Veranstaltungen
Publikationen
Waldschutz-Informationen
Software
Stellenangebote
 
Foto: Carsten Markmann

LÖWE-Waldbaulehrgang 2017

Das diesjährige LÖWE-Waldbauseminar fand vom 13.-15. Juni unter dem Thema „Zielgerichtete Waldentwicklung in der Ostheide“ statt und führte in das Niedersächsische Forstamt Göhrde und das Gräflich Bernstorff‘sche Forstamt Gartow. Den Auftakt der Veranstaltung bildete eine Vortragsreihe, welche das Aufkommen und die Abnutzung des Kiefernstarkholzes, den Waldumbau in der Kiefer unter veränderten Klimabedingungen sowie das Potenzial von aus Hähersaat entstandenen Eichenbeständen thematisierte. In der sich anschließenden Exkursion boten zahlreiche Waldbilder Gelegenheit, sich über mögliche Behandlungsszenarien, deren technische Umsetzung oder verschiedene Naturschutzaspekte  auszutauschen. Insgesamt nahmen 120 Försterinnen und Förster an der Veranstaltung teil.