Naturwaldforschung
Arten- und Biotopschutz
Download-Bereich
 

Publikationen und Gutachten der NW-FVA zum Waldnaturschutz und zur Naturwaldforschung

Schriftenreihe Naturwaldreservate in Hessen

Hessische Naturwaldreservate im Portrait

► Naturwälder in Niedersachsen

Publikationen zur zoologischen Forschung in hessischen Naturwaldreservaten

 

2020

Fichtner, A., Härdtle, W., Matthies, D., Arnold, V., Erfmeier, A., Hemke, T., Jansen, D., Lütt, S., Schmidt, M., Sturm, K., Oheimb, G. v., Ohse, B. (2020): Safeguarding the rare woodland species Gagea spathacea: Understanding habitat requirements is not sufficient. Plant Species Biol. 2020: 1-10. doi: 10.1111/1442-1984.12264

Meyer, P. (2020): Stubborn and adaptive – five decades of monitoring and research of self-regulated tree demography in Lower Saxony, Germany. Allg. Forst- u. J.-Ztg. 190(5/6): 120-135.

Mölder, A., Schmidt, M., Plieninger, T., & Meyer, P. (2020): Habitat-tree protection concepts over 200 years. Conservation Biology, im Druck. doi: 10.1111/cobi.13511

Tiemeyer V., Mölder A. (2020): Naturschutz im Kleinprivatwald – Herausforderungen und Chancen am Beispiel des Osnabrücker Landes. Naturschutz und Landschaft 95(4): 153–161. doi: 10.17433/4.2020.50153789.153-161

 

2019

Annighöfer, P., Seidel, D., Mölder, A., Ammer, C. (2019): Advanced aboveground spatial analysis as proxy for the competitive environment affecting sapling development. Frontiers in Plant Science 10: 690. https://www.doi.org/10.3389/fpls.2019.00690

Demant, L., Meyer, P., Sennhenn-Reulen, H., Walentowski, H., Bergmeier, E. (2019): Seeking consensus in German forest conservation: An analysis of contemporary concepts. Nature Conservation 35: 1-23. https://doi.org/10.3897/natureconservation.35.35049

Engel, F., Meyer, P., Demant, L., Spellmann, H. (2019): Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland. AFZ/Der Wald 13: 22-25.

Gemeinholzer, B., Demant, L., Dieterich, M., Eser, U., Farwig, N., Geske, C., Feldhaar, H., Lauterbach, D., Reis, M., Weisser, W., Werk, K. (2019). Artenschwund trotz Naturschutz. Noch immer Handlungs- und Forschungsbedarf. Biologie in unserer Zeit 49(6):444-455. https://doi.org/10.1002/biuz.201910689

Gils, H. van, Mölder, A. (2019): An open strip-field system at its tipping point in the German-Dutch River Dinkel catchment, Part 1. Landscape History 40(1): 71-91. doi: 0.1080/01433768.2019.1600945

Gils, H. van, Mölder, A. (2019): An open strip-field system at its tipping point in the German-Dutch River Dinkel catchment. Part 2. Landscape History 40(2): 57–75. doi: 10.1080/01433768.2020.1676042

Guicking, D., Schmidt, M. (2019): Das Bunte Springkraut breitet sich im Reinhardswald aus. Jahrb. Natursch. Hessen 18: 80-81.

Heinken, T., Diekmann, M., Liira, J., Orczewska, A., Brunet, J., Chytrý, M., Chabrerie, O., de Frenne, P., Decoq, G., Dřevojan, P., Dzwonko, Z., Ewald, J., Feilberg, J., Jessen Graae, B., Grytnes, J. A., Hermy, M., Kriebitzsch, W.-U., Laivins, M., Lindmo, S., Marage, D., Marozas, V., Meirland, A., Niemeyer, T., Paal, J., Pyšek, P., Roosaluste, E., Sadlo, J., Schaminée, J., Schmidt, M., Tyler, T., Verheyen, K., Wulf, M. (2019): European forest vascular plant species list. figshare. Dataset. https://doi.org/10.6084/m9.figshare.8095217.v1

Meyer, P. (2019): Die Projektgruppe Naturwälder. AFZ/DerWald 22: 14-15.

Meyer, P. (2019): Natürliche Dynamik mitteleuropäischer Fichtenwälder unter dem Einfluss des Klimawandels am Beispiel der Waldforschungsfläche Bruchberg im Nationalpark Harz. Schriftenreihe aus dem Nationalpark Harz 16: 34-43.

Meyer, P., Ammer, C. (2019): Anthropogene Störungen - Waldnutzungen. In: Wohlgemuth, T. et al.: Störungsökologie. Haupt, Bern, S. 273-303.

Meyer, P., Schmidt, M., Mölder, A. (2019): Neues Informations-Portal über Naturwaldreservate in Hessen und Niedersachsen. Jahrb. Natursch. Hessen. 18: 171.

Mölder, A. (2019): Der „Verein zum Schutze der Singvögel“ im Großherzogtum Hessen (1843-1848) als innovativer Wegbereiter des Natur- und Artenschutzes. Natur und Landschaft 94(4): 160–167. doi: 10.17433/4.2019.50153683.160-167

Mölder, A. (2019): Der „Verein zum Schutze der Singvögel“ im Großherzogtum Hessen (1843-48) als Pionier des verbandlichen Naturschutzes. Jahrb. Natursch. Hessen 18: 163.

Mölder, A., Engel, F., Schmidt, M., Nagel, R.-V., Meyer, P. (2019): Erhaltung der Habitatkontinuität in Eichenwäldern – Aktuelle Forschungsergebnisse aus Schleswig-Holstein. Jahresbericht 2019 zur biologischen Vielfalt – Jagd und Artenschutz: 44-51.

Mölder, A., Küster, H. (2019): Wald und Forstwirtschaft im Osnabrücker Land zu Justus Mösers Zeiten. Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2020: 49–59.

Mölder, A., Meyer, P., Nagel, R.-V. (2019): Erhaltung der Habitatkontinuität in Eichenwäldern – Aktuelle Forschungsergebnisse aus Hessen. Jahrb. Natursch. Hessen 18: 104-110.

Mölder, A., Meyer, P., Nagel, R.-V. (2019): Integrative management to sustain biodiversity and ecological continuity in Central European temperate oak (Quercus robur, Q. petraea) forests: an overview. For. Ecol. Manage. 437: 324–339. doi: 10.1016/j.foreco.2019.01.006

Mölder, A., Meyer, P., Schmidt, M. (2019): 200 Jahre Habitatbaumkonzept. AFZ/Der Wald 74(17): 33–35.

Mölder, A., Sennhenn-Reulen, H., Fischer, C., Rumpf, H., Schönfelder, E., Stockmann, J., & Nagel, R.-V. (2019): Success factors for high-quality oak forest (Quercus robur, Q. pet-raea) regeneration. Forest Ecosystems 6: 49. https://doi.org/10.1186/s40663-019-0206-y

Mölder, A., Tiemeyer, V. 2019. Die Verjüngung der Rotbuche durch Absenker: Waldbauliche Verfahren, Geschichte und Bedeutung für den Naturschutz. Naturschutz und Landschaftsplanung 51: 218–225.

Schmidt, M. (2019): Das Hühnerfeld im Kaufunger Wald. Geschichte einer Waldlandschaft als Beitrag zur Frage der Waldverwüstung. Nieders. Jahrb. Landesgesch.: 133-160.

Schmidt, M., Meyer, P. (2019, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Waldgebiet östlich Oppershofen. 36 S.

Schmidt, M., Schönfelder, E., Engel, F., Drehwald, U., Lorenz, K., Meyer, P., Opitz, A., Preußing, M., Thiel, H., Waesch, G. (2019): Habitatmodellierung gibt Hinweise für den Schutz des Grünen Besenmooses in Hessen. Jahrb. Natursch. 18: 164.

Winkel, G., Rehbinder, E., Maier, C., Petereit, A., Borrass, L., Meyer, P., Spellmann, H. (2019): Naturschutz im Landeswald – Konzepte, Umsetzung und Perspektiven. BfN-Skripten 542: 1-333.

 

2018

Aljes, M., Meyer, P. (2018): Entwicklung eines Naturnähe-Indikators aus Waldstrukturdaten. Treffpunkt Biologische Vielfalt XVI. Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. BfN-Skripten 487: 50-56.

