paket Silviculture für die automatisierte Simulation waldbaulicher Szenarien. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsbericht der Jahrestagung 2016 der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 09.-11.05.2016 in Lyss/Schweiz. S. 66–76.

öffnen
2016

Hardtke A., Meißner M., Steiner W., Janßen A. (2016): Beerntungs- und Behandlungsmaßnahmen von Saatguterntebeständen der Eiche zur Optimierung der Saatgutqualität. In: Liesebach M. (Hrsg.), Forstgenetik und Naturschutz: 5. Tagung der Sektion Forstgenetik/Forstpflanzenzüchtung am 15./16. Juni 2016 in Chorin ; Tagungsband, Thünen Report, Bd. 45. Johann Heinrich von Thünen-Institut, Braunschweig, S. 89–93.

öffnen
2016

Hardtke A., Meißner M., Steiner W., Janßen A. (2016): Neustart der Züchtung bei Stiel- und Traubeneiche. AFZ-DerWald 71(6): 42–44.

2016

Hardtke A., Meißner M., Steiner W., Janßen A., Ammer C. (2016): Behandlungskonzept für Saatgutbestände der Eichen. AFZ-DerWald 71(24): 12–16.

öffnen
2016

Heiland S., Jedicke E., Job H., Meyer P., Nienaber B., Plieninger T., Pütz M., Rannow S., Ruschkowski von E., Warner B., Woltering M. (2016): Großschutzgebiete, Biodiversität und räumliche Planung. Positionspapier aus der ARL. Hannover. 8 S.

öffnen
2016

Hennig A. (2016): Drought stress response of tetraploid hybrid aspen (Populus tremula L. x P. tremuloides Michx.) of protoplast fusion experiments). Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen. 111 S. http://hdl.handle.net/11858/00-1735-0000-0028-8754-5

öffnen
2016

Herbert I., Steiner W., Kleinschmit J.R.G. (2016): Vorkommen der Schwarzpappel (Populus nigra L.) in Niedersachsen. In: Härdtle W., Prüter J. (Hrsg.), Jahrbuch des Naturwissenschaftlichen Vereins für das Fürstentum Lüneburg von 1851 e. V., Bd. 46. Lüneburg, S. 115–120.

öffnen
2016

Höhle J., König N., Hilbrig L., Bielefeld J., Ziche D., Grüneberg E., Eickenscheidt N., Ahrends B., Wellbrock N. (2016): Methodenüberblick und Qualitätssicherung. In: Wellbrock N., Bolte A., Flessa H., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), Dynamik und räumliche Muster forstlicher Standorte in Deutschland - Ergebnisse der Bodenzustandserhebung im Wald 2006 bis 2008, Thünen Report, Bd. 43. Braunschweig, S. 6–43.

öffnen
2016

Husmann K., Auer V., Beitzen-Heinecke I., Bischoff H., Fehrensen W.-G., Fischer C., Gilly A., Pflüger-Grone H., Nagel J., Spellmann H., Zscheile M. (2016): Mittelfristigem Anstieg folgt stetiger Rückgang. Zustand und Entwicklung der Rohholzverfügbarkeit in der buchenreichen Mitte Deutschlands. Holz-Zentralblatt 142(37): 899–901.

öffnen
2016

Jansen M., Röhe P., Weller A. (2016): Die Douglasie in Norddeutschland. Erkenntnisse aus dem Internationalen Provenienzversuch von 1961. Mitteilungen der Gesellschaft zur Förderung schnellwachsender Baumarten in Norddeutschland, Bd. 4. 12 S.

öffnen
2016

Job H., Woltering M., Warner B., Heiland S., Jedicke E., Meyer P., Nienaber B., Plieninger T., Pütz M., Rannow S., Ruschkowski E. von (2016): Biodiversität und nachhaltige Landnutzung in Großschutzgebieten. Raumforschung und Raumordnung 74(6): 481–494. https://doi.org/10.1007/s13147-016-0440-5

öffnen
2016

John R., Delb H., Hielscher K., Hurling R., Lobinger G., Niesar M., Otto L.-F., Petercord R., Thiel J. (2016): Borkenkäfer an Nadelbäumen. Erkennen, vorbeugen, kontrollieren, 8. Auflage. aid Infodienst, Bd. 1015. Bonn. 52 S.

öffnen
2016

Kaiser M., Zederer D.P., Ellerbrock R.H., Sommer M., Ludwig B. (2016): Effects of mineral characteristics on content, composition, and stability of organic matter fractions separated from seven forest topsoils of different pedogenesis. Geoderma 263: 1–7. https://doi.org/10.1016/j.geoderma.2015.08.029

2016

Kehr I. (2016): Arbeitsreich, harmonisch und erfolgreich. Feier zum zehnjährigen Bestehen der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt. Holz-Zentralblatt 142(10): 257.

2016

Kehr I. (2016): Zehn Jahre Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt. Länderübergreifende Forschung feiert Jubiläum. Waldi (5): 1–2.

öffnen
2016

Klinck C., Gemballa R., Guericke M., Ende H.-P. (2016): Klimawandel global und regional. In: Eichhorn J., Guericke M., Eisenhauer D.-R. (Hrsg.), Waldbauliche Klimaanpassung im regionalen Fokus. Sind unsere Wälder fit für den Klimawandel?, KLIMZUG-Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, Bd. 10. oekom verlag, München, S. 31–47.

2016

Köhler M., Steinicke C., Evers J., Meesenburg H., Ahrends B. (2016): Modellierung von Wasserhaushalts- und Nährstoffstufen im Rahmen der Niedersächsischen forstlichen Standortskartierung. Waldökologie, Landschaftsforschung und Naturschutz (16): 83–94.

öffnen
2016

König N., Fortmann H. (2016): Probenvorbereitungs-, Untersuchungs- und Elementbestimmungs- und Qualitätskontrollmethoden des Umweltanalytik-Labors der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt. 3. Ergänzung: 1999-2011: Teil 3: Gerätekurzanleitungen. Berichte der Sektion Waldökosystemforschung, Bd. 81. Göttingen. 274 S.

öffnen
2016

König N., Fortmann H., Klinck U., Scheler B., Wagner M. (2016): Schwermetallbelastung der Wälder. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 34–38.

öffnen
2016

König N., Fortmann H., Klinck U., Scheler B., Wagner M. (2016): Schwermetallbelastung der Wälder. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. S. 26–30.

öffnen
2016

König N., Fortmann H., Klinck U., Scheler B., Wagner M. (2016): Schwermetallbelastung der Wälder. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 34–38.

öffnen
2016

König N., Fortmann H., Klinck U., Scheler B., Wagner M. (2016): Schwermetallbelastung der Wälder. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 34–38.

öffnen
2016

Langer G. (2016): Eschentriebsterben in Schleswig-Holstein. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2016 - Zur Biologischen Vielfalt - Jagd- und Artenschutz. Kiel, S. 95–96.

öffnen
2016

Lüpke N. von, Nothdurft A., Ritter T. (2016): Forstliche Biometrie aktuelle Herausforderungen. Forstarchiv 87(1): 3.

