Erhaltung u. Nutzung forstlicher Genressourcen
Forstgenetische Analysen
Züchtung u. Prüfung forstlichen Vermehrungsgutes
Versuchskamp (sachgebietsübergreifend)
 
Geschütztes Warenzeichen der NW-FVA

 nwplus® steht für Saat- und Pflanzgut
-        
aus geprüften Beständen
-        
aus Samenplantagen (Produktion und Erhaltung)
-        
aus konventioneller Vegetativvermehrung

 nwplus® steht für
-        
wissenschaftliche Qualitätsstandards
-        
die Beteiligung der NW-FVA an der Entwicklung

Wildapfel-Samenplantage der NW-FVA

  nwplus® steht für
-        
Leistungsfähigkeit (Forstwirtschaft)
-        
Sortenechtheit (Kurzumtrieb)
-        
Artreinheit (z. B. Schwarzpappel)
-        
Wildform (Wildobst)
-        
Naturnähe (z. B. Sträucher)
-        
Autochthonie (z. B Harz-Hochlagen)
-         genetische Vielfalt

  nwplus® soll
-        
einen Mehrwert realisieren
-        
Informationslücken schließen
-        
die Akzeptanz verbessern
-        
die Vermarktung erleichtern