Aljes, M., Meyer, P., Wörmann, R., Culmsee, H. (2018): Mimicking small scale disturbance regimes to enhance biodiversity in middle-aged Scots Pine forests – a forest restoration experiment. Conference Paper: 5th European Congress of Conservation Biology. doi: 10.17011/conference/eccb2018/107281

Ammer, C., Fichtner, A., Fischer, A., Gossner, M., Meyer, P., Seidl, R., Thomas, F. M., Annighöfer, P., Kreyling, J., Ohsei, B., Berger, U., Feldmann, E., Häberle, K.-H., Heerm, K., Heinrichs, S., Huth, F., Krämer-Klemento, K., Mölder, A., Müller, J., Mund, M., Opgenoorth, L., Schall, P., Scherer-Lorenzen, M., Seidel, D., Vogts, J., Wagner, S. (2018): Key ecological research questions for Central European forests. Basic Appl. Ecol. 32: 3–25, doi: 10.1016/j.baae.2018.07.006

Blumenstein, T.; Fortmann-Valtink, W.; Hoenselaar, G.; Mölder, A.; Schmidt, M. (2018): Zweite historische Wolfsgrube im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Jahrb. Natursch. Hessen 17: 26-27.

Demant, L. (2018): Naturschutz im Privatwald im deutschlandweiten Vergleich – ausgewählte naturschutzfachliche Ergebnisse aus dem Waldvertragsnaturschutz-Projekt. ANLiegen Natur 40(2): 71-80.

Demant, B.; Demant, L.; Weißbecker, M. (2018): Naturschutz und Forst im Gespräch: Schutz und Nutzung im Wald. Jahrb. Natursch. Hessen 17: 156-158.

Demant, L., Meyer, P., Sennhenn-Reulen, H., Walentowski, H., Bergmeier, E. (2018): Is there a consensus in German forest conservation? Targeting forest conservation with compensatory payments. Conference Paper: 5th European Congress of Conservation Biology. doi: 10.17011/conference/eccb2018/107734

Demant, L.; Meyer, P.; Spellmann, H. (2018): Vertragsnaturschutz im Wald aus naturschutzfachlicher Sicht. AFZ-Der Wald 73(21): 16-19.

Demant, L., Meyer, P., Walentowski, H., Bergmeier, E. (2018): Ziele und Maßnahmen im Waldnaturschutz in Deutschland - eine vergleichende Analyse relevanter Konzepte und Strategien. Treffpunkt Biologische Vielfalt XVI. Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. BfN-Skripten 487: 42-49.

Dittmann, T., Heinken, T., Schmidt, M. (2018): Die Wälder von Magdeburgerforth (Fläming, Sachsen-Anhalt) – eine Wiederholungsuntersuchung nach sechs Jahrzehnten. Tuexenia 38: 11–42. Göttingen 2018.doi: 10.14471/2018.38.009

Engel, F.; Mölder, A.; Schmidt, M.; Meyer, P. (2018): Identifizierung von Hotspots der Biodiversität im Wald. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.): Jahresbericht 2018. Zur biologischen Vielfalt. Jagd und Artenschutz: 54-59.

Franz, K.; Blomberg, M. v.; Demant, L.; Dieter, M.; Lutter, C.; Meyer, P.; Möhring, B.; Paschke, M.; Seintsch, B.; Selzer, A. M.; Spellmann, H. (2018): Perspektiven für den Vertragsnaturschutz. AFZ-Der Wald 73(21): 30-33.

Franz, K.; Blomberg, M. v.; Demant, L.; Lutter, C.; Seintsch, B.; Selzer, A. M. (2018): Umsetzung von Vertragsnaturschutz im deutschen Wald. AFZ-Der Wald 73(21): 13-15.

Glatthorn, J., Feldmann, E., Tabaku, V., Leuschner, Ch., Meyer, P. (2018): Classifying development stages of primeval European beech forests: is clustering a useful tool? BMC Eco-logy, (2018) 18:47, https://doi.org/10.1186/s12898-018-0203-y

Hülsmann, L., Bugmann, H., Meyer, P., Brang, P. (2018): Natürliche Baummortalität in Mitteleuropa: Mortalitätsraten und -muster im Vergleich. Schweiz. Z. Forstwes. 169, 166-174. doi: 10.3188/szf.2018.0166

Kownatzki, D., Blomberg, M. v., Demant, L., Lutter, C., Meyer, P., Möhring B., Paschke, M., Seintsch, B.,; Selzer, A. M., Franz, K. (2018): Status quo der Umsetzung von Naturschutz im Wald gegen Entgelt in Deutschland: Ergebnisse einer Befragung von Stiftungen. Johann Heinrich von Thünen-Institut, Thünen Working Paper 82: 1-58. doi:10.3220/WP1513066749000

Meyer, P. (2018): Wald ohne Bewirtschaftung: Sinnvoll oder überflüssig? AFZ-DerWald 20: 26-29.

Meyer, P., Schilling, T., Schmidt, M., Sundermann, M. (2018): Das Naturwaldzellen-Netz in Sachsen-Anhalt – Konzept und Stand der Ausweisung. Natursch. im Land Sachsen-Anh. 55: 33-46.

Meyer, P.; Schmidt, M.; Mölder, A.; Schaffrath, U. (2018): Einfluss der Forstwirtschaft auf die Artenvielfalt gefährdeter Holzkäfer. Jahrb. Natursch. Hessen 17: 167.

Meyer, P., Schmidt, M., Mölder, A., Schaffrath, U. (2018): Forstwirtschaft und Artenvielfalt am Beispiel gefährdeter Holzkäfer. AFZ-DerWald 17: 28-30.

Mölder, A. (2018): Erfassung und Schutz bemerkenswerter Bäume im Großherzogtum Hessen (1806-1918) – frühe Naturschutzarbeit mit Vorbildcharakter. Jahrb. Natursch. Hessen 17: 55-62. Anhänge.

Mölder, A. (2018): Historische Ackerfluren im Teutoburger Wald bei Bad Iburg, nachgewiesen im digitalen Geländemodell (DGM). Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2019: 259-270.

Mölder, A., Schmidt, M., Engel, F., Meyer, P. (2018): Alte Bäume, totes Holz – Schatzkammern der biologischen Vielfalt. Alnatura Magazin, Mai 2018: 46-47.

Paar, U.; Evers, J.; Dammann, I.; Schmidt, M.; Eichhorn, J. (2018): Der Bodenzustand hessischer Wälder – Ergebnisse der zweiten Bodenzustandserhebung im Wald (BZE II). Jahrb. Natursch. Hessen 17: 72-78.

Sabatini, F. M., Burrascano, S., Keeton, W. S., Levers, C., Lindner, M., Pötzschner, F., Verkerk, P. J., Bauhus, J., Buchwald, E., Chaskovsky, O., Debaive, N., Horváth, F., Garbarino, M., Grigoriadis, N., Lombardi, F., Duarte, I. M., Meyer, P., Midteng, R., Mikac, S., Mikoláš, M., Motta, R., Mozgeris, G., Nunes, L., Panayotov, M., Ódor, P., Ruete, A., Simovski, B., Stillhard, J., Svoboda, M., Szwagrzyk, J., Tikkanen, O.-P., Volosyanchuk, R., Vrska, T., Zlatanov, T., Kuemmerle, T. (2018): Where are Europe’s last primary forests? Div. Distrib. doi: 10.1111/ddi.12778

Schilling, T. (2018): Entwicklung der Forschung in Hessens Naturwaldreservaten. AFZ-DerWald 20: 17-19.

Schmidt, M., Meyer, P. (2018, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Wattenberg und Hundsberg. 40 S.

Schmidt, M., Meyer, P., Bedarff, U. (2018): Einfluss von Störungen auf die Vegetation von Buchenwäldern. AFZ-DerWald 20: 20-22.

Schmidt, M., Meyer, P., Schilling, T., Spellmann, H. (2018): 30 Jahre natürliche Waldentwicklung in Hessen. AFZ-DerWald 20: 10-11.

Schmidt, M.; Meyer, P.; Schilling, T., Spellmann, H. (2018): 30 Jahre natürliche Waldentwicklung in Hessen – Naturwaldreservate als Modell? Jahrb. Natursch. Hessen 17: 134-136.

Schmidt, M., Mölder, A., Engel, F., Schönfelder, E., Fortmann-Valtink, W. (2018): Meilerplattenkartierung im nördlichen Hessen. AFZ-DerWald 10: 38-40.

Schmidt, M.; Schönfelder, E.; Engel, F.; Drehwald, U.; Lorenz, K.; Meyer, P.; Opitz, A.; Preußing, M.; Thiel, H.; Waesch, G. (2018): Habitatansprüche des Grünen Besenmooses (Dicranum viride) in Hessen und Niedersachsen – Konsequenzen für den Schutz einer Anhang-II-Art der FFH-Richtlinie. Naturschutz und Landschaftsplanung 50(12): 456-463.

Seintsch, B.; Franz, K.; Meyer, P.; Möhring, B.; Paschke, M. (2018): Das WaVerNa-Forschungsprojekt im Überblick. AFZ-Der Wald 73(21): 10-12.