2016

Meesenburg H., Ahrends B., Fleck S., Wagner M., Fortmann H., Scheler B., Klinck U., Dammann I., Eichhorn J., Mindrup M., Meiwes K.J. (2016): Long-term changes of ecosystem services at Solling, Germany: Recovery from acidification, but increasing nitrogen saturation? Ecological indicators 65: 103–112. https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2015.12.013

2016

Meißner M. (2016): FitForClim. Leistungsfähiges und hochwertiges Forstvermehrungsgut für den klima- und standortgerechten Wald der Zukunft. BDF aktuell 57(11): 6–8.

2016

Meyer P., Bauhus J., Reif A., Späth V., Spellmann H. (2016): Möglichkeiten zur Weiterentwicklung des NWE5-Systems. In: Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Hrsg.), Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung, Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 145. S. 209–216.

2016

Meyer P., Blaschke M., Schmidt M., Sundermann M., Schulte U. (2016): Wie entwickeln sich Buchen- und Eichen-FFH-Lebensraumtypen in Naturwaldreservaten? - Eine Bewertung anhand von Zeitreihen. Naturschutz und Landschaftsplanung 48(1): 5–14.

öffnen
2016

Meyer P., Demant L., Prinz J. (2016): Landnutzung und biologische Vielfalt in Deutschland – Welchen Beitrag zur Nachhaltigkeit können Großschutzgebiete leisten? Raumforschung und Raumordnung 74(6): 495–508. https://doi.org/10.1007/s13147-016-0427-2

öffnen
2016

Meyer P., Engel F. (2016): Repräsentanz der Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland. In: Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Hrsg.), Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung, Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 145. S. 151–190.

2016

Meyer P., Kieker B., Ackermann J., Nagel R.-V., Schmidt M., Spellmann H. (2016): Kronenschluss und horizontale Struktur in Buchenaltbeständen. AFZ-DerWald 71(9): 42–45.

öffnen
2016

Mölder A. (2016): Small forest parcels, management diversity and valuable coppice habitats: an 18th century political compromise in the Osnabrück region (NW Germany) and its long-lasting legacy. iForest - Biogeosciences and Forestry 9(4): 518–528. https://doi.org/10.3832/ifor1834-009

öffnen
2016

Mölder A. (2016): August Niemann (1761-1832) - ein Pionier des Natur- und Landschaftsschutzes in Schleswig-Holstein. Natur und Landschaft 91(3): 126–131.

2016

Mölder A. (2016): Buchbesprechung: Meyer et al: Naturwälder in Niedersachsen – Schutz und Forschung – Band 2 (Niedersächsisches Bergland). Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen 53(2): 92.

2016

Mölder A. (2016): Die Wiederentdeckung der vergessenen Landwehren um Hilter am Teutoburger Wald. In: Kreisheimatbund Bersenbrück, Heimatbund Osnabrücker Land (Hrsg.), Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2017. S. 291–302.

öffnen
2016

Mölder A. (2016): Projekt-Abschlussveranstaltung in Flintbek. Hotspots – ausgewählte Waldbestände zum Erhalt der Biodiversität. Bauernblatt Schleswig-Holstein und Hamburg : 62–62.

öffnen
2016

Mölder A., Schmidt M., Schönfelder E., Engel F., Schmiedel I., Culmsee H. (2016): Gefäßpflanzen als Indikatoren historisch alter Waldstandorte. AFZ-DerWald 71(13): 39–42.

öffnen
2016

Mölder A., Spellmann H., Rumpf H., Nagel R.-V., Meyer P., Schmidt M. (2016): QuerCon - Dauerhafte Sicherung der Habitatkontinuität von Eichenwäldern – Ein neues Forschungsprojekt an der NW-FVA. Forstarchiv 87(2): 70–71. https://doi.org/10.4432/0300-4112-87-70

öffnen
2016

Müller F., Bergmann M., Dannowski R., Dippner J.W., Gnauck A., Haase P., Jochimsen M.C., Kasprzak P., Kröncke I., Kümmerlin R., Küster M., Lischeid G., Meesenburg H., Merz C., Millat G., Müller J., Padisák J., Schimming C.G., Schubert H., Schult M., Selmeczy G., Shatwell T., Stoll S., Schwabe M., Soltwedel T., Straile D., Theuerkauf M. (2016): Assessing resilience in long-term ecological data sets. Ecological Indicators 65: 10–43. https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2015.10.066

öffnen
2016

Nagel J., Sprauer S. (2016): Ein einheitliches Datenformat zum Austausch von Versuchsflächendaten der Sektion Ertragskunde des DVFFA – DVFFA_Data_V1.0 -. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsbericht der Jahrestagung 2016 der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 09.-11.05.2016 in Lyss/Schweiz. S. 60–65.

öffnen
2016

Nagel R.-V., Schönfelder E., Noltensmeier A., Nitsche M. (2016): Eschentriebsterben in Edellaubholz-Mischbeständen: Zusammenhänge zur Bestandesstruktur und Auswirkungen auf den Durchmesserzuwachs. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsbericht der Jahrestagung 2016 der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 09.-11.05.2016 in Lyss/Schweiz. S. 131–143.

öffnen
2016

Nagel R.-V. (2016): Nutzungsstrategien für Nadelstarkholz. AFZ-DerWald 71(19): 37–40.

öffnen
2016

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Autorenkollektiv) (2016): Wälder im hessischen Ried. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 16(2015/2016): 17–20.

2016

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2016): Gefährdungen der Ökosystemdienstleistungen von Wäldern: Fachtagung vom 9. bis 10. Oktober 2014 in Göttingen. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 14. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 185 S. https://doi.org/10.17875/gup2016-975

öffnen
2016

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2016): Nachhaltiges Landmanagement - Modellregion Diepholz. 40 S.

öffnen
2016

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2016): Nachhaltiges Landmanagement - Modellregion Fläming. 39 S.

öffnen
2016

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2016): Nachhaltiges Landmanagement - Modellregion Oder-Spree. 39 S.

öffnen
2016

Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.) (2016): Nachhaltiges Landmanagement - Modellregion Uelzen. 40 S.

öffnen
2016

Paar U., Dammann I. (2016): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 4–5.

öffnen
2016

Paar U., Dammann I. (2016): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 6–11.

öffnen
2016

Paar U., Dammann I., Rohde M. (2016): Wald in der Rhein-Main-Ebene. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 12.

öffnen
2016

Paar U., Dammann I., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2016): Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. 39 S.

öffnen
2016

Paar U., Evers J., Dammann I., König N., Schulze A., Schmidt M., Schönfelder E., Scheler B., Ullrich T., Eichhorn J. (2016): Waldbodenzustandsbericht für Hessen - Ergebnisse der zweiten Bodenzustandserhebung im Wald (BZE II). Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 15. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 456 S. https://doi.org/10.17875/gup2016-1001

öffnen
2016

Petersen R. (2016): Die Spätblühende Traubenkirsche (Prunus serotina) in Schleswig-Holstein. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Jahresbericht 2016 - Zur Biologischen Vielfalt - Jagd- und Artenschutz. Kiel, S. 110–111.

2016

Petersen R. (2016): Wuchshülle und Douglasie – geht das gut? AFZ-DerWald 71(24): 17–20.

öffnen
2016

Petersen R. (2016): Wuchshülle und Douglasie – geht das? Versuchsflächenergebnisse als Entscheidungshilfe. ImDialog - Unsere Mitarbeiter-Zeitung (2): 2–3.

