Zum Hauptinhalt springen

Stellenanzeigen

Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) im Projekt DoNut

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt (NW-FVA) - einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein - ist in dem von der FNR geförderten Projekt „Wechselwirkungen zwischen der Douglasie und dem Nährstoffhaushalt des Standorts (DoNut)“, Teilvorhaben „Nährstoffdynamik“ im Sachgebiet Nährstoffmanagement der Abteilung Umweltkontrolle eine Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) unter Vorbehalt der Projektbewilligung, ab dem 01.04.2023, befristet auf 36 Monate, mit 80% Stellenanteil zu besetzen. Bewerbungsfrist: bis zum 15.02.2023

 

Ihre Aufgaben:

  • Auswahl und Einrichtung von Versuchsflächen zur Messung der Sickerwasserchemie und des Streuabbaus
  • Organisation und Durchführung von Probenahmekampagnen zur Bestimmung der Waldernährung und der Bodenchemie
  • Statistische Auswertung von Daten der Bodenchemie, Baumernährung und Vitalität
  • Koordination der Arbeiten mit dem Projektpartner (FAWF Rheinland-Pfalz)
  • Erarbeitung von Entscheidungshilfen für die Praxis
  • Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen und Berichten für das Projekt

Ihr Profil:

  • ein mit Master oder Diplom abgeschlossenes Hochschulstudium der Forst-, Umwelt- oder Geowissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtungen mit Schwerpunkt Bodenkunde / Geoökologie
  • Hervorragende standorts- und bodenkundliche Kenntnisse
  • Sehr gutes Prozessverständnis der Bodenchemie oder Pflanzenernährung
  • Gute Kenntnisse der Statistik, vorzugsweise in der Statistiksoftware R
  • sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Außendienst und zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW