Zum Hauptinhalt springen

Stellenanzeigen

Wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) im Projekt KfP-Stat

An der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt in Göttingen - einer gemeinsamen Einrichtung der Länder Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein - ist im Rahmen des von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) geförderten Forschungsvorhabens Kleingebietsschätzer für die forstliche Planung (KfP), Teilvorhaben: Stichprobenverfahren und statistische Modellierung die Stelle der wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) im Sachgebiet Waldinventur, Biometrie und Informatik der Abteilung Waldwachstum zum 01.11.2022 befristet für drei Jahre mit 75% der regelmäßigen Arbeitszeit mit Dienstort in Göttingen zu besetzen. Bewerbungsfrist: bis zum 31.08.2022

Ihre Aufgaben:

  • Akquise und Aufbereitung von Waldinventurdaten aus dem Zuständigkeitsbereich der NW‑FVA, insbesondere Betriebsinventuren und Bundeswaldinventur
  • Recherche und Evaluierung existierender modellassistierter und modellbasierter Schätzer für Stichprobenverfahren, insbesondere Kleingebietsschätzer, anhand der wissen­schaftlichen Literatur
  • Entwicklung und Evaluierung statistischer Modelle zur Schätzung von Holzvorräten, Vorratsstruktur und Einzelbaumeigenschaften auf Basis von terrestrischen Aufnahmen (Waldinventurdaten) und Fernerkundungsdaten
  • Anwendung von Kleingebietsschätzern sowie Evaluierung der Verwendungsmöglichkeiten für Fragestellungen der Forstplanung
  • Enge Abstimmung/Zusammenarbeit mit dem Teilvorhaben: Fernerkundung
  • Bewertung, Interpretation und Aufbereitung der Projektionsergebnisse für die forstliche Praxis
  • Gewährleistung der zeitlichen, organisatorischen und inhaltlichen Zielerreichung des Projektes
  • Erstellung von Publikationen und Berichten

Ihr Profil:

  • Ein mit Master oder Diplom abgeschlossenes Hochschulstudium mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Stichprobenverfahren und statistische Modellierung (Regression)
  • Fundierte Kenntnisse in Datenmanagement insbesondere der Statistiksoftware R
  • Gute Kenntnisse im Bereich Waldwachstumsmodellierung und Waldinventur
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Bearbeitung von einschlägigen Forschungsprojekten und der Erstellung von wissenschaftlichen und praxisnahen Publikationen und Berichten sind wünschenswert