Spors, H.-J., Schumacher, N., Meyer, P., Röös, M. (2018): Permanente Stichprobeninventur im Nationalpark Eifel. Ergebnisse der ersten Waldstrukturaufnahme. Natur in NRW 3: 16-20.

Topp, L.; Guicking, D.; Schmidt, M. (2018): Vegetations- und Florenentwicklung im Naturschutzgebiet Urwald Sababurg über hundert Jahre (1914-2016). Jahrb. Natursch. Hessen 17: 149-155. Öffnet externen Link in neuem FensterAnhänge.

Vandekerkhove, K., Vanhellemont, M., Vrška, T., Meyer, P., Tabaku, V., Thomaes, A., Leyman, A., De Keersmaeker, L., and Verheyen, K. (2018): Very large trees in a lowland old-growth beech (Fagus sylvatica L.) forest: Density, size, growth and spatial patterns in comparison to reference sites in Europe. For. Ecol. Manag. 417, 1-17. doi: 10.1016/j.foreco.2018.02.033

 

2017

Drössler, L., Huth, F., Mölder, A., Pach, M., Hazell, P. (2017): Nya perspektiv på ekskogsskötsel [Neue Perspektiven im Eichenwaldbau. Ekbladet 32: 18–25.

Fischer, C., Mölder, A. (2017): Trend to increasing structural diversity in German forests: results from National Forest Inventories 2002 and 2012. Annals of Forest Science 75(4): 80.

Kownatzki, D., Blomberg, M. v., Demant, L., Lutter, C., Meyer, P., Möhring B., Paschke, M., Seintsch, B., Selzer, A. M., Franz, K. (2017): Status quo der Umsetzung von Naturschutz im Wald gegen Entgelt in Deutschland: Ergebnisse einer Befragung von Forstbetrieben. Thünen Working Paper 81: 1-79. doi: 10.3220/WP1513066278000

Meyer, P, Janda, P, Mikoláš, M, Trotsiuk, V., Krumm, F., Mrhalová, H., Synek, M., Lábusová, J., Kraus, D., Brandes, J., Svoboda, M. (2017): A matter of time: self-regulated tree-regeneration in a natural Norway spruce (Picea abies) forest at Mt. Brocken, Germany. European Journal of Forest Research 136(5/6): 907-921. doi: 10.1007/s10342-017-1079-7.

Meyer, P., Mölder, A. (2017): Mortalität von Buchen und Eichen in niedersächsischen Naturwäldern. Forstarchiv 88: 127–130.

Meyer, P., Wevell von Krüger, A., Balcar, P., Blaschke, M., Braunisch, V., Schmidt, M., Schulte, U. (2017): Anpassung standortheimischer Baumarten an den Klimawandel. AFZ-DerWald 16: 21-23.

Mölder, A., Meyer, P., Schmidt, M. (2017): „Festungen im Walde“ – Der Schutz von Habitatbäumen im 19. Jahrhundert. Natur und Landschaft 92: 302–309.

Mölder, A., Nagel, R.-V., Meyer, P., Schmidt, M., Rumpf, H., Spellmann, H. (2017): Historischer Rückblick auf die Verjüngung von Eichen im Spessart des 19. Jahrhunderts – Bedeutung der angewandten Verfahren für die heutige Eichenwirtschaft. Forstarchiv 88: 67–78.

Mölder, A., Schmidt, M., Meyer, P. (2017): Forest management, ecological continuity and bird protection in 19th century Germany: a systematic review. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 188: 37–56.

Mölder, A., Tiemeyer, V. (2017): Der Wandel der Strukturen im Wald und in der Forstwirtschaft seit dem 18. Jahrhundert – Eine kritische Analyse im Osnabrücker Land. Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2018: 82-95.

Petereit, A., Meyer. P., Spellmann, H. (2017): Naturschutz in den Konzepten der Landesforstbetriebe. AFZ-Der Wald 11: 29-32.

Schmidt, M., Meyer, P. (2017, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Zackenbruch. 36 S.

Winkel, G., Borras, L., Maier, C., Meyer, P., Petereit, A., Rehbinder, E., Spellmann, H. (2017): Naturschutz im Landeswald – Ergebnis und Schlussfolgerung. AFZ-Der Wald 11: 38-39.

 

2016

Engel, F., Bauhus, J., Gärtner, S., Kühn, A., Meyer, P., Reif, A., Schmidt, M., Schultze, J., Späth, V., Stübner, S., Wildmann, S., Spellmann, H. (2016): Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland: Bilanzierung und Bewertung. Naturschutz und Biologische Vielfalt 145: 1-221.

Engel, F., Meyer, P., Bauhus, J., Gärtner, S., Reif, A., Schmidt, M., Schultze, J., Wildmann, S., Spellmann, H. (2016): Wald mit natürlicher Entwicklung – Ist das 5-%-Ziel erreicht? AFZ-DerWald 9: 46-48.

Heiland, S., Jedicke, E., Job, H., Meyer, P., Nienaber, B., Plieninger, T., Pütz, M., Rannow, S., Ruschkowski, E. v., Warner, B., Woltering, M. (2016): Großschutzgebiete, Biodiversität und räumliche Planung. Positionspapier aus der ARL, 107, 8 S.

Job, H., Woltering, M., Warner, B., Heiland, S., Jedicke, E.,  Meyer, P., Nienaber, B., Plieninger, T., Pütz, M., Rannow, S., Ruschkowski, E. v. (2016): Biodiversität und nachhaltige Landnutzung in Großschutzgebieten. Raumforschung und Raumordnung. doi: 10.1007/s13147-016-0440-5.

Meyer, P., Blaschke, M., Schmidt, M., Sundermann, M. Schulte, U. (2016): Wie entwickeln sich Buchen- und Eichen-FFH-Lebensraumtypen in Naturwaldreservaten? Naturschutz und Landschaftsplanung 48(1): 5-14.

Meyer, P., Demant, L., Prinz, J. (2016): Landnutzung und biologische Vielfalt in Deutschland – Welchen Beitrag zur Nachhaltigkeit können Großschutzgebiete leisten? Raumforsch. Raumordn. doi:10.1007/s13147-016-0427-2

Meyer, P., Kieker, B., Ackermann, J., Nagel, R.-V., Schmidt, M., Spellmann, H. (2016): Kronenschluss und horizontale Struktur in Buchenaltbeständen. AFZ-DerWald 9: 42-45.

Mölder, A. (2016): August Niemann (1761 – 1832) – ein Pionier des Natur- und Landschaftsschutzes in Schleswig-Holstein. Natur und Landschaft 91 (3): 126–131.

Mölder, A. (2016): Small forest parcels, management diversity and valuable coppice habitats: An 18th century political compromise in the Osnabrück region (NW Germany) and its long-lasting legacy. iForest 9, 518-528. doi: 10.3832/ifor1834-009

Mölder, A., Schmidt, M., Schönfelder, E., Engel, F., Schmiedel, I., Culmsee, H. (2016): Gefäßpflanzen als Indikatoren historisch alter Waldstandorte. AFZ-DerWald 71, 39-42. 

Mölder, A., Spellmann, H., Rumpf, H., Nagel, R.-V., Meyer, P., Schmidt, M. (2016): QuerCon – Dauerhafte Sicherung der Habitatkontinuität von Eichenwäldern. Ein neues Forschungsprojekt an der NW-FVA. Forstarchiv 87(2): 70–71.

Schmidt, M. (2016): Das Naturwaldreservat „Ruine Reichenbach“ und seine Waldvegetation. Reichenbacher Blätter 10, 57-67.

Schmidt, M., Meyer, P. (2016, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Stirnberg. 44 S.

Schmidt, M., Meyer, P., Mölder, A., Hondong, H. (2016): Neu- oder Wiederausbreitung? Die Arealausweitung des Schwarzspechts in Nordwestdeutschland am Ende des 19. Jahrhunderts und ihre Ursachen. Forstarchiv 87(5): 135-151. doi: 10.4432/0300-4112-87-135

Schmidt, M., Mölder, A., Schönfelder, E., Engel F., Fortmann-Valtink, W. (2016): Charcoal kiln sites, associated landscape attributes and historic forest conditions: DTM-based investigations in Hesse (Germany). Forest Ecosystems 3:8, doi: 10.1186/s40663-016-0067-6

Schmidt, M., Mölder, A., Schönfelder, E., Engel, F., Fortmann-Valtink, W. (2016): Welche Auswirkungen hatte die frühindustrielle Köhlerei auf hessische Wälder? Eine vergleichende Untersuchung im Reinhardswald und im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Jahrb. Natursch. Hessen 16, 21-27.

 

2015

Krawczynski, R., Meyer, P. (2015): Totes Holz und tote Tiere – Bedeutung für die Biodiversität. Natur & Landschaft 90(9/10): 426-429.