öffnen
2016

Pya N., Schmidt M. (2016): Incorporating shape constraints in generalized additive modelling of the height-diameter relationship for Norway spruce. Forest Ecosystems 3(2): 1–14. https://doi.org/10.1186/s40663-016-0061-z

öffnen
2016

Quambusch M. (2016): Characterization and utilization of bacterial endophytes during in vitro culture of wild cherry (Prunus avium L.). Dissertation, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover. 76 S. https://doi.org/10.15488/8836

öffnen
2016

Riek W., Talkner U., Dammann I., Kohler M., Meiwes K.J., Göttlein A. (2016): Waldernährung. In: Wellbrock N., Bolte A., Flessa H., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), Dynamik und räumliche Muster forstlicher Standorte in Deutschland - Ergebnisse der Bodenzustandserhebung im Wald 2006 bis 2008, Thünen Report, Bd. 43. Braunschweig, S. 245–291.

öffnen
2016

Scheler B. (2016): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 25–26.

öffnen
2016

Scheler B. (2016): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. S. 24–25.

öffnen
2016

Scheler B. (2016): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 25–27.

öffnen
2016

Scheler B. (2016): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 25–28.

öffnen
2016

Schmidt-Walter P., Ahrends B., Meesenburg H. (2016): Bodenwasserhaushalt und Trockenstress. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 17–19.

öffnen
2016

Schmidt-Walter P., Ahrends B., Meesenburg H. (2016): Bodenwasserhaushalt und Trockenstress. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. S. 20–22.

öffnen
2016

Schmidt-Walter P., Ahrends B., Meesenburg H. (2016): Bodenwasserhaushalt und Trockenstress. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 20–22.

öffnen
2016

Schmidt-Walter P., Ahrends B., Meesenburg H. (2016): Bodenwasserhaushalt und Trockenstress. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 20–22.

öffnen
2016

Schmidt M., Meyer P. (2016): Stirnberg. Hessische Naturwaldreservate im Portrait. 44 S.

öffnen
2016

Schmidt M., Meyer P., Mölder A., Hondong H. (2016): Neu- oder Wiederausbreitung? Die Arealausweitung des Schwarzspechts in Nordwestdeutschland am Ende des 19. Jahrhunderts und ihre Ursachen. Forstarchiv 87(5): 135–151. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-87-135

öffnen
2016

Schmidt M. (2016): Das Naturwaldreservat „Ruine Reichenbach“ und seine Waldvegetation. Reichenbacher Blätter 10: 57–67.

2016

Schmidt M., Mölder A., Engel F., Schönfelder E., Fortmann-Valtink W. (2016): Welche Auswirkungen hatte die frühindustrielle Köhlerei auf hessische Wälder? Eine vergleichende Untersuchung im Reinhardswald und im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 16(2015/2016): 21–27.

öffnen
2016

Schmidt M., Mölder A., Schönfelder E., Engel F., Fortmann-Valtink W. (2016): Charcoal kiln sites, associated landscape attributes and historic forest conditions: DTM-based investigations in Hesse (Germany). Forest Ecosystems 3(8): 16. https://doi.org/10.1186/s40663-016-0067-6

öffnen
2016

Schoneberg S., Nothdurft A., Nuske R.S., Ackermann J., Saborowski J. (2016): Comparison of stand volume predictions based on airborne laser scanning data versus aerial stereo images. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 187(1–2): 1–13.

2016

Schultze J., Reif A., Gärtner S., Bauhus J., Engel F., Späth V. (2016): Naturschutzfachliche Bewertung der Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland. In: Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Hrsg.), Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung, Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 145. Bonn-Bad Godesberg, S. 75–150.

2016

Spellmann H., Fischer C. (2016): Starkholz – Potenziale und Verfügbarkeiten. AFZ-DerWald 71(19): 16–20.

öffnen
2016

Spellmann H., Wildmann S., Bauhus J., Engel F., Gärtner S., Kühn A., Meyer P., Reif A., Schmidt M., Schultze J., Späth V., Stübner S. (2016): Einführung in das Forschungs- und Entwicklungsvorhaben NWE5. In: Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Hrsg.), Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung, Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 145. Bonn-Bad Godesberg, S. 15–30.

2016

Sprauer S., Schmidt M. (2016): Modellierung des Durchmesserzuwachses von Fichten in Nordwestdeutschland: ein Vergleich von Modellen auf Basis der Sloboda-Funktion und „empirischen Modellen“. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsbericht der Jahrestagung 2016 der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 09.-11.05.2016 in Lyss/Schweiz. S. 81–88.

öffnen
2016

Staupendahl K., Schmidt M. (2016): Kalibrierung der Ertragstafeln für die Hauptbaumarten in Hessen mithilfe der Daten der Bundeswaldinventur. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 187(9/10): 197–216.

2016

Steinicke C., Köhler M., Ahrends B., Wellbrock N., Evers J., Hilbrig L., Meesenburg H. (2016): Pedotransferfunktionen zur Abschätzung der Trockenrohdichte von Waldböden in Deutschland. Waldökologie, Landschaftsforschung und Naturschutz (16): 95–107.

öffnen
2016

Stübner S., Späth V., Spellmann H., Bauhus J., Kühn A. (2016): Einordnung des 5 %-Ziels der Nationalen Biodiversitätsstrategie in den politischen Kontext. In: Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Hrsg.), Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung, Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 145. Bonn-Bad Godesberg, S. 31–36.

2016

Sutmöller J. (2016): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Hessen. S. 13–16.

öffnen
2016

Sutmöller J. (2016): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Schleswig-Holstein. S. 16–19.

öffnen
2016

Sutmöller J. (2016): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Sachsen-Anhalt. S. 16–19.

öffnen
2016

Sutmöller J. (2016): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2016 für Niedersachsen. S. 16–19.

öffnen
2016

Thiele J.C., Nuske R.S. (2016): Design and implementation of a web-based decision support system for climate change impact assessment on forests. Forstarchiv 87(1): 11–23. https://doi.org/10.4432/0300-4112-87-11

öffnen
2016

Tuan P.N., Meier-Dinkel A., Höltken A.M., Wenzlitschke I., Winkelmann T. (2016): Paving the way for large-scale micropropagation of Juglans × intermedia using genetically identified hybrid seed. Plant Cell, Tissue and Organ Culture 126(1): 153–166. https://doi.org/10.1007/s11240-016-0986-5

2016

Utermann J., Aydin C.T., Bischoff N., Böttcher J., Eickenscheidt N., Gehrmann J., König N., Scheler B., Stange F., Wellbrock N. (2016): Vorräte und Gehalte von Schwermetallen in Waldböden. In: Wellbrock N., Bolte A., Flessa H., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), Dynamik und räumliche Muster forstlicher Standorte in Deutschland - Ergebnisse der Bodenzustandserhebung im Wald 2006 bis 2008, Thünen Report, Bd. 43. Braunschweig, S. 210–244.

öffnen
2016

Volmer K., Meissner M., Steiner W., Janßen A. (2016): Aktuelle Züchtungsarbeiten bei der Baumart Fichte im Rahmen des Projektes FitForClim. In: Liesebach M. (Hrsg.), Forstgenetik und Naturschutz: 5. Tagung der Sektion Forstgenetik/Forstpflanzenzüchtung am 15./16. Juni 2016 in Chorin ; Tagungsband, Thünen Report, Bd. 45. Johann Heinrich von Thünen-Institut, Braunschweig, S. 74–77.

