Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Waldschutzinfo Nr. 04 – Ergebnisse der Winterbodensuche in Sachsen-Anhalt 2020/2021

Die Winterbodensuche wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Betreuungsforstämter (BFoÄ) des Landeszentrums Wald (LZW) und der Bundesforstbetriebe (BFB) Nördliches Sachsen-Anhalt und Mittelelbe in 505 Suchbeständen durchgeführt.

Während sich Kiefernspanner, Kiefernspinner und Buschhornblattwespe weiter in der Latenz befinden, überschritt die Forleule auf einzelnen Flächen die Warnschwelle. In diesen Bereichen soll auf Auffälligkeiten beim Falterflug der Forleule und auf eventuelle Fraßereignisse geachtet werden.