Meyer, P., Lorenz, K., Engel, F., Spellmann, H., Boele-Keimer, C. (2015): Wälder mit natürlicher Entwicklung und Hotspots der Biodiversität. Elemente einer systematischen Schutzgebietsplanung am Beispiel Niedersachsens. Naturschutz und Landschaftsplanung 47(8/9): 275-282.

Meyer, P., Lorenz, K., Mölder, A., Steffens, R., Schmidt, W., Kompa, T., Wevell von Krüger, A. (2015): Naturwälder in Niedersachsen – Schutz und Forschung. Band 2., Alfeld, 396 S.

Meyer, P., Schaffrath, U., Schmidt, M. (2015): Extinction by forestry? Empirical evidence for decreasing richness of saproxylic beetles since the 19th century in Hess (Germany). Poster, Tagung der Gesellschaft für Ökologie, Göttingen, 2015.

Mölder, A., Aegerter, U., Städing, R. (2015): 250 Jahre zentrale Forstverwaltung im Osnabrücker Land. Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2016, 250–255.

Mölder, A., Schmidt, M., Schönfelder, E., Engel, F., Schulz, F. (2015): Bryophytes as indicators of ancient woodlands in Schleswig-Holstein (Northern Germany). Ecological Indicators 54, 12-30. doi: 10.1016/j.ecolind.2015.01.044.

Schmidt, M., Meyer, P. (2015, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Weiherskopf. 44 S.

Schmidt, W., Stüber, V., Ullrich, T., Paar, U., Evers, J., Dammann, K., Hövelmann, T., Schmidt, M. (2015): Synopse der Hauptmerkmale der forstlichen Standortskartierungsverfahren der Nordwestdeutschen Bundesländer. Beiträge aus der NW-FVA 12, 1-136.

Spellmann, H., Engel, F., Meyer, P. (2015): Natürliche Waldentwicklung auf 5 % der Waldfläche. Aktuelle Bilanzen und Beitrag zum 2 %-Wildnisziel. Natur & Landschaft 90(9/10): 413-416.

 

2014

Meyer, P. (2014): Monitoring der eigendynamischen Gehölzverjüngung in Waldforschungsflächen des Nationalparks Harz (WFF) und niedersächsischen Naturwäldern. Schriftenreihe aus dem Nationalpark Harz, 12, 27-36.

Mölder, A., Gürlich, S., Engel, F. (2014): Die Verbreitung von gefährdeten Holz bewohnenden Käfern in Schleswig-Holstein unter dem Einfluss von Forstgeschichte und Besitzstruktur. Forstarchiv 85, 84-101.

Mölder, A., Streit, M. & Schmidt, W. (2014) When beech strikes back: How strict nature conservation reduces herb-layer diversity and productivity in Central European deciduous forests. Forest Ecology and Management, 319, 51–61.

Schmidt, M., Meyer, P. (2014, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Weserhänge. 36 S.

Schmidt, M., Mölder, A., Schönfelder, E., Engel, F., Schmiedel, I., Culmsee, H. (2014): Determining ancient woodland indicator plants for practical use: A new approach developed in northwest Germany. Forest Ecology and Management 330: 228–239. doi: 10.1016/j.foreco.2014.06.043; Appendix Table A1

Schmidt, M., Sundermann, M., Meyer, P. (2014): 25 Jahre hessisches Naturwaldreservate-Programm. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 15, 46-49.

Schultze, J., Gärtner, S., Bauhus, J., Meyer, P., Reif, A. (2014): Criteria to evaluate the conservation value of strictly protected forest reserves in Central Europe. Biodiversity and Conservation, 23(14), 3519-3542. doi: 10.1007/s10531-014-0787-2

Wildmann, S., Engel, F., Meyer, P., Spellmann, H., Schultze, J., Gärtner, S., Reif, A., Bauhus, J. (2014): Wälder mit natürlicher Entwicklung in Deutschland. Definition und Flächen. AFZ/Der Wald, 2, 28-30.

2013

Culmsee, H., Schmidt, M., Schmiedel, I., Schacherer, A., Meyer, P., Leuschner, Ch. (2013): Predicting the distribution of forest habitat types using indicator species to facilitate systematic conservation planning. Ecological Indicators, 37, 131-144.

Fischer, P., Bültmann, H., Meyer, P., Waesch, G. (2013): Monitoring im Naturwald. Entwicklung der Bodenvegetation im Flechten-Kiefernwald. AFZ/DerWald 10, 32-33.

Kriebitzsch, W.-U., Bültmann, H., von Oheimb, G., Schmidt, M., Thiel, H., Ewald, J. (2013): Forest-specific diversity of vascular plants, bryophytes, and lichens. In: Kraus, D., Krum, F. (Hrsg.): Integrative approaches as an opportunity for the conservation of forest biodiversity. European Forest Institute, 158-169.

Kriebitzsch, W.-U., Bültmann, H., von Oheimb, G., Schmidt, M., Thiel, H., Ewald, J. (2013): Waldspezifische Vielfalt der Gefäßpflanzen, Moose und Flechten. In: Kraus, D., Krum, F. (Hrsg.): Integrative Ansätze als Chance für die Erhaltung der Artenvielfalt in Wäldern. European Forest Institute, 164-175.

Meyer, P. (2013): Biodiversität im Wald. AFZ/Der Wald, 17, 24-25.

Meyer, P. (2013): Forstwirtschaft und Naturschutz – Konfliktpotenzial und Synergien am Beispiel von Natura 2000. In: Lehrke, S.; Ellwanger, G.; Buschmann, A.; Frederking, W.; Paulsch, C.; Schröder, E.; Ssymank, A. (Hrsg.): Natura 2000 im Wald – Lebensraumtypen, Erhaltungszustand, Management. Naturschutz und Biologische Vielfalt 131, 177-197.

Meyer, P. (2013): Naturwaldreservate und ihre Erforschung in Deutschland: Erreichtes und Erwartungen. Schriftenreihe der Landesforstverwaltung Nordrhein-Westfalen, 23 („40 Jahre Naturwaldforschung in Nordrhein-Westfalen - Eine Zwischenbilanz“), Arnsberger Wald Forum, 19.-20. September 2012), 124-129. 

Meyer, P. (2013): Rationaler Waldnaturschutz – Welche Konzepte können für die Naturgemäße Waldwirtschaft Erfolg versprechend sein? Der Dauerwald, 48, 10-15.

Meyer, P. (2013): Reifungsprozesse in Buchen-Naturwaldreservaten: Wie schnell werden Wirtschaftswälder zu Urwäldern? AFZ/DerWald 24, 11-13.

Meyer, P., Richter, O. (2013): Schalenwild-Monitoring. Einfluss des Schalenwildes auf die Gehölzverjüngung in Naturwäldern. AFZ/DerWald 3, 4-5.

Mölder, A. (2013): Für eine nachhaltige Flächennutzung - gegen die weitere Zersiedelung unserer Heimat! Heimatjahrbuch Osnabrücker Land 2014, 293-296.

Mölder, A., Schmidt, M., Meyer, P. (2013): Stellungnahme zum Beitrag „Urwaldstandorte in Schleswig-Holstein“ von Götz Heeschen und Thomas Wälter in Natur & Landschaft 11/2012. Natur & Landschaft 88(2), 87.

Schmidt, M. (2013): Vegetationsentwicklung in Buchenwäldern nach Aufgabe der forstlichen Nutzung. AFZ/DerWald 24, 14-15.

Schmidt, M., Meyer, P. (2013): 4. Hessisches Naturwaldforum Buche. AFZ/DerWald 1, 4-5. ► Alle Beiträge des 4. Hessischen Naturwaldforums Buche als PDF

Schmidt, M., Meyer, P. (2013, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Meißner. 40 S.

Schmidt, M., Meyer, P., Sundermann, M (2013): 25 Jahre Naturwaldreservate in Hessen. Ziele, Forschungskonzept und Stand der Forschung. AFZ/DerWald 24, 4-6. ► Alle Beiträge der Tagung "25 Jahre Naturwaldreservate in Hessen" als PDF

Schmidt, M., Sundermann, M. (2013): 25 Jahre Naturwaldreservate in Hessen. Entstehung des Naturwaldreservate-Programms. AFZ/DerWald 24, 7-8.

Schmiedel, I., Schmidt, M., Schacherer, A., Culmsee, H. (2013): Die Effektivität von Schutzgebieten für die Erhaltung seltener und gefährdeter Gefäßpflanzenarten. Eine Untersuchung im niedersächsischen Tiefland. Naturschutz und Landschaftsplanung 45(2), 45-52.

 

2012 

Engel, F., Wildmann, S., Meyer, P. (2012): Biodiversität im Wald braucht Planung: Was schützen wir und wie? Loccumer Protokolle 54/11, 119-136.