öffnen
2016

Volmer K., Meissner M., Steiner W., Janßen A. (2016): Plusbäume für klima- und standortgerechten Fichtenanbau. AFZ-DerWald 71(9): 39–41.

öffnen
2016

Wagner M., Sutmöller J., Nagel R.-V., Rudolph J., Hansen J., Ahrends B., Meesenburg H., Fleck S., Scheler B., Evers J., Paar U., Noltensmeier A., Nagel J., Spellmann H., Eichhorn J. (2016): Zukünftige Entwicklung der Wasserverfügbarkeit und ihre Bedeutung für das Wachstum der Buche in Hessen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Gefährdungen der Ökosystemdienstleistungen von Wäldern. Fachtagung vom 9. bis 10. Oktober 2014 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 14. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 147–172.

öffnen
2016

Wegehenkel M., Wagner A., Amoriello T., Fleck S., Meesenburg H., Raspe S. (2016): Einfluss von Steinkorrekturen hydraulischer Bodenkennwerte auf die Wasserhaushaltsmodellierung von Forststandorten mit hohem Steingehalt im Bodenprofil. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (Hrsg.), Gefährdungen der Ökosystemdienstleistungen von Wäldern. Fachtagung vom 9. bis 10. Oktober 2014 in Göttingen, Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 14. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 173–185.

öffnen
2016

Weingarten P., Bauhus J., Arens-Azevedo U., Balmann A., Biesalski H.K., Birner R., Bitter A.W., Bokelmann W., Bolte A., Bösch M., Christen O., Dieter M., Entenmann S., Feindt M., Gauly M., Grethe H., Haller P., Hüttl R.F., Knierim U., Lang F., Larsen J.B., Latacz-Lohmann U., Martinez J., Meier T., Möhring B., Neverla I., Nieberg H., Niekisch M., Osterburg B., Pischetsrieder M., Pröbstl-Haider U., Qaim M., Renner B., Richter K., Rock J., Rüter S., Spellmann H., Spiller A., Taube F., Voget-Kleschin L., Weiger H. (2016): Klimaschutz in der Land- und Forstwirtschaft sowie den nachgelagerten Bereichen Ernährung und Holzverwendung. Berichte über Landwirtschaft - Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft 1(222): 410. https://doi.org/10.12767/buel.v222i1.149

öffnen
2016

Wellbrock N., Lauer A., Eickenstedt N., Grüneberg E., Evers J., Ahrends B., Schimming C.-G., Nagel H.-D., Riek W., Meiwes K.J., Meesenburg H. (2016): Bodenversauerung und Nährstoffverfügbarkeit. In: Wellbrock N., Bolte A., Flessa H., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), Dynamik und räumliche Muster forstlicher Standorte in Deutschland - Ergebnisse der Bodenzustandserhebung im Wald 2006 bis 2008, Thünen Report, Bd. 43. Braunschweig, S. 75–134.

öffnen
2016

Weller A. (2016): Buchbesprechung: „Lockow, K.-W.: Grundlagen der Kiefernwirtschaft“. Forstarchiv 87(1): 38.

2016

Weller A. (2016): Vergleich von Buchen-Durchforstungskonzepten bezüglich des dimensions- und altersabhängigen Rotkernrisikos basierend auf simulierten Z-Baum-Durchmessern. Forstarchiv 87(4): 107–120. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-87-107

öffnen
2016

Wildmann S., Spellmann H., Engel F. (2016): Ökonomische Bewertung der Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland. In: Bundesamt für Naturschutz (BfN) (Hrsg.), Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung, Naturschutz und Biologische Vielfalt, Bd. 145. Bonn-Bad Godesberg, S. 190–208.

2016

Wilpert K. v., Hartmann P., Puhlmann H., Schmidt-Walter P., Meesenburg H., Müller J., Evers J. (2016): Bodenwasserhaushalt und Trockenstress. In: Wellbrock N., Bolte A., Flessa H., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), Dynamik und räumliche Muster forstlicher Standorte in Deutschland - Ergebnisse der Bodenzustandserhebung im Wald 2006 bis 2008, Thünen Report, Bd. 43. Braunschweig, S. 343–386.

öffnen
2016

Wördehoff R. (2016): Kohlenstoffspeicherung als Teilziel der strategischen Waldbauplanung erläutert an Reinbeständen verschiedener Baumarten in Niedersachsen. Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen. 191 S. http://hdl.handle.net/11858/00-1735-0000-0028-87F3-1

öffnen
2015

Albert M., Hansen J., Nagel J., Schmidt M., Spellmann H. (2015): Assessing risks and uncertainties in forest dynamics under different management scenarios and climate change. Forest Ecosystems 2(1): 1–21. https://doi.org/10.1186/s40663-015-0036-5

öffnen
2015

Binder F., Hoffmann M. (2015): Hybridpappel (Populus x canadensis Mönch; Syn. Populus x euramericana Guinier). In: Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 155–166.

öffnen
2015

Borschel M., Fey-Wagner C., Fehrenz S., Janßen A. (2015): Kreuzungszüchtung bei Schwarz- und Balsam-Pappeln. In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 52–58.

öffnen
2015

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2015): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 24–25.

öffnen
2015

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2015): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. S. 22.

öffnen
2015

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2015): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 27–28.

öffnen
2015

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Rommerskirchen A., Langer G., Plašil P. (2015): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 26–27.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U. (2015): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. S. 4–5.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U. (2015): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 4–5.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U. (2015): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 4–5.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U. (2015): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. S. 11–17.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U. (2015): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 12–18.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U. (2015): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 11–17.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2015): Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. 39 S.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2015): Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. 31 S.

öffnen
2015

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Winter T., Eichhorn J. (2015): Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. 35 S.

öffnen
2015

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., Schulze A., Weymar J., Spielmann M., Dammann I. (2015): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 26–30.

öffnen
2015

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., Schulze A., Weymar J., Spielmann M., Dammann I. (2015): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. S. 6–10.

öffnen
2015

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., Schulze A., Weymar J., Spielmann M., Dammann I. (2015): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 6–11.

öffnen
2015

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., Weymar J., Dammann I. (2015): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 6–10.

öffnen
2015

Elsasser P., Bösch M., Leefken G., Möhring B., Pistorius T., Rock J., Rüter S., Schröppel B. (2015): Klimaschutz als Ökosystemleistung des Waldes in Deutschland: Wie tragen deutsche Wälder zum Schutz der Atmosphäre bei? In: Hartje V., Wüstemann H., Bonn A. (Hrsg.), Naturkapital und Klimapolitik - Synergien und Konflikte. Leipzig, S. 148–170.

öffnen
2015

Evers J., Schönfelder E., Steinmann V., Jensen T., Stüber V., Jansen M. (2015): Bodenchemie und Durchwurzelung in tieferen Bodenschichten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 36–38.

öffnen
2015

Evers J., Schönfelder E., Steinmann V., Jensen T., Stüber V., Jansen M. (2015): Bodenchemie und Durchwurzelung in tieferen Bodenschichten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. S. 28–30.

öffnen
2015

Evers J., Schönfelder E., Steinmann V., Jensen T., Stüber V., Jansen M. (2015): Bodenchemie und Durchwurzelung in tieferen Bodenschichten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 34–36.

öffnen
2015

Evers J., Schönfelder E., Steinmann V., Jensen T., Stüber V., Jansen M. (2015): Bodenchemie und Durchwurzelung in tieferen Bodenschichten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 33–35.

öffnen
2015

Fey-Wagner C., Klippert N., Janssen A. (2015): Untersuchungen zum Resistenzverhalten der in FastWOOD gezüchteten Leistungsträger von Schwarz- und Balsampappeln gegenüber dem Pappelblattrost Melampsora larici-populina. In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 129–139.

öffnen
2015

Fleck S., Meesenburg H. (2015): Klimawandel und Nachhaltiges Landmanagement im norddeutschen Tiefland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 40–42.

öffnen
2015

Fleck S., Meesenburg H. (2015): Klimawandel und Nachhaltiges Landmanagement im norddeutschen Tiefland. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 36–38.

öffnen
2015

Fleck S., Albert M., Plašil P., Nagel R., Sutmöller J., Ahrends B., Schmidt M., Evers J., Hansen J., Overbeck M., Schmidt W., Spellmann H., Meesenburg H. (2015): Pilotstudie zu den lokalen Auswirkungen des Klimawandels auf die Forstwirtschaft in ausgewählten Regionen Sachsen-Anhalts. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 13. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 221 S. https://doi.org/10.17875/gup2015-892

öffnen
2015

Gebhardt K. (2015): Pfropfkombinationen im Fokus der modernen Biologie. AFZ-DerWald 70(11): 13–15.

öffnen
2015

Gebhardt K., Hoffmann M., Fladung M., Janßen A. (2015): Associations of SNPs with phenotypic variables of breeding value in poplars. In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 164–167.

öffnen
2015

Gebhardt K., Hoffmann M., Ziegenhagen B., Liepelt S., Janßen A. (2015): SNPs of the Clavata1-Gene exhibit associations with growth characters of willows (Salix spp.). In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 168–172.

öffnen
2015

Gebhardt K., Ziegenhagen B., Janßen A., Hoffmann M., Liepelt S. (2015): SNP-Variation in Kandidatengenen bei Salix - Vergleich zwischen natürlichen S. viminalis-Populationen und einer Zuchtpopulation von S. spp. In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 173–176.

öffnen
2015

Gömann H., Bender A., Bolte A., Dirksmeyer W., Englert H., Feil J.-H., Frühauf C., Hauschild M., Krengel S., Lilienthal H., Löpmeier F.-J., Müller J., Mußhoff O., Natkhin M., Offermann F., Seidel P., Schmidt M., Seintsch B., Steidl J., Strohm K., Zimmer Y. (2015): Agrarrelevante Extremwetterlagen und Möglichkeiten von Risikomanagementsystemen: Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Thünen Report, Bd. 30. Thünen Report, Braunschweig. 312 S. https://doi.org/10.3220/REP1434012425000

öffnen
2015

Grotehusmann H., Janssen A., Haikali A., Hartmann K.-U., Schildbach M., Hüller W., Karopka M., Schildbach M., Schirmer R., Schuppelius T., Töpfner K. (2015): Pappelsortenprüfungen im Projekt FastWOOD. Forstarchiv 86(3): 67–79.

öffnen
2015

Habermann M. (2015): Ruhiges Waldschutzjahr. Deutscher Waldbesitzer (2): 7–9.

2015

Habermann M., Bressem U., Hurling R., Plašil P. (2015): Waldschutzsituation 2014 in Nordwestdeutschland. AFZ-DerWald 70(7): 37–41.

öffnen
2015

Hanewinkel M., Albrecht A., Schmidt M. (2015): Können Windwurfschäden vermindert werden? Eine Analyse von Einflussgrössen. Schweizerische Zeitschrift fur Forstwesen 166(3): 118–128. https://doi.org/10.3188/szf.2015.0118

öffnen
2015

Hennig A., Kleinschmit J.R.G., Schoneberg S., Löffler S., Janßen A., Polle A. (2015): Water consumption and biomass production of protoplast fusion lines of poplar hybrids under drought stress. Frontiers in Plant Science 6(330): 1–14. https://doi.org/10.3389/fpls.2015.00330

öffnen
2015

Hinz V.F., Janßen A., Ziegenhagen B. (2015): Naturschutz und Gestaltung von Kurzumtriebsplantagen. AFZ-DerWald 70(18): 34–37.

öffnen
2015

Hofmann M., Janssen A. (2015): Kurzumtriebsplantagen richtig anlegen (Sonderdruck zu den KWF Thementagen 2015). Energie aus Pflanzen : 11.

2015

Hofmann M., Stockmann F., Trumpa M. (2015): Energieholz vom Acker - Anlage, Pflege und Ernte von Kurzumtriebsplantagen (KUP) (Sonderdruck zu den KWF Thementagen 2015). Energie aus Pflanzen : 4–5.

2015

Höltken A. (2015): Forstliches Vermehrungsgut: „Es kommt drauf an, was drin ist“. Im Dialog, Die Hessen-Forst Zeitung (4): 4–5.

öffnen
2015

Hufnagel J., Hammes V., Isselstein J., Kayser M., Nuske R., Svoboda N., Zander P. (2015): Exemplarische Umsetzung der dunkelgrünen Biodiversitätsmaßnahme „Naturschutzbrache“ in vier landwirtschaftlich geprägten Regionen des Norddeutschen Tieflandes. In: Kage H., Sieling K., Francke-Weltmann L. (Hrsg.), Multifunktionale Agrarlandschaften - Pflanzenbaulicher Anspruch, Biodiversität, Ökosystemdienstleistungen, Mitteilungen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Bd. 27. S. 111–112.

öffnen
2015

Janßen A., Fey-Wagner C. (2015): Verbundvorhaben „FastWOOD“. In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 9–14.

öffnen
2015

Janßen A., Grotehusmann H., Moos M., Schuppelius T., Stiehm C. (2015): Pappel-Sortenprüfung im Kurzumtriebs-Verbundobjekt FastWOOD: Ergebnisse der Versuchsserien 2010 und 2011. In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 59–70.

öffnen
2015

Janßen A., Kleinschmit J., Höltken A., Steiner W. (2015): Genressourcen-Management in Norddeutschland. AFZ-DerWald 70(11): 16–18.

öffnen
2015

Kehr I. (2015): Herausforderungen nur sektorenübergreifend lösbar. Abschlusskonferenz des Projektes „Nachhaltiges Landmanagement im norddeutschen Tiefland“am 7. Juli in Berlin. Holz-Zentralblatt 141(32): 792–793.

öffnen
2015

Kehr I. (2015): Landnutzer sitzen in einem Boot. Land & Forst 32: 56–57.

öffnen
2015

Kleinschmit J., Hittenbeck A., Herbert I. (2015): Forstliche Genressourcen - Erhaltung in Schleswig-Holstein. AFZ-DerWald 70(11): 33–35.

öffnen
2015

Kleinschmit J.R.G., Meier-Dinkel A., Jorbahn M. (2015): Entwicklung von Kulturen mit silvaSELECT-Vogelkirsche. AFZ-DerWald 70(15): 44–46.

öffnen
2015

Klinck U., Meesenburg H. (2015): Trends in der Bodenlösung von Waldökosystemen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 33–35.

öffnen
2015

Klinck U., Meesenburg H. (2015): Trends in der Bodenlösung von Waldökosystemen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. S. 25–27.

