Zum Hauptinhalt springen

Stellenanzeigen

Technische Mitarbeit (m/w/d) im Projekt DoNut

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt (NW-FVA) - einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein - ist in dem von der FNR geförderten Projekt „Wechselwirkungen zwischen der Douglasie und dem Nährstoffhaushalt des Standorts (DoNut)“, Teilvorhaben „Nährstoffdynamik“ im Sachgebiet Nährstoffmanagement der Abteilung Umweltkontrolle eine Stelle der technischen Mitarbeit (m/w/d) unter Vorbehalt der Projektbewilligung, ab dem 01.04.2023, befristet auf 33 Monate, mit 100% Stellenanteil zu besetzen. Bewerbungsfrist: bis zum 28.02.2023

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Probenahmekampagnen zur Bestimmung der Waldernährung und der Bodenchemie
  • Installation und Betrieb einfacher Feldmesstechnik (Saugsonden, Bodenfeuchtesensoren)
  • Einmessung und Markierung von Versuchsflächen
  • Regelmäßige Sickerwasserprobenahme auf Versuchsflächen
  • Datenerfassung, -digitalisierung und Mitwirkung bei der Datenverarbeitung

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Technische(r) Assistent(in) (LTA, ATA, BTA, UTA oder vergleichbar)
  • Erfahrungen im Bereich bodenkundlicher Probenahme oder Messtechnik
  • Grundlegende EDV Kenntnisse (MS Office)
  • Flexibilität und Belastbarkeit für Geländearbeiten
  • Bereitschaft zum Außendienst und zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW. Klasse B erforderlich, Klasse BE von Vorteil
  • Fähigkeit zur Organisation und Kommunikation