Meiwes, K. J., Ahrends, B., Evers, J., Schmidt, M., Meesenburg, H. (2012): Stickstoffeinträge und ihre Wirkung in Waldökosystemen Nordwestdeutschlands. Auswirkungen auf Nitratausträge und Stickstoffzeigerwert nach Ellenberg. KRdL-Schriftenreihe 45, 33-43.

Meyer, P. (2012): Auf dem Weg zum Naturwald. Standortbestimmung des Nationalparks Kellerwald-Edersee auf Grundlage der permanenten Stichprobeninventur 2007-2009. In: Hessen-Forst (Hrsg.): Tagungsband zum 3. Hessischen Naturwaldforum Buche, 5.-6. Mai 2010 in Bad Wildungen. Kassel: 11-14.

Schmidt, M. (2012): Die Pionierphase des staatlichen Naturschutzes in Nordhessen (1900-1927) – Grundsteinlegung für das Schutzgebietsnetz. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 14, 58-66; Literaturverzeichnis.

Schmidt, M. (2012): Naturnähe und Artenvielfalt der Waldvegetation im Nationalpark Kellerwald-Edersee. In: Hessen-Forst (Hrsg.): Tagungsband zum 3. Hessischen Naturwaldforum Buche, 5.-6. Mai 2010 in Bad Wildungen. Kassel: 15-18.

Schmidt, M., Meyer, P. (2012, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Kinzigaue. 36 S.

Schmidt, M., Kriebitzsch, W.-U., Ewald, J. (2012): Anwendungsperspektiven für Waldartenlisten der Gefäßpflanzen, Moose und Flechten Deutschlands. Forstarchiv 83, 155-159. 

Schmidt, M., Meyer, P., Langer, E. (2012): Biodiversitäts-Hotspots. Holzbewohnende Pilze als Naturnähezeiger in hessischen Wäldern. AFZ/DerWald 6, 19-21.

Schmidt, M., Meyer, P., Spellmann, H. (2012): Waldnaturschutz- und Naturwaldforschung an der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt (NW-FVA). Jahrbuch Naturschutz in Hessen 14, 7-15; separates Literaturverzeichnis.

Stübner, S., Wildmann, S., Meyer, P., Schultze, J., Engel, F. (2012): Natürliche Waldentwicklung in Deutschland: Forschungsverbund erarbeitet eine Bilanz nutzungsfreier Wälder. AFZ/Der Wald 10/11, 99-101.

Wildmann, S. (2012): Wie viel Wald ist ungenutzt? Deutscher Waldbesitzer 4, 5-6.

 

2011

Caspers, G., Bauerochse, A., Meyer, P. (2011): Standardkartierbogen für Nordwestdeutschland. Erfassung von Niedermooren im Wald. AFZ/DerWald 21, 36-37. 

Dumm, M., Herbort, H., Kawollek, W., Koenies, H., Langer, E., Meyer, P., Schmidt, M., Schubert, K., Thiel, H. (2011): Artenschutzprojekt „Brauns Schildfarn“. Zwischenbilanz zum Monitoring einer vom Aussterben bedrohten Farnart auf dem Meißner (Hessen). AFZ/Der Wald 22, 22-24.

Meyer, P. (2011): Beech in Strict Forest Reserves in Germany. BFN-Skripten, 297, 87-90.

Meyer, P. (2011): Naturschutzfachliche Bewertung der Douglasie. Forstarchiv 82, 157-158.

Meyer, P., Schmidt, M. (2011): Dead wood accumulation in abandoned beech (Fagus sylvatica L.) forests in northwestern Germany. Forest Ecology and Management, 261, 342-352.

Meyer, P., Schmidt, M., Blick, T., Brunet, J., Dorow, W. H. O., Hakes, W., Härdtle, W., Heinken, T., Hertel, D., Knapp, H. D., Leuschner, C., Oheimb, G. v., Otte, V., Schmidt, W. (2011): Stellungnahme zu: Walentowski H. et al. 2010. Sind die deutschen Waldnaturschutzkonzepte adäquat für die Erhaltung der buchenwaldtypischen Flora und Fauna? Eine kritische Bewertung basierend auf der Herkunft der Waldarten des mitteleuropäischen Tief- und Hügellandes. Forstarchiv 81, 195-217. Forstarchiv 82, 62-66.

Meyer, P., Schmidt, M., Spellmann, H. (2011): Zur Greenpeace-Studie: Deutschlands internationale Verantwortung: Rotbuchenwälder im Verbund schützen. AFZ/Der Wald, 13, 37.

Meyer, P., Schmidt, M., Spellmann, H., Bedarff, U., Bauhus, J., Reif, A., Späth, V. (2011): Aufbau eines Systems nutzungsfreier Wälder in Deutschland. Natur & Landschaft 86(6), 243-249.

Schmidt, M.; Kriebitzsch, W.-U.; Ewald, J.: (2011) (Red.): Waldartenlisten der Farn- und Blütenpflanzen, Moose und Flechten Deutschlands. BfN-Skripten 299, 111 S. ► nähere Informationen, Waldartenlisten als EXCEL-Datei zum Download, Einzelbeiträge 

Schmidt, M., Meyer, P. (2011, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Karlswörth. 39 S.

Schmidt, M., Meyer, P. (2011, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Schönbuche. 32 S.

Schmiedel, I., Schacherer, A., Hauck, M., Schmidt, M., Culmsee, H. (2011): Verbreitungsmuster der Farn- und Blütenpflanzen in Niedersachsen und Bremen unter Berücksichtigung ihres Einbürgerungsstaatus und ihrer Gefährdungssituation. Tuexenia 31, 211-226.

 

2010  

Meyer, P. (2010): Permanente Stichprobeninventur 2007-2009. Nationalpark Kellerwald-Edersee auf dem Weg zum Naturwald. AFZ-DerWald 17/2010, 7-9

Meyer, P. (2010): Wiederbelebung der Mittelwaldwirtschaft im Forstamt Liebenburg, Niedersachsen. Veröff. der LPR Landschaftsplanung Dr. Reichhoff GmbH, 5, 18-20.

Meyer, P., Schmidt, M. (2010): Heading for old-growth – dead wood dynamics in abandoned beech (Fagus sylvatica L.) forests in northwest Germany. Abstract, Tagungsband „Northern Primeval Forests – Ecology, Conservation and Management“, Sundsvall, 9.-13.08.2010, 91.

Meyer, P., Städtler, H., Küchler, P., Becker, G. (2010): Abschlussbericht des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekts „Praxistest des DSS-WAMOS am Beispiel zweier Waldmoorgebiete in Nordwestdeutschland – Anwendung eines Entscheidungsunterstützungssystems zur Umsetzung und Erfolgskontrolle von Renaturierungsvorhaben in Waldmooren.

Schmidt, M. (2010): Nationalpark Kellerwald-Edersee. Wie naturnah und artenreich ist die Waldvegetation? AFZ-DerWald 17/2010, 10-12

Schmidt, M. (2010): Vom Hutewald zum „Urwald“ – Veränderungen von Flora und Vegetation im Naturschutzgebiet „Urwald Sababurg“ (Reinhardswald) über 100 Jahre. Forstarchiv 81, 53-60

Schmidt, M., Meyer, P. (2010, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Goldbachs- und Ziebachsrück. 39 S.

Schmidt, M., Meyer, P. (2010, Red.): Hessische Naturwaldreservate im Portrait: Das Naturwaldreservate-Programm. 39 S.

 

2009

Feldmann, E., Meyer, P., Bartsch, N. (2009): Umgang mit Sturmwurfflächen. – Nutzen oder Belassen? AFZ/DerWald 10/2009, 518-519

Fischer, R, Granke, O., Chirici, G., Meyer, P., Seidling, W., Stofer, S., Travaglini, D., Corona, P., Marchetti, M., Travaglini, D. (2009): Background, main results and conclusions from a test phase for biodiversity assessments on intensive forest monitoring plots in Europe. iForest - Biogeosciences and Forestry 2, 67-74.

Fischer, P., Heinken, T., Meyer, P., Schmidt, M., Waesch, G. (2009): Zur Abgrenzung und Situation des FFH-Lebensraumtyps "Mitteleuropäische Flechten-Kiefernwälder" (91T0) in Deutschland. Natur & Landschaft 84(6), 281-287

Meyer, P. (2009): Vier Jahrzehnte Naturwaldforschung in Deutschland: Erreichtes und Erwartungen. – Mitt. Ver. Forstl. Standortskde. Forstpflanzenzücht. 46, 11-14.

Meyer, P. (2009): Naturnahe Buchenwirtschaft- Ableitungen aus der Naturwaldforschung. 2. Hessisches Naturwaldform Buche, 90-94.

Meyer, P.(2009): Naturwaldforschung in Niedersachsen- eine Zwischenbilanz. LWF Wissen 61, 17-20. 

Meyer, P., Küchler, P., Becker, G.  (2009): DSS-WAMOS: Unterstützung für das Management von Waldmooren. AFZ/Der Wald, 17: 902-904.

Meyer, P., Menke, N., Nagel, J., Hansen, J., Kawaletz, H., Paar, U. Evers, J. (2009): Abschlussbericht des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekts Entwicklung eines Managementmoduls für Totholz im Forstbetrieb.

Meyer, P., Schmidt, M., Spellmann, H. (2009): Die „Hotspots-Strategie“ – Wald-Naturschutzkonzept auf landschaftsökologischer Grundlage. AFZ/DerWald 15/2009, 822-824.

Mölder, A., Meyer, P., Steffens, R., Parth, A., Schmidt, W. (2009): 33 Jahre nach dem letzten Hieb – Zur Entwicklung der Bestandesstruktur im Naturwald „Großer Freeden“ (Teutoburger Wald). Allgemeine Forst- und Jagdzeitung, 180 (9/19), 195-205.

Oheimb, G. v., Kriebitzsch, W.-U., Schmidt, M., Heinken, T., Ellenberg, H. (2009). Warum werden so wenige Waldpflanzenarten vom Schalenwild ausgebreitet? Forstarchiv 80(5), 215-221

Schmidt, M., Meyer, P., Paar, U., Evers, J. (2009). Bedeutung der Habitatkontinuität für die Artenzusammensetzung und -vielfalt der Waldvegetation. Forstarchiv 80(5), 195-202

Schmidt, M., Meyer, P. (2009, Red.): Naturwaldreservate im Portrait: Niddahänge östlich Rudingshain. 36 S.

Sielhorst, S.,  Steffens, R.,  Meyer, P., Bartsch, N. (2009): Potenzielle natürliche Waldgesellschaften in Sachsen-Anhalt: Welche Standorte bleiben der Eiche? AFZ/Der Wald,17, 932-935. 

Vandekerkhove, K., Keersmaeker, L. D., Menke, N., Meyer, P., Verschelde, P. (2009): When nature takes over from man: Dead wood accumulation in previously managed oak and beech woodlands in North-western and Central Europe. Forest Ecology and Management, 258, 425-435.

 

2008

Endres, U., Münch, E., Meyer, P. (2008): Urwald von morgen – schon heute im World wide Web. – AFZ/DerWald 8/2008, 433-434.

Keidel, S., Meyer, P., Bartsch, N. (2008): Regeneration eines naturnahen Fichtenwaldökosystems im Harz nach großflächiger Störung. – Forstarchiv 79: 187-196.

Meyer, P. (2008): Naturwaldforschung in Nordwestdeutschland. LWF aktuell, 63, 35-37.

Meyer, P., Schmidt, M. (2008): Aspekte der Biodiversität von Buchenwäldern – Konsequenzen für eine naturnahe Bewirtschaftung. – Beitr. Nordwestdt. Forstl. Versuchsanst. 3: 159-192.

Rapp, H.-J., Schmidt, M. (2008): Das Naturschutzgebiet „Urwald Sababurg“ in seinem Jubiläumsjahr – Ereignisse und Perspektiven. – Jahrb. Landkr. Kassel 2009: 75-78.

Schmidt, M. (2008): Schutz und Nutzung von Buchenwäldern - Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt bringt Dialog voran. - Jahrb. Natursch. Hessen 12: 98-100.

Schmidt, M., Fischer, P., Günzl, B., Heinken, T., Kelm, H.-J., Meyer, P., Prüter, J., Waesch, G. (2008): Flechten-Kiefernwälder – Artenvielfalt durch alte Nutzungsformen? – AFZ/DerWald 8: 424-425.

 

2007

Dorow, W. H. O., Flechtner, G., Kopelke, J.-P., Willig, J., Zimmermann, G. (2007): Naturwaldreservate in Hessen. 2. aktualisierte Aufl. Kassel. 27 S.

Fischer, R, Seidling, W., Granke, O., Meyer, P.,  Stofer, S., Travaglini, D. (2007): ForestBIOTA – Testphase zur Erfassung der biologischen Vielfalt. AFZ/Der Wald, 20, 1070.

Meyer, P., Bücking, W., Gehlhar, U., Schulte, U., Steffens, R. (2007): Das Netz der Naturwaldreservate in Deutschland: Flächenumfang, Repräsentativität und Schutzstatus im Jahr 2007. Forstarchiv 78: 188-196.

Oheimb, G. v., Schmidt, M., Kriebitzsch, W.-U. (2007): Waldflächenentwicklung im östlichen Schleswig-Holstein in den letzten 250 Jahren und ihre Bedeutung für seltene Gefäßpflanzen. Tuexenia 25: 363-380.

Schmidt, M., Fischer, P., Becker, C. (2007): Zur Herkunft von Pflanzenarten anthropo-zoogener Kalk-Halbtrockenrasen Mitteleuropas - Überlegungen am Beispiel des nördlichen deutschen Hügel- und Berglandes. Hercynia N. F. 40: 257-267.

Schmidt, M., Meyer, P. (2007, Red.): Naturwaldreservate im Portrait: Hohestein. 36 S.

Schmidt, M., Schmidt, W. (2007): Vegetationsökologisches Monitoring in Naturwaldreservaten. Forstarchiv 78: 205-214.

Willig, J., Schmidt, M. (2007): Naturwaldreservate. - In: Naturschutzgebiete in Hessen 4. Landkreis Waldeck-Frankenberg mit Nationalpark Kellerwald-Edersee: 70-71.

 

2006

Drössler, L., Meyer, P. (2006):  Waldentwicklungsphasen in zwei Buchen-Urwaldreservaten in der Slowakei. Forstarchiv, 77 (5): 155-161.

Heinken, T., Schmidt, M., Oheimb, G. v., Kriebitzsch, W.-U. & Ellenberg, H. (2006): Soil seed banks near rubbing trees indicate dispersal of plant species into forests by wild boar. Basic Appl. Ecol. 7(1): 31-44.

Menke, N. (2006): Untersuchungen zur Struktur und Sukzession der sapropxylen Käferfauna (Coleoptera) an Eichen- und Buchentotholz. Dissertation Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Georg August Universität Göttingen, 317 S.

Meyer, P. (2006): Patterns and processes of natural regeneration in unmanaged beech forests. International conference “Beech silviculture in Europe’s largest beech country”, IUFRO WP 1.01.07, 4-8 Sept., Poiana Brasov, Romania, abstract, 30-33.

Meyer, P. (2006): Zukunftsstrategien für die Naturwaldreservate-Forschung. AFZ/Der Wald, 4, 173.

Meyer, P. (2006): Entwicklung der Gehölzverjüngung im Projektgebiet des E+E Vorhabens „Hutelandschaftspflege und Artenschutz mit großen Weidetieren im Naturpark Solling-Vogler“ – Zweiter Bericht: Verjüngungsentwicklung 1999-2005. Unveröff. Studie der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt im Auftrag der Fachhochschule Lippe und Höxter.

Meyer, P. (2006): ForestBiota: Work package 1.1. Assessment and evaluation of stand structure data. Work report. Unveröff. Studie der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt im Auftrag der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft.

Meyer, P., Balcar, P., Blaschke, M., Bücking, W., Dorow, W., Endres U., Flechtner, -G., Gehlhar, U., Keitel, W., Kölbel, M., Kopelke, J.-P., Riestenpatt, D., Rüffer, O., Schmidt, S., Schleyer, E., Schulte, U., Weiß, V. & Willig, J. (2006): Stellungnahme zu dem Artikel von A. Heck: „Rechtsprobleme bei der Beweidung von Wald im Rahmen von halboffenen Weidelandschaften und Wildnisgebieten“. Natur & Landschaft, 81 (5), 298-299.

Meyer, P., Wevell v. Krüger, A., Steffens, R. & Unkrig, W. (2006): Naturwälder in Niedersachsen – Schutz und Forschung. Band 1. Leinebergland Druck, Alfeld, 339 S.

Rapp, H.-J., Schmidt, M. (2006): Baumriesen und Adlerfarn. Der „Urwald Sababurg“ im Reinhardswald. Kassel. 192 S.

Schmidt, M. (2006): Über die Anfänge des staatlichen Naturschutzes im Kasseler Raum. Jahrb. Landkrs. Kassel 2007: 17-24.

Schmidt, M., Becker, C., Fischer, P., Preuschhof, B. (2006): Vegetationsökologisches Dauerflächen-Monitoring einer beweideten Hutelandschaft: Das „Hühnerfeld“ im Kaufunger Wald. – BfN-Skripten 178: 177-180.

Schmidt, M., Rapp, H.-J. (2006): Hessens ältestes Naturschutzgebiet – 100 Jahre „Urwald Sababurg“. Jahrb. Natursch. Hessen 10: 43-47.

Waesch, G., Fischer, P., Schmidt, M. (2006): Erstnachweis von Sarcoscypha coccinea (SCOP.: FR.) LAMB. in der Umgebung von Göttingen (Niedersachsen). Flor. Rundbr. 39: 17-20.

Weckesser, M., Schmidt, J. E. U., Meyer, P., Unkrig, W. & Wevell von Krüger, A. (2006): Der Naturwald Bruchberg im Nationalpark Harz. Vegetation, Waldstruktur und Arthropodenfauna. Schr. Forstl. Fakultät Univ. Göttingen u. Norwestdt. Forstl. Versuchsanst. 141: 1-132.

 

2005

Ammer, Ch., Albrecht, L., Borchert, H., Brosinger, F. , Dittmar, Ch. , Elling, W. , Ewald, J., Felbermeier, B., von Gilsa, H., Huss, J., Kenk, G. , Kölling, Ch., Kohnle, U., Meyer, P., Mosandl, R., Moosmayer, H.-U., Palmer, S., Reif, A., Rehfuess, K.-E. & Stimm, B.  (2005): Zur Zukunft der Buche (Fagus sylvatica L.) in Mitteleuropa – kritische Anmerkungen zu einem Beitrag von Rennenberg et al. Allg. Forst- und Jagdzeitung., 176 (4), 60-67.

Baier, E., Schmidt, M., Thiel, H., Bennert, W. (2005): Zur Situation von Brauns Schildfarn (Polystichum braunii) auf dem Meißner – Ist die Rettung des einzigen hessischen Vorkommens noch möglich? Jahrb. Natursch. Hessen 9: 61-66.

Christensen, M., Hahn, K., Mountford, E., Ódor, P., Standovár, T., Rozenbergar, D., Diaci, J., Wijdeven, S., Meyer, P., Winter, S. & Vrska, T. (2005): Dead wood in European beech (Fagus sylvatica) forest reserves. Forest Ecology and Management, 210, 267-282.

Dorow, W. H. O., Flechtner, G., Kopelke, J.-P., Willig, J., Zimmermann, G. (2005): Naturwaldreservate in Hessen. Kassel. 27 S.

Heinken, T., Oheimb, G. v., Schmidt, M., Kriebitzsch, W.-U. & Ellenberg, H. (2005): Schalenwild breitet Gefäßpflanzen in der mitteleuropäischen Kulturlandschaft aus – ein erster Überblick. Natur & Landschaft 80(4): 141-147.

Meyer, P. (2005): Entwicklung der Gehölzverjüngung im Projektgebiet des E+E Vorhabens „Hutelandschaftspflege und Artenschutz mit großen Weidetieren im Naturpark Solling-Vogler“. Unveröff. Studie der Niedersächsischen Forstlichen Versuchsanstalt im Auftrag der Fachhochschule Lippe und Höxter.

Meyer, P. (2005): Network of Strict Forest Reserves as reference system for close to nature forestry in Lower Saxony, Germany. Forest Snow and Landscape Research, 79 (1/2), 33-44.

Meyer, P. & Ackermann, J. (2005): Muster und Dynamik von Kronendachlücken in drei bodensauren Buchen-Naturwäldern. Berichte Freiburger Forstliche Forschung, 60, 89-98.

Oheimb, G. v., Schmidt, M., Kriebitzsch, W.-U. & Ellenberg, H. (2005): Dispersal of Vascular Plants by Game in Northern Germany. Part II: Red deer. Europ. J. Forest Res. 123: 167-176.

Schmidt, M., Heinken, T., Oheimb, G. v., Kriebitzsch, W.-U. & Ellenberg, H. (2005): Ausbreitung von Pflanzen durch Schalenwild. AFZ/Der Wald 01/2005: 22-24.

 

2004

Geb, M., Schmidt, W. & Meyer, P. (2004): Das Mittelwaldprojekt Liebenburg – Entwicklung der Bestandesstruktur. Forst und Holz, 59 (12), 567-573.

Meyer, P. & Ackermann, J. (2004): Lückendynamik in Buchen-Naturwäldern Nordwestdeutschlands. LWF Wissen, 46, 10-14.

Meyer, P., Albert, M. & Spellmann, H. (2004): Abschlussbericht Teilvorhaben FO 2.2: Strukturbildung durch gezielte Pflegestrategien im Vergleich zur natürlichen Strukturbildung in Naturwäldern. In: Beese, F. (Hrsg.): Indikatoren und Strategien für einen nachhaltige, multifunktionelle Waldnutzung – Fallstudie Waldlandschaft Solling. Abschlussbericht 1999-2003 zum BMBF-Verbundforschungsvorhaben. Teil 2: Ausführliche Teilvorhabenberichte, Seiten: 339-374.

Meyer, P., Bücking, W., Schmidt, S., Schulte, U. & Willig, J. (2004): Stand und Perspektiven der Untersuchung von Naturwald-Vergleichsflächen. Forstarchiv, 75, 167-179.

Schmidt, M. (Hrsg.) (2004): Ergebnisse und Perspektiven angewandter Buchenforschung in Hessen. Hessisches Naturwaldforum Buche, Auftaktveranstaltung in Bad Wildungen am 19. Januar 2004. Forschungsber. HESSEN-FORST FIV 31: 1-96.

Schmidt, M., Oheimb, G. v., Kriebitzsch, W.-U. & Ellenberg, H. (2004): Die Liste der Waldgefäßpflanzen Deutschlands – ein Bewertungskriterium für Artenvielfalt im Wald. AFZ/Der Wald 23/2004: 1276-1279.

Schmidt, M., Sommer, K., Kriebitzsch, W.-U., Ellenberg, H. & Oheimb, G. v. (2004): Dispersal of Vascular Plants by Game in Northern Germany. Part I: Roe deer and Wild Boar. Europ. J. Forest Res. 123: 167-176.

Schuck, A., Meyer, P., Menke, N., Lier, M. & Lindner, M. (2004a): Dead wood – Contributing to operationalising the MCFE forest biodiversity indicators. EFI news, 12 (1), 10-11.

Schuck, A., Meyer, P., Menke, N., Lier, M. & Lindner, M. (2004b): Forest biodiversity indicator: Dead wood: a proposed approach towards operationalising the MCPFE indicator. In: Marchetti, M. (Hrsg.). Monitoring and indicators of forest biodiversity in Europe – from ideas to operationality. EFI Proceedings, 51, 49-77.

 

2003

Eckhardt, M., Günzl, B., Schmidt, M. & Kriebitzsch, W.-U. (2003): Welche Faktoren beeinflussen die Artenvielfalt baumbewohnender Flechten in Laubwäldern? AFZ/Der Wald 21/2003: 1083-1085.

Meyer, P. & Kleinschmit, H. (2003): Diskussions- und Wissensstand zum Themenkomplex Wild und Biodiversität. Unveröff. Studie im Auftrag des Nds. ML, Nds. Forstliche Versuchsanstalt.

Meyer, P., Tabaku, V & v. Lüpke, B. (2003): Die Struktur albanischer Rotbuchen-Urwälder - Ableitungen für eine naturnahe Buchenwirtschaft. Forstwissenschaftliches Centralblatt, 122, 47-58.

Meyer, P. & Petersen, R. (2003): Regeneration naturnaher Fichtenwälder nach großflächigen Störungen. Beispiele aus dem Harz. Forst und Holz, 58 (13/14), 401-406.

Meyer, P., Bartsch, N. & Wolff, B. (2003): Methoden der Totholzerfassung im Wald. Forstarchiv, 74, 263-274.

Willig, J. (2003): Biodiversität in hessischen Naturwaldreservaten. - Forst und Holz 58, 445-449.

Willig, J. (2003): Naturwaldforschung in Hessen – Hinweise zur Methodenoptimierung. Beitr. Forstwirtsch. u. Landschaftsökol. 37, 131-135.

 

2002

Meyer, P. (2002): Brauchen Naturwälder große Pflanzenfresser? Nds. Jäger, 9/002, 25.

Meyer, P. (2002): Biologische Vielfalt – ein wichtiges Element naturnaher Waldwirtschaft. Waldzustandsbericht 2002, Nds. Landesforstverwaltung, 26-27.

Meyer, P. & Weigel, C. (2002): Wild, Wald und biologische Vielfalt. Nds. Jäger, 24, 17-18.

Meyer, P., Ackermann, J. & Albert, M. (2002): Lückendynamik in einem Buchen-Naturwald. Poster auf der Forstwissenschaftlichen Tagung, 09.-11.10.2002 in Göttingen.