öffnen
2015

Klinck U., Meesenburg H. (2015): Trends in der Bodenlösung von Waldökosystemen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 31–33.

öffnen
2015

Klinck U., Meesenburg H. (2015): Trends in der Bodenlösung von Waldökosystemen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 30–32.

öffnen
2015

Krawczynski R., Meyer P. (2015): Totes Holz und tote Tiere - Bedeutung für die Biodiversität. Natur und Landschaft 90(9/10): 426–429.

2015

Langer E., Langer G., Popa F., Rexer K.-H., Striegel M., Ordynets A., Lysenko L., Palme S., Riebesehl J., Kost G. (2015): Naturalness of selected European beech forests reflected by fungal inventories: a first checklist of fungi of the UNESCO World Natural Heritage Kellerwald-Edersee National Park in Germany. Mycological Progress 14(11): 102. https://doi.org/10.1007/s11557-015-1127-y

2015

Langer G., Harriehausen U., Bressem U. (2015): Eschentriebsterben und Folgeerscheinungen. AFZ-DerWald 70(20): 22–28.

öffnen
2015

Langer G., Harriehausen U., Bressem U. (2015): Stammfußnekrosen bei Esche. AFZ-DerWald 70(20): 29–31.

öffnen
2015

Leefken G. (2015): Bernhard Möhring 60 Jahre. AFZ-DerWald 70(16): 41.

2015

Lührs R., Efremova N., Welters P., Teichmann T., Fladung M., Hennig A., Meier-Dinkel A., Janßen A. (2015): Entwicklung polyploider Pappellinien von verschiedenen Arten mit Hilfe der Protoplastenfusion. In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 185–191.

öffnen
2015

Meesenburg H., Klinck U., Scheler B., Ahrends B. (2015): Schutz vor luftgetragenen Bodenbelastungen. In: Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, Hochschule Osnabrück (Hrsg.), Bodenschutz im Wald, Beiträge Forum Boden - Gewässer - Altlasten, Bd. 15. Osnabrück, S. 21–35.

öffnen
2015

Meesenburg H., Klinck U., Scheler B., Mindrup M., Ahrends B. (2015): Bodendauerbeobachtung (BDF) in Sachsen-Anhalt. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 37–39.

öffnen
2015

Meissner M., Janßen A., Konnert M., Liesebach M., Wolf H. (2015): Vermehrungsgut für den klima- und standortgerechten Wald. AFZ-DerWald 70(11): 24–26.

öffnen
2015

Meyer-Münzer B., Grotehusmann H., Vor T. (2015): Robinie (Robinia pseudoacacia L.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 277–296.

öffnen
2015

Meyer M., Solger A., Panitz L., Janßen A., Krabel D. (2015): Auswirkungen der Züchtung auf einen optimierten nachwachsenden Rohstoff Holz - Beispiel Pappelzüchtung. In: Liesebach M., Johann Heinrich von Thünen-Institut (Hrsg.), FastWOOD II: Züchtung schnellwachsender Baumarten für die Produktion nachwachsender Rohstoffe im Kurzumtrieb - Erkenntnisse aus 6 Jahren FastWOOD, Thünen Report, Bd. 26. Braunschweig, S. 111–122.

öffnen
2015

Meyer P. (2015): Monitorung der eigendynamischen Gehölzverjüngung in Waldforschungsflächen des Nationalparks Harz (WFF) und niedersächsischen Naturwäldern. In: Nationalparkverwaltung Harz (Hrsg.), Waldentwicklung und Wildbestandsregulierung im Nationalpark Harz Tagung 2013 in Drübeck, Schriftenreihe aus dem Nationalpark Harz, Bd. 12. S. 27–36.

öffnen
2015

Meyer P., Lorenz K., Engel F., Spellmann H., Boele-Keimer C. (2015): Wälder mit natürlicher Entwicklung und Hotspots der Biodiversität - Elemente einer systematischen Schutzgebietsplanung am Beispiel Niedersachsen. Naturschutz und Landschaftsplanung 47(8/9): 275–282.

öffnen
2015

Meyer P., Lorenz K., Mölder A., Steffens R., Schmidt W., Kompa T., Wevell von Krüger A. (2015): Naturwälder in Niedersachsen - Schutz und Forschung. Band 2: Niedersächsisches Bergland. Göttingen. 396 S.

2015

Meyer P., Spellmann H., Nagel R.-V., Fischer C. (2015): „Gräben vertieft, wo Brücken gebaut werden müssen“ - Zur BWI-Statistik der Buchenwälder in Hessen. (Stellungnahme zum Beitrag „Alte Buchenwälder nehmen in Hessen drastisch ab“ von Norbert Panek, Agenda zum Schutzdeutscher Buchenwälder in Naturschutz und Landschaftsplanung 47(4), 124-125). Naturschutz und Landschaftsplanung 47(7): 225–226.

öffnen
2015

Mölder A., Aegerter U., Städing R. (2015): 250 Jahre zentrale Forstverwaltung im Osnabrücker Land. Heimatjahrbuch Osnabrücker Land : 250–255.

2015

Mölder A., Schmidt M., Schönfelder E., Engel F., Schulz F. (2015): Bryophytes as indicators of ancient woodlands in Schleswig-Holstein (Northern Germany). Ecological Indicators 54: 12–30. https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2015.01.044

öffnen
2015

Nagel R.-V. (2015): Roteiche (Quercus rubra L.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 219–267.

öffnen
2015

Noltensmeier A., Lermer G. (2015): Strobe (Pinus strobus L.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 141–153.

öffnen
2015

Paar U., Dammann I. (2015): Hauptergebnisse. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 4–5.

öffnen
2015

Paar U., Dammann I. (2015): WZE-Ergebnisse für alle Baumarten. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 6–11.

öffnen
2015

Paar U., Dammann I., Rohde M. (2015): Wald in der Rhein-Main-Ebene. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 12–13.

öffnen
2015

Paar U., Dammann I., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2015): Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. 39 S.

öffnen
2015

Petersen R. (2015): Waldbauliche Behandlung der Spätblühenden Traubenkirsche (Prunus serotina EHRH.). Forstarchiv 86(4): 116–117.

2015

Petersen R. (2015): Waldbaulicher Umgang mit der Spätblühenden Traubenkirsche. AFZ-DerWald 70(4): 18–21.

öffnen
2015

Petersen R., Annighöfer P., Spellmann H., Leder B. (2015): Spätblühende Traubenkirsche (Prunus serotina Ehrh.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 167–186.

öffnen
2015

Rau H.-M., Rumpf H., Schönfelder E. (2015): Neue Ergebnisse aus den Buchen-Herkunftsversuchen von Krahl-Urban. Forstarchiv 86(2): 27–41. https://doi.org/10.4432/0300-4112-86-27

öffnen
2015

Rumpf H., Nagel R.-V., Menne N., Noltensmeier A. (2015): Natürliche Verjüngung der Kiefer im östlichen Vogelsberg? AFZ-DerWald 70(22): 41–45.

öffnen
2015

Scheler B. (2015): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 31–32.

öffnen
2015

Scheler B. (2015): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. S. 23–24.

öffnen
2015

Scheler B. (2015): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 29–30.

öffnen
2015

Scheler B. (2015): Stoffeinträge. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 28–29.

öffnen
2015

Schmalz B., Looser U., Schroeder U., Meesenburg H., Schumann S. (2015): Projektbericht - Kleine hydrologische Untersuchungsgebiete in deutschsprachigen Ländern Mitteleuropas. Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 59(4): 184–189.

öffnen
2015

Schmidt M. (2015): Buchbesprechung: „Baur, B.; Scheurer, T. (Red.) 2014: Wissen schaffen - 100 Jahre Forschung im Schweizerischen Nationalpark“. Forstarchiv 86(2): 50.

2015

Schmidt W., Stüber V., Ullrich T., Paar U., Evers J., Dammann K., Hövelmann T., Schmidt M. (2015): Synopse der Hauptmerkmale der forstlichen Standortskartierungsverfahren der Nordwestdeutschen Bundesländer. Beiträge aus der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, Bd. 12. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 136 S. https://doi.org/10.17875/gup2015-797

öffnen
2015

Spellmann H. (2015): „Es grünt so grün, ...wenn Nachhaltigkeit uns leitet“. Vortrag von Hermann Spellmann, Leiter der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, gehalten auf dem Fachsymposium zum zehnjährigen Bestehen der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) am 2. Juli 2015 in Braunschweig. AFZ-DerWald 70(18): 20–23.

öffnen
2015

Spellmann H., Brang P., Hein S., Geb M. (2015): Große Küstentanne (Abies grandis Dougl. Ex D. Don Lindl.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 29–46.

öffnen
2015

Spellmann H., Döbbeler H., Rudolph J. (2015): Entwicklung des Nadelrohholz-Angebotes in Norddeutschland. AFZ-DerWald 70(17): 16–19.

öffnen
2015

Spellmann H., Meesenburg H., Schmidt M., Nagel R.-V., Sutmöller J., Albert M. (2015): Klimaanpassung ist Vorsorge für den Wald. Strategien zur Stabilisierung der Wälder - ohne Aktionismus. proWALD-Magazin des Deutschen Forstvereins (11): 4–10.

2015

Spellmann H., Nagel J., Akça A., Gadow K. von (2015): Prof. Dr. Horst Kramer †. AFZ-DerWald 70(23): 62.

2015

Spellmann H., Nagel J., Akça A., Gadow K. von (2015): Prof. Dr. Horst Kramer verstorben. Holz-Zentralblatt 141(45): 1096.

2015

Spellmann H., Petersen R., Noltensmeier A. (2015): Japanlärche (Larix kaempferi Lamb. Carr., Syn. Larix leptolepis (Sieb et Zucc.) Gord.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 97–109.

öffnen
2015

Spellmann H., Quitt S., Klemmt H.-J., Häger U. (2015): Schwarzkiefer (Pinus nigra Arn.). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 127–139.

öffnen
2015

Spellmann H., Rudolph J., Döbbeler H., Nagel J. (2015): Verbundvorhaben: Sicherung der Nadelrohholzversorgung in Norddeutschland; Teilvorhaben 1a: Holzaufkommen und verwendungsorientierte Waldbauplanung für Nadelbaumarten. Schlussbericht der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt [Abschlussbericht]. 106 S.

öffnen
2015

Spellmann H., Weller A., Brang P., Michiels U., Bolte A. (2015): Douglasie (Pseudotsuga menziesii (Mirb.) Franco). In: Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.), Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung, Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen, S. 187–217.

öffnen
2015

Spellmann H., Engel F., Meyer P. (2015): Natürliche Waldentwicklung auf 5% der Waldfläche - Aktuelle Bilanzen und Beitrag zum 2%-Wildnisziel. Natur und Landschaft 90(9/10): 413–416.

2015

Sprauer S., Nagel J. (2015): Aboveground productivity of pure and mixed Norway spruce and European beech stands. European Journal of Forest Research 134(5): 781–792. https://doi.org/10.1007/s10342-015-0889-8

2015

Stiehm C., Hofmann M., Janßen A., Kurth W., Nagel J. (2015): Ergebnisse des ProLoc Verbundvorhabens Projektphase II - Implementierung eines Wachstumssimulators basierend auf der Modellierung der Klon-Standort-Wechselwirkung bei Pappel und Weide im Kurzumtrieb. Kurzfassung des Vortrages. In: Kage H., Sieling K., Francke-Weltmann L. (Hrsg.), Multifunktionale Agrarlandschaften - Pflanzenbaulicher Anspruch, Biodiversität, Ökosystemdienstleistungen, Mitteilungen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, Bd. 27. S. 39–40.

öffnen
2015

Sutmöller J. (2015): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 14–17.

öffnen
2015

Sutmöller J. (2015): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Schleswig-Holstein. S. 18–21.

öffnen
2015

Sutmöller J. (2015): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 19–22.

öffnen
2015

Sutmöller J. (2015): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 18–21.

öffnen
2015

Sutmöller J., Wagner M., Evers J., Meesenburg H. (2015): Auswirkungen der Frühjahrstrockenheit auf Bodenwasserhaushalt und Wachstum. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 18–21.

öffnen
2015

Sutmöller J., Wagner M., Evers J., Meesenburg H. (2015): Frühjahrstrockenheit. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Niedersachsen. S. 22–25.

öffnen
2015

Sutmöller J., Wagner M., Evers J., Meesenburg H. (2015): Trockenstress. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Sachsen-Anhalt. S. 23–26.

öffnen
2015

Talkner U. (2015): Forstliche Biomasse für die Energieerzeugung. BDF aktuell (10): 3–4.

2015

Talkner U., Meiwes K.J., Potočić N., Seletković I., Cools N., De Vos B., Rautio P. (2015): Phosphorus nutrition of beech (Fagus sylvatica L.) is decreasing in Europe. Annals of Forest Science 72(7): 919–928. https://doi.org/10.1007/s13595-015-0459-8

öffnen
2015

Vor T., Spellmann H., Bolte A., Ammer C. (Hrsg.) (2015): Potenziale und Risiken eingeführter Baumarten. Baumartenportraits mit naturschutzfachlicher Bewertung. Göttinger Forstwissenschaften, Bd. 7. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen. 296 S.

öffnen
2015

Wagner M., Sutmöller J., Meesenburg H., Eichhorn J. (2015): Trockenstressrisiko der Buche in Hessen. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2015 für Hessen. S. 22–23.

öffnen
2015

Waldner P., Thimonier A., Graf Pannatier E., Etzold S., Schmitt M., Marchetto A., Rautio P., Derome K., Nieminen T.M., Nevalainen S., Lindroos A.-J., Merilä P., Kindermann G., Neumann M., Cools N., de Vos B., Roskams P., Verstraeten A., Hansen K., Pihl Karlsson G., Dietrich H.-P., Raspe S., Fischer R., Lorenz M., Iost S., Granke O., Sanders T.G.M., Michel A., Nagel H.-D., Scheuschner T., Simončič P., Wilpert K. von, Meesenburg H., Fleck S., Benham S., Vanguelova E., Clarke N., Ingerslev M., Vesterdal L., Gundersen P., Stupak I., Jonard M., Potočić N., Minaya M. (2015): Exceedance of critical loads and of critical limits impacts tree nutrition across Europe. Annals of Forest Science 72(7): 929–939. https://doi.org/10.1007/s13595-015-0489-2

öffnen
2015

Weller A., Meiwes K.J. (2015): Potenzial und Risiken der Sitkafichte im deutschen Anbaugebiet. Forstarchiv 86(1): 3–12. https://doi.org/10.4432/0300- 4112-86-3

öffnen
2014

Ackermann J., Adler P., Engels F., Hoffmann K., Jütte K., Rüffer O., Sagischewski H., Seitz R. (2014): Forstliche Fernerkundung in den Bundesländern auf neuen Wegen. AFZ-DerWald 69(9): 8–10.