Willig, J. (Wiss. Koord.) (2002): Natürliche Entwicklung von Wäldern nach Sturmwurf – 10 Jahre Forschung im Naturwaldreservat Weiherskopf. - Naturwaldreservate in Hessen 8: 1-185.

 

2001

Böhl, J., Jansen, M., Döring, C., Meyer, P. & Saborowski, J. (2001): The description of stand diversity in forest landscapes. Poster auf der IUFRO-Tagung „Continuous Cover Forestry“, 19.-21.09.2001 in Göttingen.

Meyer, P., Ackermann, J., Balcar, P., Boddenberg, J., Detsch, R., Förster, B., Fuchs, H., Hoffmann, B., Keitel, W., Kölbel, M., Köthke, C., Koss, H., Unkrig, W., Weber, J. & Willig, J. (2001): Untersuchung der Waldstruktur und ihrer Dynamik in Naturwaldreservaten. IHW-Verlag Eching, 107 S.

Meyer, P., Kölbel, M. & Unkrig, W. (2001): Waldstrukturuntersuchungen in Naturwaldreservaten. AFZ/Der Wald, 23, 1232-1235.

Meyer, P. & Pogoda, P. (2001): Entwicklung der räumlichen Strukturdiversität in nordwestdeutschen Naturwäldern. Allgemeinen Forst- und Jagdzeitung, 172 (12), 213-220.

Meyer, P. & Unkrig, W. (2001): Bestandes- und Verjüngungsdynamik im Naturwald „Meninger Holz“ in den Jahren 1988 bis 1999. NNA-Berichte, 14 (2), 167-174.

Meyer, P., v. Lüpke, B. & Tabaku, V. (2001): Elemente naturnaher Buchenwirtschaft - Ableitungen aus albanischen Urwäldern. Tagungsbericht der Sektion Waldbau im Deutschen Verband Forstlicher Forschungsanstalten, 13.-14.09.2001, Ludwigslust, Seiten: 54-65.

Willig, J. (2001): Naturwaldreservate in Hessen. Waldökologische Untersuchungen im Naturwaldreservat Niddahänge. AFZ 56, 30-32.

Willig, J. (2001): Natürliche Entwicklung von Wäldern nach Sturmwurf. AFZ 56, 1066-1067.

 

2000

Keitel, W. (2000): Naturwaldreservate – Urwälder von morgen. In: Werden und Wandel – Hessens Forstwirtschaft auf dem Weg in das 3. Jahrtausend. Mitt. Hess. Forstverwaltung 37; Hess. Min. für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten, Wiesbaden, S. 193 – 196.

Meyer, P. (2000): Strukturelle Diversität und waldbauliche Eingriffe. Tagungsband, Tagung der Sektion Waldbau im DVFF, 13.09. – 15.09. 2000 in Dessau/Klieken, Seiten: 31 – 48.

Meyer, P., Balcar, P., Kölbel, M. & Schulte, U. (2000): Dynamik der Strukturdiversität in Buchen-Naturwaldreservaten. Tagung der Sektion Waldbau des Deutschen Verbands Forstlicher Forschungsanstalten, 08.-10.09.1999, Trippstadt, 50-65.

Meyer, P., Unkrig, W. & Griese, F. (2000): Dynamik der Buche (Fagus sylvatica L.) in nordwestdeutschen Naturwäldern. Forst und Holz, 55 (15), 470-477.

Unkrig, W. & Stegink-Hindriks, L. (2000): Naturwaldforschung im Hasbruch. In: Schriftenreihe Waldentwicklung in Niedersachsen, Heft 8: Der Hasbruch, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung Landwirtschaft und Forsten, 22-28.

 

1999

Keitel, W. (1999): Sukzession nach Sturmwurf in einem Waldgersten-Buchenwald. Natur- und Umweltschutz- Akademie Nordrhein-Westfalen (NUA) - Seminarbericht 4 (Buchennaturwald-Reservate - unsere Urwälder von morgen), 286-289.

Meyer, P. (1999): Totholzuntersuchungen in nordwestdeutschen Naturwäldern: Methodik und erste Ergebnisse. Forstwissenschaftliches Centralblatt, 118, 167-180.

Meyer, P. (1999): Bestimmung der Waldentwicklungsphasen und der Texturdiversität in Naturwäldern. Allgemeine Forst- und Jagdzeitschrift, 170 (10/11), 203-211.

Meyer, P., Guericke, M. & Hillebrand, K. (1999): Eigendynamische und gesteuerte Entwicklung im Kalk-Buchenwald. Forst und Holz, 54 (2), 48-54.

Meyer, P., Kölbel, M., Balcar, P. & Schulte, U. (1999): Entwicklung der Baumarten- und Strukturdiversität in Buchen-Naturwaldreservaten. Symposium „Buchennatur-waldreservate - unsere Urwälder von morgen - Ergebnisse aus der Forschung“, 29.09. - 01. 10. 1998 in Bad Driburg, NUA Seminarbericht, 4, 40-53.

Tabaku, V. & Meyer, P. (1999): Lückenmuster in Buchenwäldern unterschiedlicher Nutzungsintensität. Forstarchiv, 70 (3), 87-97.

 

1998

Keitel, W. (1998): Naturwaldreservat Weiherskopf. Verjüngungsentwicklung auf einer Windwurffläche. - AFZ/DerWald 53 (1).

 

1997

Griese, F. (1997): Naturwälder in den niedersächsischen Landesforsten. Forst und Holz, 52 (18), 524-531.

Griese, F. (1997): Urwald von morgen. Waldinformation, 5, 14-16.

Meyer, P. (1997): Probleme und Perspektiven der Naturwaldforschung am Beispiel Niedersachsens. Forstarchiv, 68 (3), 87-98.

Meyer, P. (1997): Zur Populationsdynamik in nordwestdeutschen Naturwäldern. Erkenntniswert der Naturwaldforschung für Forstwirtschaft und Naturschutz. Forst und Holz, 52 (18): 532-538.

Meyer, P. (1997): Absterbeprozesse und Totholzdynamik in niedersächsischen Naturwäldern. Tagung der Sektion Waldbau des Deutschen Verbandes Forstlicher Forschungsanstalten, 10. - 12. 09. 1997 in Arnsberg, 141-152.

Meyer, P. & Spellmann, H. (1997): Das Prozeßschutzkonzept aus Sicht der Naturwaldforschung. AFZ/Der Wald, 25, 1344-1346.

Unkrig, W. (1997): Zur Verjüngung von Buche und Fichte im Naturwald Sonnenkopf. Forst und Holz, 52 (18): 538-543.

 

1996

Hocke, R., Dorow, W. H. O. & Flechtner, G. (1996): Buchen-Naturwaldreservate. - In: Stiftung Wald in Not (Hrsg.): Buchenwälder. Ihr Schutz und ihre Nutzung. - Bonn. - Schriftenreihe der Stiftung Wald in Not 8, 19 - 31.

 

1995

Griese, F. (1995): Zur Konkurrenz von Buche, Eiche und Fichte im Naturwald Totenberg. Forstarchiv, 66, 159-166.

Meyer, P. (1995): Untersuchung waldkundlicher Entwicklungstendenzen und methodischer Fragestellungen in Buchen- und Buchenmischbeständen niedersächsischer Naturwaldreservate. Cuvillier Verlag, Göttingen, 239 S.

Willig, J.; Schlechte, G. B. (1995): Pilzsukzession an Holz nach Windwurf in einem Buchennaturwaldreservat. - AFZ: 50 (15), 814 - 818.

 

1994

Griese, F. (1994): Die Betreuung von Naturwaldreservaten. Allg. Forstzeitschrift, 11, 571-573.

Griese, F. (1994): Waldentwicklung in Naturwäldern auf Sandstandorten der Lüneburger Heide. Allg. Forstzeitschrift, 11, 576-579.

Willig, J. (1994): Naturwaldforschung auf Windwurfflächen. - AFZ: 49 (11), 583 - 585.

 

1991

Griese, F. (1991): Zu den Bestandesinventuren der Naturwälder "Meninger Holz" und "Staufenberg" im Jahre 1988. In: Berichte der NNA: Naturwälder in Niedersachsen, 4 (2), 123-1313.

Griese, F. (1991): Kann man einen Naturwald wirklich schützen?. In: Berichte der NNA: Naturwälder in Niedersachsen, 4 (2), 165-168.

 

1989

Griese, F. (1989): Diskussionsbeitrag zum Verhältnis von Ansprüchen zu Möglichkeiten in der Naturwaldforschung. Natur & Landschaft, 64 (12), 582-583.

Griese, F. (1989): Naturwaldreservate in Niedersachsen. Natur & Landschaft, 64 (12), 559-563.

Hocke, R. (1989): Naturwaldreservate in Hessen. Natur & Landschaft 64 (12), 556-559.