öffnen
2014

Albert M., Schmidt M., Hansen J. (2014): Auswirkungen von Klimaszenarien und Nutzungsstrategien in Waldentwicklungsprojektionen. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsband der Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 02.-04.06.2014 in Lenzen. S. 66–80.

öffnen
2014

Ammer C., Arenhövel W., Bauhus J., Bolte A., Degen B., Dieter M., Erhart H.-P., Erler J., Hein S., Kätzel R., Konnert M., Leder B., Mosandl R., Spellmann H., Schölch M., Schmidt O., Schmidt W., Schmitt U., Spathelf P., Teuffel K. von, Vor T. (2014): Offener Brief deutscher Forstwissenschaftler vom 4. Juni 2014 an das BfN: Erhebliche Zweifel an der naturschutzfachlichen Invasivitätsbewertung einiger forstlich relevanter Baumarten. AFZ-DerWald 69(14): 12–14.

öffnen
2014

Bittersohl J., Walther W., Meesenburg H. (2014): Gewässerversauerung durch Säuredeposition in Deutschland: Entwicklung und aktueller Stand. Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 58(5): 260–273. https://doi.org/10.5675/hywa_2014,5_1

öffnen
2014

Borschel M., Janßen A., Fey-Wagner C., Fehrenz S., Meyer M., Krabel D. (2014): Blühstimulation von Pappeln. AFZ-DerWald 69(5): 20–21.

öffnen
2014

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Langer G., Plašil P. (2014): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Hessen. S. 22.

öffnen
2014

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Langer G., Plašil P. (2014): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Schleswig-Holstein. S. 25.

öffnen
2014

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Langer G., Plašil P. (2014): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Sachsen-Anhalt. S. 20–21.

öffnen
2014

Bressem U., Habermann M., Hurling R., Langer G., Plašil P. (2014): Insekten und Pilze. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Niedersachsen. S. 23–24.

öffnen
2014

Culmsee H., Schmidt M., Schmiedel I., Schacherer A., Meyer P., Leuschner C. (2014): Predicting the distribution of forest habitat types using indicator species to facilitate systematic conservation planning. Ecological Indicators 37: 131–144. https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2013.10.010

2014

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2014): Waldzustandsbericht 2014 für Niedersachsen. 39 S.

öffnen
2014

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Eichhorn J. (2014): Waldzustandsbericht 2014 für Schleswig-Holstein. 31 S.

öffnen
2014

Dammann I., Paar U., Weymar J., Spielmann M., Winter T., Eichhorn J. (2014): Waldzustandsbericht 2014 für Sachsen-Anhalt. 35 S.

öffnen
2014

Dammann I., Schönfelder E., Talkner U., Evers J., Paar U. (2014): Ernährungssituation der Fichte. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Hessen. S. 26–27.

öffnen
2014

Dammann I., Schönfelder E., Talkner U., Evers J., Paar U. (2014): Ernährungssituation der Fichte. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Sachsen-Anhalt. S. 24–25.

öffnen
2014

Dammann I., Schönfelder E., Talkner U., Evers J., Paar U. (2014): Ernährungssituation der Fichte. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Niedersachsen. S. 29–31.

öffnen
2014

Dammann I., Schwerdtfeger O. (2014): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Schleswig-Holstein. S. 17–19.

öffnen
2014

Dammann I., Schwerdtfeger O. (2014): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Sachsen-Anhalt. S. 17–19.

öffnen
2014

Dammann I., Schwerdtfeger O. (2014): Witterung und Klima. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Niedersachsen. S. 17–19.

öffnen
2014

Daume S., Albert M., Gadow K. v. (2014): Assessing citizen science opportunities in forest monitoring using probabilistic topic modelling. Forest Ecosystems 1(1): 1–12. https://doi.org/10.1186/s40663-014-0011-6

öffnen
2014

Daume S., Albert M., Gadow K. von (2014): Forest monitoring and social media – Complementary data sources for ecosystem surveillance? Forest Ecology and Management 316: 9–20. https://doi.org/10.1016/j.foreco.2013.09.004

2014

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., König N., Weymar J., Dammann I. (2014): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Hessen. S. 12–16.

öffnen
2014

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., König N., Weymar J., Dammann I. (2014): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Schleswig-Holstein. S. 5–9.

öffnen
2014

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., König N., Weymar J., Dammann I. (2014): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Sachsen-Anhalt. S. 5–9.

öffnen
2014

Eichhorn J., Paar U., Meesenburg H., König N., Weymar J., Dammann I. (2014): Forstliches Umweltmonitoring. In: Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hrsg.), Waldzustandsbericht 2014 für Niedersachsen. S. 5–9.

öffnen
2014

Eichhorn J., Paar U., Wagner M. (2014): Zeitverzögerte Reaktion des Wachstums der Buche nach extrem warm-trockenen Jahren - Buchenforschung in der Abteilung Umweltkontrolle der NW-FVA. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 15: 69–73.

2014

Eickenscheidt N., Wellbrock N., Dammann I. (2014): Lässt sich die Kronenverlichtung zuverlässig schätzen? Qualitätssicherung im Rahmen der Waldzustandserhebung. AFZ-DerWald 69(2): 34–35.

öffnen
2014

Evers J., Paar U., König N., Schönfelder E., Eichhorn J. (2014): Kohlenstoffspeicherung im Auflagehumus und Mineralboden im Wald in Abhängigkeit von Waldkalkung, Bodensubstratgruppen und Bestand. In: Technische Universität Dresden (Hrsg.), Tagungsband zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2014 in Dresden/Tharandt, Wälder der Zukunft: Lebensraum, Ressourcenschutz und Rohstoffversorgung. S. 22.

2014

Fischer C. (2014): Zur Variablentransformation in einzelbaumbasierten linearen Durchmesserzuwachsmodellen. In: Kohnle U., Klädtke J. (Hrsg.), Tagungsband der Jahrestagung der Sektion Ertragskunde im DVFFA vom 02.-04.06.2014 in Lenzen. S. 1–15.

öffnen
2014

Fischer C., Kieker B., Spellmann H., Nagel J., Meyer P. (2014): Weichlaubholz - ungenutztes Rohstoffpotenzial? AFZ-DerWald 69(19): 4–7.

öffnen
2014

Getzin S., Nuske R.S., Wiegand K. (2014): Using Unmanned Aerial Vehicles (UAV) to Quantify Spatial Gap Patterns in Forests. Remote Sensing 6(8): 6988–7004. https://doi.org/10.3390/rs6086988

öffnen
2014

Gherghel F., Behringer D., Haubrich S., Schlauß M., Fey-Wagner C., Rexer K.-H., Janßen A., Kost G. (2014): Former Land Use and Host Genotype Influence the Mycorrhizal Colonization of Poplar Roots. Forests 5(12): 2980–2995. https://doi.org/10.3390/f5122980